Roter URin

Diskutiere Roter URin im Krankheit (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hi zusammen, ich mache mir ein bisschen sorgen um mein Weibchen. Sie hat seit längerer Zeit roter Urin. Jemand meinte dies könne vorkommen bei...

  1. #1 Nathalie, 18.11.2001
    Nathalie

    Nathalie Guest

    Hi zusammen,

    ich mache mir ein bisschen sorgen um mein Weibchen. Sie hat seit längerer Zeit roter Urin. Jemand meinte dies könne vorkommen bei aussenhaltung. Woher könnte diese farbe sein? Die andern haben alle "normal" braungelber Urin.

    Liebe grüsse

    Nathalie
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bagi

    Bagi Guest

    kein/e

    Hallo!

    Ich kann dir wahrscheinlich auch nicht weiter helfen, aber kann die Farbe des Urins nicht auch etwas mit dem Futter zu tun haben? Ich meine, wenn Menschen zum Beispiel Randensalat essen, dann hat der Urin ja auch ne rötlichere farbe, als gewohnlich!

    Was frisst den dein Meeri so? Zur sicherheit würde ich mal einen Ta um Rat fragen, der gibt dir sicher eine Fachmännische auskunft!


    Liebe Grüsse Bagi & CO. ;)
     
  4. #3 vilandra, 18.11.2001
    vilandra

    vilandra Guest

    antwort

    Hei

    Da bin ich derselben meinung, also wenn du deinen meerlis randa gegeben hast, dann ist es völlig normal, das der urin rot wird.

    grüsschen Vilandra
     
  5. #4 sabine und thomas, 18.11.2001
    sabine und thomas

    sabine und thomas Guest

    Hallo Nathalie!

    Die arbe des Urins ist von dem futter abhängig, wie ja hier schon geschrieben. Da aber alle Deine Schweinchen ja wohl das Selbe bekommen haben, sind Deine Saorgen gut nach zu vollziehen. Probiere doch einfach eine Urinprobe von besagtem Schwein zu bekommen und bringe diese zum TA. Es gibt auch Teststreifen in der Apotheke, die du in den Urin halten kannst und die Dir zeigen ob evtl. etwas anderes dahintersteckt. Solltest du selbst testen,und es werden Leukozyten und rote Blutkörperchen angezeigt, dann umgehend zum TA, denn es könnte evtl. eine Blasen oder Nierenerkrankung vorliegen.
    Am sichersten wäre llerdings, Du würdest gleich mit der Dame zum TA gehen, denn dann kann der sich dioe Angelegenheit in Ruhe anschauen.
    Viele Gück und liebe Grüße
     
  6. #5 Nathalie, 18.11.2001
    Nathalie

    Nathalie Guest

    naja randen hat Sie nicht bekommen (dürfen sie das überhaupt fressen). Aber rote Peperoni und Karotten. Ich war mit ihr beim TA (als die kleinen kastriert wurden) und diese hat sie abgedastet und nichts verdächtiges entdeckt. NAja dann wirds wohl vom Essen sein.

    Liebe Grü¨sse


    Nathalie
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 sabine und thomas, 18.11.2001
    sabine und thomas

    sabine und thomas Guest

    Hallo Nathalie!
    Also mit Abtasten allein ist es da nicht getan und eine Blasenentzündung oder gar Blasenstein ist auf einer Röntgenaufnahme einwandfrei zu diagnostizieren. Sicher wäre es das schönste, wenn es vom Futter käme, aber um deine Sorgen auszuräumen, würden wir einmal die vollkommene Diagnostik beim TA machen lassen
    Liebe Grüße
     
  9. Yvonne

    Yvonne Guest

    Hallo Nathalie

    Auch ich würde Deine MS-Dame gründlich beim TA durchchecken lassen. Gerade auch dann vor allem, wenn Du schreibst, dass Du ihr keine Rande gefüttert hast.

    Du bist ja von meinem Nachbardorf (Ruppi) und so kann ich Dir unseren TA in Oftringen sehr empfehlen. Das ist Hr. Dr. med. vet. Christian Bolliger (Tierarztklinik Bolliger), welcher sich bestens mit MS auskennt. Er ist wirklich ein ausgewiesener Facharzt auf diesem Gebiet und kann Dir sicherlich weiterhelfen.

    Bitte nehme unbedingt raschmöglichst Kontakt auf mit einem TA, denn das ist bestimmt ein ernsthafteres Problem.

    Also, ich drücke Dir und natürlich besonders dem Meeri die Daumen. Bei Fragen darfst Du Dich gerne bei mir melden.

    Gruss, Yvonne mit Dagi, Pinga, Daisy und klein Bubble
     
Thema:

Roter URin

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden