'Rückkopplung' oder 'frisches Blut' ??

Diskutiere 'Rückkopplung' oder 'frisches Blut' ?? im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, mich interessiert es, wenn Ihr Verpaarungen vornehmt, macht Ihr ne 'Rückkopplung' (Mutter/Sohn;Vater/Tochter), Vollgeschwisterverpaarung,...

?

'Rückkopplung' oder 'frisches Blut' ??

  1. frisches Blut

    2 Stimme(n)
    40,0%
  2. Mutter/Sohn - Vater/Tochter

    3 Stimme(n)
    60,0%
  3. Vollgeschwister

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Halbgeschwister

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Monja

    Monja Guest

    Hallo,
    mich interessiert es, wenn Ihr Verpaarungen vornehmt, macht Ihr ne 'Rückkopplung' (Mutter/Sohn;Vater/Tochter), Vollgeschwisterverpaarung, Halbgeschwisterverpaarung oder nehmt Ihr immer 'frisches Blut'??:verw:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lilli

    Lilli Guest

    ich hab keine ahnung von zucht, aber ich würde ja immer neues blut sagen...? so von wegen inzucht etc...?

    ich weiß es aber echt nicht, lass lieber mal die züchter sprechen..

    lg, eva
     
  4. #3 Susanne, 13.06.2003
    Susanne

    Susanne Guest

    hi

    also wenn ich das richtig mitbekommen habe, werden in der linienzucht immer ein elternteil mit einem kind verpaart. vollgeschwister nimmt man nicht weil die verwandtschaft viel zu nahe ist !! bei halbgeschwistern weiß ich das jetzt nicht, aber die verwandtschaft ist ja nicht so eng wie elten+kind und da denke ich das das auch geht :eek: oder ?

    danach muss dann aber wieder mit möglichst fremden linien weitergezüchtet werden :-)
     
  5. #4 Rosalie, 13.06.2003
    Rosalie

    Rosalie Guest

    Ich nehm frisches Blut. Linienzucht ist nur richtig sinnvoll, wenn man besondere Merkmale oder eine besondere Farbe herauszüchten will. Aber im Moment sind meine Ansprüche noch nicht so hoch :D
     
  6. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich bevorzuge blutfremde Tiere zu verpaaren haben aber auch schon Rückverpaarung von Mutter und Sohn gemacht.
     
  7. #6 Bridget02, 13.06.2003
    Bridget02

    Bridget02 Guest

    Sind leider keine Mehrfachnennungen möglich.
     
  8. #7 little-peggy, 14.06.2003
    little-peggy

    little-peggy Guest

    finde ich genauso habe auch null Ahnung von Zucht aber würde immer neues Blut nehmen
     
  9. Svenja

    Svenja Guest

    Ich nehm immer lieber nichtverwandte Tiere. Hab schon Probleme, wenn sie die gleichen Großeltern haben. *g*
    Weiß nicht, finde das einfach nicht richtig.
     
  10. Monja

    Monja Guest

    Inzucht

    Hallo Lilli, hallo little Peggy,
    es ist richtig, dass es Inzucht ist, aber es ist nicht verboten. Inzucht ist in der Zucht eine verbreitete Methode. Sie führt zur Schaffung einheitlicher Populationen, also zu dem, was wir als Rasse bezeichen.
    Trotzdem gibts einiges zu beachten dabei. Und man sollte irgendwann dann doch mal 'frisches Blut' dabei tun.
     
  11. #10 Rosalie, 14.06.2003
    Rosalie

    Rosalie Guest

    Inzucht heißt für mich wenn man alle Meerschweinchen zusammen laufen lässt und es nachher Geschwisterverpaarungen gibt, aus diesen Verpaarungen dann wieder Geschwisterverpaarungen usw. Das führt nachher zu schlimmen Verkrüppelungen und Krankheiten und hat ja ncihts mit Linienzucht zu tun.
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. dixi

    dixi Guest

    Ich verpaare nur nicht verwandte Tiere. Früher, als wir ein paar mal nicht gewolllten:rolleyes: Nachwuchs hatten, gab es 2 mal einen wurf Vater x Tochter.
     
  14. #12 Eickfrau, 15.06.2003
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    250
    Haj Monja,

    ich werde auch Tochter/Vater-Verpaarungen vornehmen - aber nur 1x in Folge und wenn es sinnvoll erscheint.
    Damit habe ich in meiner früheren Zucht nur gute Erfahrungen gemacht.

    Viele Grüße
    Bianca
     
Thema:

'Rückkopplung' oder 'frisches Blut' ??

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden