säuerlicher Mundgeruch

Diskutiere säuerlicher Mundgeruch im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, wie ihr vielleicht wisst, hatten meine Schweinchen Milben. Am Freitag hat die TÄ dann festgestellt, dass mein Mr. Sammy (6 Jahre alt) 40g...

  1. #1 Mr. S & Mr. G, 27.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2013
    Mr. S & Mr. G

    Mr. S & Mr. G Vielleicht mal Züchterin?

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    135
    Hallo,
    wie ihr vielleicht wisst, hatten meine Schweinchen Milben. Am Freitag hat die TÄ dann festgestellt, dass mein Mr. Sammy (6 Jahre alt) 40g in einer Woche abgenommen hat.:eek::eek: Von 1000g auf 960g!!

    Heute waren es nur noch 942g.:eek::eek:

    Die Zähne wurden soweit es ging gecheckt. Die TÄ meinte aber auch, dass es kein Eitergeruch ist und vom Futter her auch eher nicht. Sie hat extra gefragt, was sie bekommen haben!
    Aber woran könnte es dann liegen? Hat jemand eine Idee?

    Klar geht es schon morgen zur TÄ und nicht erst am Freitag, wie vereinbart.

    EDIT: Köttel sind normal und fressen tut er auch, soweit ich es sehen kann.

    LG und drückt die Däumchen, dass es nichts schlimmes ist.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika, 27.01.2013
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.096
    Zustimmungen:
    2.938
    Diabetes? Stark erhöhten BZ kann man beim Menschen in der Atemluft riechen.
    Blutzucker messen lassen, wenn genug Blut gewonnen werden kann, Blutbild machen lassen.
    Ggf. röntgen, um einen evtl. Tumor zu erkennen?
     
  4. #3 Mr. S & Mr. G, 27.01.2013
    Mr. S & Mr. G

    Mr. S & Mr. G Vielleicht mal Züchterin?

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    135
    Das ist eine Idee mit der Diabetes. Ist ja beim Menschen auch so.
    Tumor ist auch eine Idee, wobei er beim Tasten unauffällig war.

    LG
     
  5. #4 barry93, 27.01.2013
    barry93

    barry93 Stallknecht

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    28
    Das kann wohl nur die TÄ rausfinden....

    Wenn etwas mit den Nieren ist, fängt der Atem auch an zu riechen...
     
  6. #5 Mr. S & Mr. G, 27.01.2013
    Mr. S & Mr. G

    Mr. S & Mr. G Vielleicht mal Züchterin?

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    135
    Nieren sind notiert.
    @barry: Die TÄ hat ihn ja abgetastet. Morgen ist meine StammTÄ da. Mal sehen, was sie sagt. Ist eine Gemeinschaftspraxis.
     
  7. #6 Angie-Tom, 27.01.2013
    Angie-Tom

    Angie-Tom Guest

    T4-Wert testen lassen.
    Vlt. beginnende SDÜ.
     
  8. #7 gummibärchen, 27.01.2013
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Schließe mich den Anderen an, SDÜ, Nieren und Diabetes können in Frage kommen. Ein großes Blutbild (Meerschweinchenprofil) wäre sinnvoll.
     
  9. #8 Fragaria, 28.01.2013
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Ich würde auf jeden Fall ein Röbi machen lassen..... bei Bonny wars leider ein Zeichen dafür, dass diverse Organe ihren Dienst quitiert haben, allen voran wohl die Niere. Hat man ihr bis zu ihrem Todestag sonst nicht angemerkt, leider, sonst hätten wir evtl. noch was machen können.

    *wink*
    Gabi
     
  10. #9 gummibärchen, 28.01.2013
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Auf dem RöBi sieht man nur leider auch nicht immer alles. Vielleicht wäre RöBi und Blutbild sicherer.
     
  11. #10 Mr. S & Mr. G, 29.01.2013
    Mr. S & Mr. G

    Mr. S & Mr. G Vielleicht mal Züchterin?

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    135
    Hallo,
    da Herr Schwein bis gestern zu viel abgenommen hatte, war ich noch mal da. Meine StammTÄ hat noch einmal die Zähne gründlich gecheckt, aber da war nichts.
    Vom Verhalten war er relativ normal.

    Heute spuckt der feine Herr, beim päppeln, ein 2,5cm großes, halb verdautes Futterstück aus. Wenn das der Grund war, raste ich aus!!!:boese::boese::boese::boese::boese::boese:

    Auch wenn ich meine TÄ, von ihrer Art her, mag, ist sie grade unten durch. Und ihre Vertretung auch.

    Ich gebe Bescheid, wie es sich entwickelt.

    Kennt jemand einen gescheiten TA in 61200 und Umgebung (bis 15km)?

    LG
     
  12. #11 Angelika, 29.01.2013
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.096
    Zustimmungen:
    2.938
    Schon möglich, dass da was gesteckt hat - dann sollten Mund und Rachen auf Verletzungen untersucht werden, mittels Sonde, ggf. in leichter Narkose. Wenn da nämlich etwas verletzt wäre, kann es sein, dass er trotzdem mäkelt.

    Meine TÄ sind hervorragend, leider zu weit weg.
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Mr. S & Mr. G, 29.01.2013
    Mr. S & Mr. G

    Mr. S & Mr. G Vielleicht mal Züchterin?

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    135
    Seit er das Stück ausgespuckt hat, sitzt er am Heu und frisst sch satt. :)
     
  15. #13 gummibärchen, 29.01.2013
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Mehr als ärgerlich, dass das die TÄ übersehen haben, aber gut, dass er jetzt wieder im Heu sitzt und mümmelt, das ist doch toll.

    Wegen dem TA mach am besten einen separaten Thread mit PLZ und deiner Bitte nach einer Empfehlung auf, dann lesen es mehr User, die vielleicht aus der Nähe kommen und können dir Tipps geben.
     
Thema:

säuerlicher Mundgeruch

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden