Sättigt Gras nicht?

Diskutiere Sättigt Gras nicht? im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hey ihr! :winke: Ich möchte jetzt auch bis zum Herbst überwiegend Gras füttern, da sich das bei uns anbietet. Gestern habe ich auch...

  1. Shany

    Shany Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    28
    Hey ihr! :winke:

    Ich möchte jetzt auch bis zum Herbst überwiegend Gras füttern, da sich das bei uns anbietet.

    Gestern habe ich auch ordentlich gesammelt, aber nach einem rieesen Berg waren die Schweine immer noch am schreien :heul: Sättigt Gras nicht so sehr? Ich habe echt viel gegeben gestern, muss man Mengenmäßig deutlich mehr als Gemüse füttern? Ich habe ein Schwein was sehr dünn ist, die soll mal ordentlich rein hauen, ich habe aber auch welche die nicht mehr wiegen sollten.

    Bin gespannt wie ihr das handhabt.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    War das Gras alle?
    Gras ist nichts anderes als "frisches Heu". Daher gibts das hier zur freien Verfügung.
    Allerdings halt ich auch nix von homöopathischen Gemüsemenge ( wird ja tatsächlich noch manchmal nach der geheimnisvollen 10%-"Regel" gefüttert) und auch da gibts im Winterhalbjahr mehr.
    Wobei unsere Kulturwiesen nicht dazu geeignet sind nur Gräser zu pflücken.
    Daher sollte man schon schauen, dass man Kräuter und Blätter/Zweige untermischt.
     
  4. Shany

    Shany Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    28
    Ok, dann kann ich eigentlich immer nachfüllen wenn es alle ist? Explodieren die dann nicht gewichtemäßig? Ich weiß halt nur vom Pferd, das der auf frischen Wiesen ordentlich zulegt..

    Ich kenne mich nicht so mit Kräutern aus, und bleibe deshalb bei Gras, Löwenzahn und Klee bevor ich was falsches gebe.
     
  5. misfit

    misfit in jeder Hinsicht ein

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Für Pferde als Steppentiere, sind unsere Wiesen tatsächlich oft viel zu gehaltvoll.

    Bei Meerschweinchen habe ich eigentlich noch nie gehört, dass Wiesenhaltung oder -fütterung zu Gewichtsproblemen führt.
     
  6. #5 Medanos, 14.05.2012
    Medanos

    Medanos Guest

    Meine bekommen echt BERGE an Grünzeugs und sind bis auf eine leicht barocke Dame nicht dick.
     
  7. Shany

    Shany Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    28
    Dann bin ich beruhigt, vielen Dank!

    Ich habe grade nach gefüllt, sie könnten es den ganzen Tag essen :nut:
     
  8. #7 BarefootBornSwallows, 14.05.2012
    BarefootBornSwallows

    BarefootBornSwallows Guest

    meine gruppe draußen bekommt auch 3 mal am tag nen riesigen berg gras und alle sind schlank und windschnittig :hand:
     
  9. #8 Medanos, 14.05.2012
    Medanos

    Medanos Guest

    Meine auch!!
    [​IMG]
    [​IMG]
    Und dann schreien sie ne Stunde später wieder:gruebel:
     
  10. Shany

    Shany Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    28
    Wow das sieht ja lecker aus :hand:
     
  11. #10 BarefootBornSwallows, 14.05.2012
    BarefootBornSwallows

    BarefootBornSwallows Guest

    das nenn ich mal nen berg :totlach::totlach:
     
  12. #11 Urmelhausen, 14.05.2012
    Urmelhausen

    Urmelhausen Guest

    :eek::eek::eek:

    Und ich dachte ich gebe viel....:nut: Da ist meines ja ein "Häufchen Elend"
     
  13. #12 Medanos, 14.05.2012
    Medanos

    Medanos Guest

    Das gibts mind 2xTag:nuts:

    PS; beim ersten Foto is darunter ein 11er Plastikrohr:rolleyes:
     
  14. #13 MeeriFrauchen, 14.05.2012
    MeeriFrauchen

    MeeriFrauchen Guest

    :eek: UiiHH Ich habe immer angst ich gebe zuviel :)
     
  15. #14 Medanos, 14.05.2012
    Medanos

    Medanos Guest

    Was sie nicht mögen kommt vor den nächsten Fütterung eben weg
    Bleibt nix übrig gibts nächstes Mal etwas mehr, bleibt viel übrig: weniger;)
     
  16. #15 Glubschi, 14.05.2012
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    ich geb deutlich weniger, aber ausreichend für die 11 Schweinchen,d afür bekommen sie aber über tag verteilt 2-3 Portionen. Schreien tun sie trotzdem, Bufett ist angerichtet... aber es reicht ja nicht, wenn da ein Berg Gras liegt, da muss schon ein Gebirge an Gras liegen. ^^:heart:
     
  17. #16 Süße_Schnuten, 14.05.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Meine kriegen das auch so bergeweise :bier:

    EDIT: Ich geb allerdings immer mehrere kleinere Haufen und ich geb die Menge lieber immer zeitlich versätzt ;) Wenn die nämlich ne Stunde da dran waren, gefuttert haben, drüber gelaufen sind oder drin geschlafen haben, mögen sie es nicht mehr so gern, dann lieber wieder frisches ;)
     
  18. #17 Medanos, 14.05.2012
    Medanos

    Medanos Guest

    Normal gibts hier auch mehrere Haufen oder ich legs auf Äste,...
    zt kommt auch was in die Grasraufe
     
  19. #18 Ellie, 14.05.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.05.2012
    Ellie

    Ellie Guest

    Meine Schweinis ( jetzt 10 ) bekommen zur Zeit einen großen Fahrradkorb voll mit Grünfutter pro Tag. Das ist dann nachmittags auch ganz weg und ich muss nichts beseitigen. Über Nacht lass ich kein Gras drin liegen.
    Gruß Ellie
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 HikoKuraiko, 14.05.2012
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103
    Soviel würd ich meinen auch gerne geben aber einer meiner Jungs hatte nach der letzten Grasfütterung ziemlichen Blähbauch bekommen (musste diesmal an ner anderen Wiese pflücken weil die meine wo ich sonst bin schon gemäht haben -.-) deswegen hab ichs erstmal wieder weg gelassen. Kann jetzt wieder komplett von vorne Anfangen mit dem Anfüttern weil die das jetzt gut nen Monat nicht mehr bekommen haben -.-
     
  22. #20 Kimberly, 14.05.2012
    Kimberly

    Kimberly Meeri&Genetik Fan

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    9
    Ich biete meine auch immer frisches Grünzeug mit an, mache einen Haufen und etwas in die Raufe, sie können also immer fressen und zu dick ist bisher noch keiner geworden.
    Aber ich dachte auch immer das sie sich "überfressen" können und zu dick werden, so wie die das Gras auch weg mümmeln. :D
    Als ich dann hier im Forum gelesen habe das es nicht so ist, haben sie immer frisches Grün und gequitscht wird trotzdem. :gruebel:

    VLG Kimberly
     
Thema:

Sättigt Gras nicht?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden