Salzleckstein???

Diskutiere Salzleckstein??? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Ich hab da mal ne Frage.Meine Mutter und ich sind uns nicht einig ob wir für mein Meeri einen Salzleckstein benötigen.Und wie sieht es mit...

  1. #1 Black-Withe, 13.06.2011
    Black-Withe

    Black-Withe Guest

    Hallo!
    Ich hab da mal ne Frage.Meine Mutter und ich sind uns nicht einig ob wir für mein Meeri einen Salzleckstein benötigen.Und wie sieht es mit einem Kalkstein aus???
    LG Carina:nut:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mariajonas, 13.06.2011
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    ... die Schweinchen brauchen weder Salz- noch Kalkstein.
    Am wichtigsten ist eine abwechslungsreiche Ernährung mit viel Gemüse und natürlich Heu.
     
  4. #3 Black-Withe, 13.06.2011
    Black-Withe

    Black-Withe Guest

    Danke!!!

    Danke meine Mutter und ich waren uns ja nicht so ganz einig darüber aber Gemüse Heu und Löwenzahn bekommt mein Meeri oft genug:rofl::rofl:
     
  5. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.608
    Zustimmungen:
    356
    Schmeiß' das Ding soweit, wie es fliegt :D
     
  6. #5 mariajonas, 13.06.2011
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    ... aber erst gucken, dass gerade keiner am Fenster vorbeigeht!:rofl:
     
  7. #6 mehrschwein, 13.06.2011
    mehrschwein

    mehrschwein ;

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    177
    Wie die anderen schon schrieben, brauchen Meeries weder einen Salzleckstein noch einen Kalkstein, aber auf jeden Fall brauchen sie einen Kumpel ;)
     
  8. Anke69

    Anke69 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Keinen Salzleckstein (gibt Nierenprobleme), keinen Kalkstein und KEINE EINZELHALTUNG!!!
     
  9. #8 Sauhaufen, 13.06.2011
    Sauhaufen

    Sauhaufen Guest

    Den Salzleckstein lieber in der Badewanne auflösen und ein Solebad nehmen:rofl:

    Den braucht kein Schwein und er tut ihnen auch nicht gut!!
     
  10. #9 Sabrina_02, 13.06.2011
    Sabrina_02

    Sabrina_02 Guest

    Meerschweinchen bitte keine Salzlecksteine oder sonstige Mineralienlecksteine geben. Das braucht es nicht und tut ihm nicht gut. Davon kann es Blasensteine, Nierenprobleme etc. geben.
    Aber falls Dein Meerschweinchen alleine lebt, braucht es UNBEDINGT einen Partner!!! Das ist absolut notwendig für ein glückliches Meerschweinchenleben!!! Meerschweinchen, die einzeln gehalten werden, leiden sehr, selbst wenn es für uns Menschen manchmal nicht so aussieht...
     
  11. #10 Sauhaufen, 13.06.2011
    Sauhaufen

    Sauhaufen Guest

    Ach genau, hab das nicht so genau gelesen...du hast geschrieben "mein Meeri"...Meeris dürfen niemals alleine gehalten werden (es sei denn, ein Meeri hat eine ansteckende Krankheit und es muss von den anderen vorübergehend getrennt sein)!
     
  12. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.429
    Zustimmungen:
    1.645
  13. #12 Black-Withe, 13.06.2011
    Black-Withe

    Black-Withe Guest

    Hallo,
    nun schreibt die Mama von Black-White:tippen:
    Wie Carina bereits bei der Vorstellung schrieb, ist Aggro ein Bock und noch nicht kastriert. Darum lebt er momentan noch alleine!
    Aufgrund meiner unberechenbaren Arbeitszeiten muss das leider noch bis Anfang Juli warten.:runzl:
    Das mit dem Salzleckstein wollte sie mir leider nicht glauben, weil das Meerschweinchen ihrer Freundin halt auch einen hat!
    LG Sonja
     
  14. #13 Fränzi, 13.06.2011
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Toll, dass Du Carina hilfst!
    Es ist wichtig, dass Kinder von ihren Eltern Unterstützung erhalten bei der Tierhaltung.

    Ich möchte Dich jedoch bitten, Dich wirklich ernsthaft mit der Meerschweinchen-Haltung auseinander zu setzen, damit Deine Tochter Verantwortung lernt. Die Hauptverantwortung liegt aber bei Dir!

    Ich sehe da riesengrosse Wissenslücken und einen grossen Nachhol-Bedarf.

    Zum Glück habt Ihr jetzt das Forum gefunden, aber es wäre natürlich besser gewesen, sich vorher zuerst gründlich über eine Haustierart zu informieren, bevor man sich ein Tier (bzw. mehrere!!!) anschafft.

    Auch die Freundin von Carina hält offenbar ein Meerschweinchen alleine. Das ist ja schrecklich!:eek:

    Hier sind ein paar Links, um diese Wissenlücken etwas zu decken:

    - Schweinzelhaltung hat Dir Muggel ja bereits angegeben

    - Nager-Infos Diebrain

    - Downloads und Faltblätter, die Du auch der Freundin von Carina weitergeben kannst.
     
  15. #14 ChristineS, 13.06.2011
    ChristineS

    ChristineS Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    1
    Aggro ist ja ein genialer Name :rofl::rofl:
     
  16. #15 Black-Withe, 13.06.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.06.2011
    Black-Withe

    Black-Withe Guest

    @Fränzi
    Woran willst Du erkennen, dass wir "riesengrosse Wissenslücken" und "Nachholbedarf" haben?:schimpf:
    Selbstverständlich habe ich mich vor der Anschaffung informiert!!!
    Carina ist 11 Jahre alt und kann und darf nichts selbst entscheiden, was Tierhaltung betrifft.
    Sie wollte unbedingt im Forum nachfragen, weil sie es mir nicht geglaubt hat.
    Ist doch nichts dabei, oder?
    Und da Aggro jetzt schon 2 Jahre alleine gewohnt hat, kann und muss er nun noch eine weitere kurze Zeit alleine bleiben.
    Hätten wir uns nicht informiert, wüssten wir erstens das Geschlecht nicht und hätten zweitens wahrscheinlich auch schon ein zweites oder noch schlimmer ein Kaninchen dazugesetzt.
    Zur Beratung beim Tierarzt kann ich nur sagen, dass die Quarantänezeit nach der Kastra angeblich nur 2 Wochen beträgt!!! Hätte ich mich nicht im Vorfeld erkundigt, hätte ich das geglaubt!
    LG Sonja

    Ps: Werde mich jetzt geschlossen halten, sonst könnte ich mich ja gleich selber anmelden:nut:
     
  17. misfit

    misfit in jeder Hinsicht ein

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Ich verstehe deine Aufregung, aber nimm es dir nicht zu sehr zu Herzen. Leider gibt es in jeder Expertenrunde" Leute, die annehmen, dass alle Außenstehenden keine Ahnung haben.

    Lass dich nicht abschrecken und bleib hier ruhig aktiv. Auch wenn du schon gut informiert bist, kann man hier noch gute Tipps bekommen.
     
  18. fool

    fool Guest

    Meine Güte Fränzi,
    jetzt schalte mal einen Gang runter. Ich finde es nicht fair, den Neulingen immer solche Sachen um die Ohren zu hauen, von wegen "riesige Wissenslücken".

    Es steht sogar in vielen "Fach-"Büchern drin, dass Meeris einen Salzleckstein benötigen bzw. wird beim Kauf dazu empfohlen - war bei mir auch so...

    Du kannst doch nicht erwarten, dass jede/r stundenlang hier im Forum rumliest, um eine solche Information zu erhalten. Abgesehen davon, dass ich als Neuling die Information ohnehin kritisch prüfen würde: wenn es in Büchern steht, würde ich es auch eher für bare Münze nehmen, zumindest mehr, als das, was mir irgendwelche anderen Leute in Internetforen sagen. Denn die sagen bekanntlich viel, wenn der Tag lang ist.

    :pc:
     
  19. #18 Black-Withe, 14.06.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.06.2011
    Black-Withe

    Black-Withe Guest

    Hi!

    Ich bins wieder Carina über den Salzleckstein wollte ich mich informieren.Denn meine Freundin hat 2 Meeris und die haben einen Salzleckstein.Meine Mama meinte ich bräuchte keinen deswegen hab ich hier gefragt:tippen:
    LG Carina
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. misfit

    misfit in jeder Hinsicht ein

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Deine Mutter hat Recht.

    Schön, dass ihr dieses Forum gefunden habt. Und lasst Euch bloß nicht einschüchtern.
     
  22. misfit

    misfit in jeder Hinsicht ein

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Carinas Mutter wußte doch, dass Meerschweinchen keinen Salzleckstein brauchen. Carina wollte es nicht glauben und daher hat die Muter ihr geraten, doch auch im Forum nachzufragen.

    Eine tolle Idee, wenn...
    .... ja wenn man auf ein Forum treffen würde, im dem einem nicht sofort um die Ohren gehauen würde, dass man keine Ahnung hat und sich gefälligst vor der Anschaffung der Tiere hätte informieren sollen.... Und das alles unterstellt man, bevor man überhaupt irgend ein Detail kennt, weil man bei anderen grundsätzlich misstrauisch ist und immer erstmal das Allerschlimmste annimmt.

    Ich sehe hier im Forum inzwischen manchmal mehr Defizite im zwischenmenschlichen Bereich als im eigentlichen Thema der Meerschweinchenhaltung. Ich finde, dass man zu einem anderen Umgang finden sollte.
     
Thema:

Salzleckstein???

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden