Samenspeicherung beim Meerschweinchen

Diskutiere Samenspeicherung beim Meerschweinchen im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo zusammen. Ich weiß nicht,ob ich hier richtig bin,aber ich versuche es einfach mal. Ich habe folgende Frage.Kann ein Meerschweinchen nach dem...

  1. #1 endlich50, 19.09.2008
    endlich50

    endlich50 Guest

    Hallo zusammen. Ich weiß nicht,ob ich hier richtig bin,aber ich versuche es einfach mal. Ich habe folgende Frage.Kann ein Meerschweinchen nach dem Deckakt den aufgenommenen Samen Speichern,und wer hat so was schonmal erlebt??
    Ich habe momentan dieses Erlebnis,weiß aber nicht ob ich recht habe.
    Mein Rot-Weißes Angoramädchen war bis Mitte Mai bei einem Rot.Weißem Angorabock,sie waren sehr lange zusammen,aber es hat wohl nicht geklappt. Ich habe sie getrennt,und nach 2 Wochen mit meinem Buff farbigen Peruaner zusammen gesetzt,wegen ihrem Gewicht,und Alter.Am 16.08.08 brachte sie einen dreier Wurf in Rot-Weiß zur Welt,2 Angora und 1nen Alpaka. Es liefen ca.4 Wochen dazwischen. Kann ein Schweinchen den Samen solange Speichern?
    Wäre froh,wenn ich eine ehrliche Antwort bekommen könnte.

    LG. Horst
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Caro1989, 19.09.2008
    Caro1989

    Caro1989 Guest

    Speichern? Habe ich noch nie was von gehört. Wie soll das denn gehen?^^
    Entweder ist ein Weibchen gedeckt, oder eben nicht.

    Von dem ersten Bock können die Babys ganz sicher nicht stammen, da die Tragzeit nunmal
    ca.68 Tage und nicht 3 Monate beträgt.
    Und wenn du dich nicht mit den Daten vertan hast, werden die Babys von dem Peru stammen.
    Möglich ist auch mit dem dieses Wurfergebnis.
    rot-weiß ist ja nix besonders bei rot-weiß x buff und die Locken trägt der Peru dann eben.
    Die Wirbel sind ohnehin co-dominant, daher sind sie so auch möglich.
    Eine perfekte Wirbelung haben sie bestimmt nicht, oder?;)
     
  4. #3 Joelina, 19.09.2008
    Joelina

    Joelina Guest

    Huhu...

    Also mir wäre absolut neu, dass Meerschweinweibchen den Samen speichern können? Woher hast du denn diese Info? Meiner Meinung nach absoluter Quatsch.

    Was spricht denn dagegen, dass der Peruaner der Papa ist?
    Aus rot-weiss mal buff fällt üblicherweise immer rot-weiss, evt auch einfarbig rot, aber das kommt seltener vor (wenn die Mama keine Aufhellung trägt), und auch die Rassen sprechen doch nicht dagegen. Was hast du denn sonst bei dem Wurf erwartet?

    Liebe Grüsse
    Joelina
     
  5. #4 mobbbelchen, 19.09.2008
    mobbbelchen

    mobbbelchen Guest

    Die Mutter der kleinen ist Peruaner AT, stammt aus meiner Zucht und ist rein über Vollfarbe, hauptsächlich rotweiss gezogen, die Vaterschaft des buffweissen Peru ist sicher eindeutig. Wo allerdings die 8 Wirbel der einen kleinen Tochter herkommen, ist mir etwas schleierhaft.
     
  6. #5 Caro1989, 19.09.2008
    Caro1989

    Caro1989 Guest

    Da oben steht Angora.
    Naja, ich habs auch überlesen und dachte Mohair, aber egal,
    dann ist die Mutter eben auch RT. (bzw. AT, wie's bei den LH-Züchtern heißt)
     
  7. Nanu

    Nanu Kinnkrauler

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    13
    Samenspeicherung kenn ich nur von Guppys, Säuger können das nicht
     
  8. #7 Allgäu Meerlis, 20.09.2008
    Allgäu Meerlis

    Allgäu Meerlis simply an Otter

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es ist möglich, dass das Sperma in der Sau noch ne zeitlang verweilen kann. Was ich aber mal so las, können das nur zwei Wochen sein. Solang bis die Sau halt wieder aufnahmefähig ist also brünstig ist.

    Sperma überlebt abgesehen davon in dem Milieu sehr gut!

    Ob ich selbst schon mal so nen Fall hatte - daran kann ich mich nicht erinnern.

    Aber ich schreib mir auch genau auf, wann ich wen zusammengesetzt hab.

    Nur in diesem Fall glaub ich kaum, dass der erstere Bock der Vater ist. Genetisch sind ja rot-weiße möglich ... von daher ...

    LG,

    Michi

    edit: bei Menschen geht das übrigens auch, drum ist es so ein Humbug z.B. kurz nach den Tagen Sex zu haben, denn die Spermien können überleben bis der nächste Eisprung ist!
     
  9. #8 Joelina, 20.09.2008
    Joelina

    Joelina Guest

    Huhu...

    Nein, das stimmt so nicht.
    Beim Menschen ist Sperma innerhalb der Scheide noch ca 8 Stunden lebensfähig, ist es einmal in der Gebärmutter, dann höchstens 5 Tage - richtig aktiv ist es ca 3 Tage.
    Eine Frau hat ca alle 28 Tage einen Eisprung.
    Es gibt viele viele Frauen die mit NFP (Temperaturmessung etc) ihren Eisprung bestimmen und so erfolgreich verhüten.

    Beim Meerschweinchen wäre eine Speicherung von Sperma irgendwie ziemlich unlogisch: Schweinchenmädels lassen sich nur decken, wenn sie brünstig sind, bzw nur dann ist überhaupt ein Deckakt möglich (sonst haben sie ja die Membran vor der Scheide), also sind ja immer Eizellen da die aktuell befruchtet werden können, da wäre eine Speicherung nicht im Sinne der Fortpflanzung, denk ich mal...
    Aber wer weiss? Wo hast du denn das gelesen?

    Liebe Grüsse
    Joelina
     
  10. #9 mobbbelchen, 20.09.2008
    mobbbelchen

    mobbbelchen Guest

    @ Allgäu Meeris, beim Menschen habe ich mal was gehört von maximal 5 Tagen.

    Auf seiner Webseite kommt für den 16.08. nur die rotweisse Peru in Frage, ich denke das war ein Schreibfehler...
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 endlich50, 20.09.2008
    endlich50

    endlich50 Guest

    Hallo nochmal

    Ich habe jetzt alle Antworten gelesen,und bin überrascht wie viele unterschiedliche meinungen es gibt.Es steht in vielen Literaturen über Meerschweinchen,aber auch Tierärzte haben mir dieses Bestätigt.Ich habe bei dieser Verpaarung rot-weiß +buff-weiß nichts an deres erwartet,und die kleinen entwickeln sich auch Prächtig,nur was mich etwas verwundert ist,das die kleine Obelina genau so aussieht wie der Ror-Weiße Angorabock.Die 8 Wirbel stehen genau da,wo sie hingehören,und ich schreibe mir auch genau auf,wer wann mit wem zusammen sitzt,auch wie lange.Nur in diesem Fall,mußte ich umdenken,weil der Angorabock Verstorben ist,und ich aber auf grund des Alters der Mädchen sie dann zum anderen Bock gesetzt habe. Also,kurz um.Für den buff Bock war die Tragzeit zu kurz,55 tage und für den Angorabock zu lange,und deshalb meine frage.
    LG. Horst
     
  13. #11 mobbbelchen, 20.09.2008
    mobbbelchen

    mobbbelchen Guest

    Hmmm Tragezeit zu kurz, 55 Tage? Ich habe gelesen zwei Wochen nach Mitte Mai wäre der buff Bock zu der Sau gesetzt worden, dann kommt das doch mit dem 16.08. perfekt hin plus ein paar Tage weil die Sau ja am Zusammensetztag meist nicht direkt bedeckt wird.
     
Thema: Samenspeicherung beim Meerschweinchen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. können Meerschweinchen Sperma speichern

    ,
  2. speichern meerschweinchen sperma

    ,
  3. Meerschweinchen Samen speichern?

    ,
  4. Speichern Meerschweinchen Samen?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden