Saat Meerschweinchen-Wiese???

Diskutiere Saat Meerschweinchen-Wiese??? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, habe von Kiepenkerl eine Saat gesehen die Meerschweinchen-Wiese heißt. Hat von Euch jemand das schon mal eingesäat? Es steht leider...

  1. #1 claudia67, 03.05.2007
    claudia67

    claudia67 Guest

    Hallo,

    habe von Kiepenkerl eine Saat gesehen die Meerschweinchen-Wiese heißt.
    Hat von Euch jemand das schon mal eingesäat?
    Es steht leider nicht drauf, was genau drin ist. Nur allgemein Vitamine, Mineralstoffe, leckere Kräuter oder so ähnlich.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schokomuffin, 03.05.2007
    Schokomuffin

    Schokomuffin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    9
    Ich halte das für Schnickschnack. Wer unbedingt seinen Garten umgraben will, kann das ja pflanzen, aber grundsätzlich brauchen die Schweine wirklich nicht alles, was im Handel für die angeboten wird (wie z.B. Badesand).
     
  4. #3 claudia67, 03.05.2007
    claudia67

    claudia67 Guest

    Ich habe wenig Möglichkeiten den Tieren frisches Gras oder Löwenzahn anzubieten, weil bei uns sehr viele wilde Kaninchen sind und ein eigener Garten nicht vorhanden ist. Deshalb hatte ich mich dafür interessiert. Schlecht kann es ja eigentlich nicht sein, oder?
     
  5. #4 Darkshine, 03.05.2007
    Darkshine

    Darkshine Guest

    Für diejenigen, die keinen Garten und somit keinen Zugriff auf handelsübliches Gras hat, finde ich,ist es kein Schnickschnack.
    Wenn du deinen Meeris ein wenig Abwechslung geben willst,dann kannst du die Saat ja sähen.
    Einen kleinen Tip hätte ich aber:
    Du brauchst nicht dieses spezielle Nagergras zu kaufen, im Prinzip ist es auch okay, wenn du eine günstige Grassorte suchst und die aussähst.
    So mache ich das für meine auch immer.
    Und damit jeder meiner 8 Schnuten beim gemeinsamen Fressen ein wenig Gras mitbekommt und sich der Anbau lohnt, brauche zumindest ich eine etwas größere Samenmenge,da reicht so eine Tüte von Kiepenkerl nicht aus.
    Im Zimmer habe ich zwei große Kübel mit Gras für die Meeris stehen,welches aus handelsüblichen, ganz normalen Grassamen gezogen wurde.
    Das mit den Gras mache ich schon seit gut 2 Jahren, und bisher gab es von meinen Wutzen noch keine BEschwerden.
    Also wenn du deine Meeris etwas verwöhnen willst,dann kannst du ruhig dieses Gras aussähen, das ist zumindest ein gesünderer Snack als z.B die ganzen Vitakraft Dinger (wie die Nagermuffins), die meiner Meiner nach von der Zusammensetzung mehr für Menschen als für Nager gedacht sind.
     
  6. #5 claudia67, 03.05.2007
    claudia67

    claudia67 Guest

    Da es sich wohl nicht nur um Gras, sondern auch um Kräuter handeln soll, werd ich das einfach mal einsehen und gucken, wie es angenommen wird.
    Sollte sich dann doch herausstellen, daß es fast nur Grassamen ist, werde ich auch nur noch Gras einsäen.
    Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.
     
  7. #6 WoNNy199o, 03.05.2007
    WoNNy199o

    WoNNy199o Schweinchen-Schmuserin

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    1.534
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir im Obi extra Nagergras und Katzengras gekauft. Meine Jungs bekommen ihr Nagergras (sofern, dass jetzt endlich wächst) und der Kater das Katzengras.
     
  8. #7 muensterlaender, 04.05.2007
    muensterlaender

    muensterlaender Guest

    Hallo,

    in unseren Garten kommt nur noch Schattenrasen. Der wächst am schnellsten, denn so schnell, wie die Meeris mähen, kommt kaum ein normaler Rasen nach, geradem wo es jetzt so trocken ist.
     
  9. #8 Sanni12, 04.05.2007
    Sanni12

    Sanni12 Guest

    Hallo!
    Ich habe auch auf ein kleines Stückchen und in einige Balkonkästen eine Nutztierwiese gesät, bis jetzt sieht es aus wie Rasen mit ganz viel Unkraut, mal sehen was noch draus wird.
    LG Sanni
     
  10. markus

    markus Guest

    normales gras hat aber nicht grade viel nährstoffe.
    wenn ihr euch schon die arbeit des pflanzen macht,dann probiert doch mal weizen,dinkel,hafer etc.
    das sind wirkliche vitaminbomben.
     
  11. Mina

    Mina Guest

    Ich habe dieses "Meerschweinchen-Wiese" auch neulich im Baumarkt gesehen. Ich dachte mir, ich nehme mal so ne Tüte mit. Ich habe es vor ca. 2 Woch im Garten angesät. Es kam auch ganz schnell (nach 2 Tagen), aber es will und will nicht weiter wachsen. Wenn es schon nicht mal wachsen will, dann denke ich das ich da keinen guten Kauf gemacht habe. Mal shen ob sich da noch etwas tut.
     
  12. #11 claudia67, 06.05.2007
    claudia67

    claudia67 Guest

    Meine Saat steht im Hausflur und sie kommt jetzt langsam an. Wie sie wächst kann ich noch nicht sagen, wir werden es in den nächsten Tagen sehen.
     
  13. #12 Katrina, 06.05.2007
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    Wir hatten sowas früher mal und empfanden es als sehr gut (zumal mir zum alten Garten immer mit Auto fahren mussten und dahern icht oft dort waren).

    Ich werde sowas wohl für die Wintermonate kaufen. Denke, es ist sehr sinnvoll. Jetzt im Frühling/Sommer gibt es ja im Garten genug Gras ;)
     
  14. #13 MuckToffy92, 06.05.2007
    MuckToffy92

    MuckToffy92 Guest

    Also ich hab jetzt Ringelblumen geplanzt, wollte mal probiern, ob das geht. Menschen dürfen die ja essen, dann kann es den schweinchen eigendlich nich schaden, oder?
     
  15. #14 Katrina, 06.05.2007
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    So würde ich nicht rangehen... ;)

    Aber du hast Recht. Schweinchen dürfe Ringelblumen fressen (siehe festgetackerte Futterliste) ;)
     
  16. #15 MuckToffy92, 06.05.2007
    MuckToffy92

    MuckToffy92 Guest

    mit "ob das geht" meinte ich ob die bei mir angehen, nich ob die schweine das vertragen oder ob die die nicht fressen... :-)
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Katrina, 06.05.2007
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    Du schriebst "Menschen dürfen die ja essen, dann kann es den schweinchen eigendlich nich schaden, oder?" - Darauf habe ich dir geantwortet.
     
  19. #17 MuckToffy92, 06.05.2007
    MuckToffy92

    MuckToffy92 Guest

    okay........
     
Thema: Saat Meerschweinchen-Wiese???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wiese für meerschweinchen sähen

    ,
  2. nagergras zum einsäen

    ,
  3. nagergras meerschweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden