Satin und OD?

Diskutiere Satin und OD? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Seit gestern haben wir wieder ein zweites Weibchen. Gaia kam aus einer Notstation, ist drei Jahre alt und definitiv Satin (die weissen Haare...

  1. Azalea

    Azalea Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    6
    Seit gestern haben wir wieder ein zweites Weibchen.

    Gaia kam aus einer Notstation, ist drei Jahre alt und definitiv Satin (die weissen Haare sehen aus wie Glasfasern).

    Da ich im Hinterkopf hatte dass es bei Satin Knochenprobleme geben kann habe ich etwas im Netz geforscht und bei den Berichten über OD gelesen dass die Krankheit in den ersten zwei Lebensjahren auftritt.

    Kann ich daher davon ausgehen dass Gaia von OD verschont bleibt oder kann es später noch auftreten? Und sollte ich vorsorglich eine Röntgenaufnahme machen?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Perlmuttschweinchen, 19.08.2013
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.799
    Zustimmungen:
    1.426
    Manchmal tritt sie auch erst später auf. Aber wie du richtig schreibst, es ist ein kann kein muss.

    Eine extra Aufnahme brauchst du nicht. Wenn mal was ist sind die Symptome recht typisch.
    Wenn sie sich natürlich mal vertritt o.ä. kann man natürlich gleich eine Gesamtaufnahme machen. So hab ich es bei meiner Camparie auch gemacht.
     
  4. #3 mariajonas, 19.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2013
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    .. OD bricht meistens in den ersten Lebensjahren auf, das gibt aber keine Garantie, dass es nicht auch noch später auftreten kann.
    Präventive Röntgenaufnahmen bringen nicht viel- entweder sie hat nichts oder noch nichts- sonst würde sie Symptome zeigen.
    Bitte gut im Auge behalten- OD kann auch einen untypischen Verlauf haben und muss nicht klassisch bei den Beinen beginnen. Mein Satinschweinchen hatte OD, die bei den Kieferknochen begann, so fiel erst nur auf, dass sie langsamer kaute.

    Ich drücke euch aber natürlich ganz fest die Daumen, dass ihr verschont bleibt! Alles Gute!
     
  5. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Ich kenne aktuell einen Fall, Ausbruch bei 2 Jahre, 3 Monate.
    Soweit mir bekannt auch in den ersten 1-2 Jahren ist der Ausbruch.
    Muss aber nix heißen. Sind nur Info's aus der Ferne.


    Wichtig ist vllt mal hier ein RöBi zum Vergleich, da, alles was glänzt schnell ne OD "gestempelt" bekommt. Könnte auch Arthrose sein.

    Bei dem Wutzi, aktuell, ist das RöBi wie hier angezeigt:
    http://www.meerschweinchen-ratgeber.de/content-Osteodystrophie-bei-Meerschweinchen-49-13.html

    Infoseite: Meerschweinchenwelt.
     
  6. Azalea

    Azalea Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    6
    Soweit ich das nach einem halben Tag beurteilen kann zeigt sie keinerlei Symptome, aber ich werde ein Auge darauf haben wie sie sich bewegt.

    Ich erwarte allerdings in den ersten Wochen eine Gewichtsabnahme da sie in der Pflegestelle auch Pellets zur freien Verfügung hatte und gut zugelegt hat und es bei mir nur Heu und Gemüse gibt.
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 meerschweinchen82, 19.08.2013
    meerschweinchen82

    meerschweinchen82 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    95
    Ich habe auch 2 Satinschweinchen. Sie sind 5 und 5,5 Jahre alt und es geht ihnen zum Glück super! Es gab aber bei beiden mal den Verdacht auf OD. Es wurden sogar Bilder gemacht und die TÄ war sicher, dass es OD ist. Zumindest das eine hatte damals auch die typischen Anzeichen wie Beinchen anheben beim Sitzen, hoppelnder Gang, schlecht fressen. Aber es ging ihnen kurz danach wieder besser und das ist 1-2 Jahre her!
     
  9. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Satin und OD

    Satin OD kann,muß aber nicht auftreten,hängt etwas mit der Zuchpraxis zusammen.
    Meine eigenen Satinmeeris wurden bis zu 7 Jahre alt ohne OD,während einige zu gekaufte Tiere schon mit knapp 4 Monaten OD bekamen und sehr schnell erlöst werden mußten.
    OD beginnt meist mit sehr verlangsamten Fressverhalten,malende Kaubewegungen,oder mit hoppelgang und anziehen des oben liegenden Bein beim liegen.
    Da die OD meist an den großen Gelenken Hüfte / Kiefer beginnt,sollte dann auch da ein Röntgenbild gemacht werden.
    Aus Erfahrung weiß ich, das die Satin OD fast immer sehr jung beginnt,ein Meeri mit 3-4 dann eher an den normalen Arthtritis / Osteoporose Problemen erkrankt.
    Die Satin OD ergibt beim röntgen ein Bild das aussieht wie ein Wattebausch,da sich der Knochen regelrecht auflöst.
    Leider verpaaren schon wieder viele Satinzüchter Satin x Satin,laufen dadurch Gefahr,das die OD wieder vermehrt auftreten kann.
    LG Hanni
     
Thema:

Satin und OD?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden