Salatmix aus der Tüte

Diskutiere Salatmix aus der Tüte im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, kann man den Schweinen diese Blattsalatmischungen aus der Tüte füttern? Der Salat ist ja ohne Zusätze und mehrmals gewaschen (steht auf...

  1. #1 hovie84, 15.01.2013
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Hallo,

    kann man den Schweinen diese Blattsalatmischungen aus der Tüte füttern? Der Salat ist ja ohne Zusätze und mehrmals gewaschen (steht auf der Verpackung). Dürfte doch also nichts anderes sein, wie wenn man Romana, Chiccoree, usw. aus der Gemüseabteilung füttert, oder?

    lG Julia
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eladriel, 15.01.2013
    eladriel

    eladriel Guest

    Ich hol den Salat immer für mich selber. Er wird dann noch mal gewaschen und natürlich bekommen die Schweine dann auch was ab. Zwar immer nur ein bisschen aber bisher hat es ihnen nicht geschadet.
     
  4. #3 kaffeesucht, 15.01.2013
    kaffeesucht

    kaffeesucht Böller-Verteiler

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    53
    Meist is mir alleine immer zuviel in der Tüte, da kriegen die Schnuten den Rest (vorher nochmal gewaschen) bevor der am nächsten Tag dann bääh is :einv:
     
  5. misfit

    misfit in jeder Hinsicht ein

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine mich zu erinnern, dass bei irgendwelchen Tests immer rauskam, dass der vorgeschnittene Salat oft sehr verkeimt ist. Ob Waschen da reicht?
     
  6. misfit

    misfit in jeder Hinsicht ein

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 hovie84, 15.01.2013
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
  8. misfit

    misfit in jeder Hinsicht ein

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    So wie es da geschildert wird, war der Verderb ja auch ziemlich offensichtlich.. mit braunen Stellen und Flüssigkeit in der Verpackung. Da achtet man natürlich drauf.
     
  9. #8 *Krümel*, 15.01.2013
    *Krümel*

    *Krümel* Böckchenmama

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    45
    Bäh, sowas vermeide ich wenn möglich selber zu essen, aber füttern würde ich das erst recht nicht. Wenn man das für sich selber kauft und da ein paar Blättchen übrig sind, klar, bevor sie vergammeln, aber speziell kaufen würde ich dann doch lieber einen kompletten Salatkopf. Der ist sicher auch nicht unbedingt unbelastet. Aber hoffentlich vielleicht doch nicht ganz so sehr wie das Tüten-Zeug... :mist:
     
  10. #9 Guerkchen, 15.01.2013
    Guerkchen

    Guerkchen Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    20
    Ich habe so eine Salatmischung schon 2 oder 3 mal für die Meerschweinchen gekauft und jedes Mal kurz nach dem Öffnen weggeworfen. So ansich ist das ja ne tolle Sache: Man muss nicht 3 verschiedene Salate kaufen und das Schnibbeln wird einem auch abgenommen. Ich fand aber, dass der Salat sogar nach dem Waschen noch unangenehm gerochen hat - irgendwie faulig, obwohl ich immer auf das Haltbarkeitsdatum geachtet habe. Ich hätte das jedenfalls nicht gegessen und daher wollte ich es den Schweinen auch nicht geben. Jetzt kaufe ich den Salat lieber frisch.
     
  11. #10 rumkugel, 15.01.2013
    rumkugel

    rumkugel Gemüseschnippler

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    10
    Im Kaninchenforum wurde auch schonmal vor den Tütensalaten gewarnt. Wegen der hohen Verkeimung.

    Ich hab einmal aus der Not raus Grünkohl gekauft in der Tüte. Sah erst toll aus , auch noch als er ausgebreitet da lag. Es stand nichts auf der Tüte von irgendwelche Zusätzen. Aber er roch irgendwie zitronig. Da packte mich die Paranoia und er landete im Biomüll. Seitdem gibts den nur noch wenn meine Gemüsefrau den hat.
     
  12. Daggi

    Daggi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    14
    Der riecht generell komisch, wenn man die Tüte öffnet. Ich kaufe den normalerweise nur im Notfall.
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. kat_79

    kat_79 Guest

    Hmpf, also ich würde die Finger davon lassen, sowohl für den menschlichen als auch den tierischen Verzehr. Da sind massig Salmonellen und E. colis drinn. die Menge ist für den Menschen vielleicht noch grenzwertig, aber die Schweinis sind ja viel leichter und haben ohnehin schon einen empfindlichen Magen. Ich würde es jedenfalls nicht riskieren.
    Gruß Katja
     
  15. #13 RookyLuna, 20.01.2013
    RookyLuna

    RookyLuna Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    25
    Wir kaufen Tütensalat schon seit Jahren. Gibt's fast täglich.
    Wir kaufen allerdings den von Chefmenü, weiß nicht ob's den bei euch in Deutschland auch gibt. Der ist geschnitten, gewaschen und essfertig.
    Gibt's verschiedene Sorten, und kommt immer super an.
    Natürlich kauf ich keinen wenn er schon braun oder wässrig ist.
    Ich hab bis jetzt keine Nachteile gemerkt. Er schmeckt mir auch immer gut.
    Und riecht auch nie komisch.
    Aber es ist natürlich sehr praktisch, wenn man einfach nur die Tüte aufmachen muss, und gleich füttern kann. Und bei uns hält der sich auch bis zu drei Tage im Kühlschrank.
     
Thema:

Salatmix aus der Tüte

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden