Rote Maisblätter - eßbar?

Diskutiere Rote Maisblätter - eßbar? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Bei uns is ja jetzt Maiserntesaison. Da hab ich gestern abend meinen GG noch mal losgejagt, Mais "wegzufinden" :rofl: . Gerade ebend hab...

  1. #1 Marion St, 23.09.2005
    Marion St

    Marion St Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Bei uns is ja jetzt Maiserntesaison. Da hab ich gestern abend meinen GG noch mal losgejagt, Mais "wegzufinden" :rofl: . Gerade ebend hab ich seine "Ernte" im Auto begutachtet und gesehen, das viele rote Maisblätter dran sind. Normal kenne ich nur die grünen Blätter. Sind die für die Merries genauso genießbar oder sollte ich besser die Finger davon lassen?

    LG Marion ( die sonst heute Abend mit Taschenlampe noch mal los muß um grüne Blätter zu finden :dance: )
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JaSi

    JaSi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    0
    Was genau meinst du denn mit rot? Ich fange die Maisblätter an zu holen wenn sie grün sind, jetzt aber kann es schon passieren daß sie etwas "reifer" sind. trockener oder halt auch mit roten Rändern. So wie Herbstlaub eben..
     
  4. #3 Marion St, 23.09.2005
    Marion St

    Marion St Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Na richtig rot (bourdot-farbend) ebend. Beim Vorbeifahren am Feld hab ich dann die verschiedenen Farben gesehen. Da stehen Maispflanzen mit grünen und daneben mit komplett weinroten Blättern. Hat nix mit vertrocknet zu tun, die stehen ebenfalls im "vollen Saft ". Noch keiner gesehen?

    :verw: Marion
     
  5. #4 Melli26, 23.09.2005
    Melli26

    Melli26 Schnuten süchtig:-)

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    4
    Das sind bestimmt Ziermaiskolben.Die kann man soviel ich weis nicht verfüttern.
    Aber genau weis ich das nicht.
     
  6. JaSi

    JaSi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, nicht daß das Ziermais ist, oder ein Versuchsfeld mit verschiedenen Sorten? Sieht das Zeugs denn sonst aus wie immer?
    Soo, deutlich rot hab ich das noch nicht gesehen.. sorry :ungl:
     
  7. Miamor

    Miamor Guest

    Hallo
    da lass mal lieber die Finger von.....!
    Ich schneide nur die grünen ab.Bei den roten habe ich immer Angst,das Sie Pilzsporen haben!
    Der Pilz ist giftig,für tragende Säue.Da kannst Du auch ,bei Eleonore nachlesen:
    www.peruaner.com
    Bei Information!Ich füttere Mais auch nur wenig.Bei meiner Freundin sind im Moment sehr viele Mädels umgefallen.Man darf auch auf keinen Fall Gras füttern,was diesen Rotflug hat.
    Liebe Grüße Tatjana
     
  8. #7 Marion St, 23.09.2005
    Marion St

    Marion St Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Also die Bauern machen aus dem ganzen Zeugs Silage, also es wird komplett kleingeschreddert und dann sicher zu Futtermittel für Kühe z.B. Ich kann mir nicht vorstellen, das die Ziermais angepflanzt haben. Wenn der Mais am Montag noch steht, fotographiere ich das mal.

    LG Marion
     
  9. alisea

    alisea Guest

    .....also ich kenne die roten blätter auch..... hab mich bisher aber auch nicht getraut sie mitzunehmen, wiel ich einfach nicht wußte ob man sie füttern kann oder nicht.

    bei uns sind die auch neben den "normalen" also grünen maispflanzen.... kann mir auch nicht vorstellen, dass es was anderes als futtermais ist... ich hab eher gedacht, dass es von der sonne kommt (welche sonne?! :D )
    wär aber interessant zu wissen - vielleicht brauch ich die roten gar nicht zu umpflücken.....
     
  10. Chelly

    Chelly Guest

    Habe letzten auch Mais "geerntet", hab auch die Kolben gesehen, die rot umhüllte Blätter hatten, habe diese Blätter dann entfernt und weggeworden.
    Meinst du denn auch jetzt die Blätter, die direkt um den Kolben sind oder die langen drumrum an den Stengeln? Die sind hier bei uns auf den Feldern komplett grün.
    VG-Chelly
     
  11. Miamor

    Miamor Guest

    Die Bauern füttern sicherlich,den Mais!
    Die Landwirtschaft hat aber auch mit dem Mutterkornpilz Probleme.Die können ja alleine aus wirtschaflichen Gründen nicht einige Pflanzen weglassen.
    Der Pilz ist natürlich auch im Gras und im Heu!
    Die Tiere können davon Unfruchtbar werden und können verwerfen.Ein großes Problem ist das in der Pferdezucht.Es gibt einige Berichte darüber...
    Es ist nur so:Was ich sehe,und was ich dann als Meeribesitzer aussortieren kann,sollte man doch machen!
    Es bleibt ja auch jedem selber überlassen,was er füttern will,und natürlich auch kann.
    Ich weis auch das die Meeris sich auf die Blätter stürzen:-)
    Wie gesagt ich füttere Ihn ab und an!
    LG Tatjana
     
  12. #11 Marion St, 24.09.2005
    Marion St

    Marion St Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    @chelly

    ich mein nicht die Blätter um die KOlben sondern die langen an den Stengeln.
    Ich werd mal im Hamsterforum rumfragen, vielleicht weiß da ja jemand mehr!

    LG Marion
     
  13. Miamor

    Miamor Guest

    Ja ich spreche auch von den langen Blättern!
    Nicht die Kolben:-)
    LG Tatjana
     
  14. Jennie

    Jennie Guest

    Was sollen die dir denn im Hamsterforum dazu sagen? ?
    Möchtest du es nicht verstehen die Pilzsporen sind giftig!
    Finger weg oder sie fallen dir auch noch um!
    Ich würde dieses Risiko nicht eingehen!
    LG
    Jennie
     
  15. #14 Marion St, 25.09.2005
    Marion St

    Marion St Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    So, hab jetzt mal ausgiebig gegooglet, der Mutterkornpilz wird da nur in Verbindung mit Roggen, Getreide und einigen Gräsern genannt. Von Mais stand da nix. Werde die roten Blätter aber trotzdem nicht füttern, gibt ja zum Glück noch genügend Grüne! :nut:

    LG Marion
     
  16. Miamor

    Miamor Guest

    Ja wenn Du meinst!
    Dann kommt er bestimmt im Mais nicht vor!Du hast ja gegoogelt....
    LG Tatjana
     
  17. alisea

    alisea Guest

    @jennie und miamor :uhh: mal ehrlich..........

    ist das jetzt n grund hier n gezicke anzufangen? marion hat doch gesagt, dass sie sicherheitshalber nur die grünen blätter verfüttert.....

    und so richtig sicher wart ihr euch doch alle nicht - deshalb ist es doch ok wenn sie nochmal googelt.... ich versteh nicht, dass man dann das gezicke anfängt, wenn jemand sich nochmal zusätzliche infos holt.... (bspw. durch hamsterforum oder google....)
    *kopfschüttel* is doch sonst so harmonisch hier!

    hm vielleicht seh ich das auch nur allein so.... bin heut was sensibel :o
     
  18. Jennie

    Jennie Guest

    du bist aber wirklich sensibel!
    Wir haben doch nur Tipps gegeben und unsere Meinung dazu gesagt!
    Wenn sie das nicht hören wollte hätte Marion auch nicht gefragt!
    Oder seh ich das falsch ich meine das ja nicht böse doh wenn die Schweine schließlich umfallen dann ist das geheule groß und man fragt sich anschließend "Warum hat mir keiner was gesagt?"

    LG Jennie
     
  19. Klara

    Klara Guest

    Hallo guten Abend,

    also als Gezicke hab ich das als neutrale Leserin nicht aufgefasst, sondern als Sorge um die Meerschweinchen. Ich denke, es reicht doch, wenn jemand sagt, dass da Pilzsporen dran sein könnten oder dass es sich vielleicht um Ziermais handeln könnte. Mir persönlich würde diese Info schon reichen und ich würde meinen Schweinlis das einfach nicht geben. Ist nicht böse gemeint, sondern nur mal so als Denkanstoss :-)

    LG
    Ulla
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jennie

    Jennie Guest

    @Klara: So war es auch gemeint! :wavey:
    LG Jennie
     
  22. Miamor

    Miamor Guest

    Ja Klara
    so meinte ich das auch!
    Ich hatte gestern nur keine Lust mehr.....
    Man will jemanden helfen und der jenige geht dann noch mal ins Hamsterforum!
    Na dann bitte:-)
    Ich wollte nur helfen:-)
    LG Tatjana
     
Thema:

Rote Maisblätter - eßbar?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden