Rote Beete-Wieviel?

Diskutiere Rote Beete-Wieviel? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Habe gestern zufällig frische Rote Beete entdeckt und sie natürlich sofort eingepackt. Jetzt habe ich aber Zweifel, wie viel ich davon füttern...

  1. #1 Schweinemama86, 02.03.2010
    Schweinemama86

    Schweinemama86 Guest

    Habe gestern zufällig frische Rote Beete entdeckt und sie natürlich sofort eingepackt. Jetzt habe ich aber Zweifel, wie viel ich davon füttern kann. In meinem Eigenbau sitzen 11 Wutzen. Danke für die Antworten!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Melpet85, 02.03.2010
    Melpet85

    Melpet85 Guest

    Wenn's für die Schweinz was Neues ist, dann auf jeden Fall langsam anfangen. Wie mit allem...

    Ansonsten gebe ich hier schon relativ viel, meine Schweine haben aber auch mit nix Probleme.
    Ich teile eine mittlere auf 4 Schweinchen auf.

    Ich habe gerade vor kurzem einen 25kg-Sack geschenkt bekommen. Zum Glück halten die sich gut.
    Allerdings sind die auch riiiiesig, ca. 1kg pro Stück :ohnmacht:.
     
  4. #3 Schweinemama86, 02.03.2010
    Schweinemama86

    Schweinemama86 Guest

    Kannst mir ruhig welche abgeben. Ich habe eben mal eine Kleine reingetan, und sie fandens sehr geil... Mein Schneeweißchen ist jetzt Blutrot....:-)
     
  5. Fufro

    Fufro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    10
    *Kicher!*

    Ja, die weißen Schweinchen sehen hinterher immer aus wie kleine Vampire :rofl: Bei mir liebt auch ausgerechnet das weiße Schwein die rote Beete am meisten.
     
  6. #5 Melpet85, 02.03.2010
    Melpet85

    Melpet85 Guest

    Komm vorbei, dann kannste welche haben ;)

    Meine lassen immer fein säuberlich die Schale liegen. Die scheint nicht zu schmecken :rofl:.

    *Küsschen*
    [​IMG]
     
  7. #6 Schweinemama86, 02.03.2010
    Schweinemama86

    Schweinemama86 Guest

    Das ist ja der Hammer...
     
  8. #7 badcandy, 02.03.2010
    badcandy

    badcandy Guest

    HAHA wie süss!!!!
     
  9. #8 Muggel, 02.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2010
    Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.480
    Zustimmungen:
    1.665
    Rote Beete ist sehr kaliumhaltig und ein zuviel davon fördert Blasensteine. Außerdem belastet zuviel Rote Beete die Niere.

    Rote Beete gibts hier nur mal als Leckerchen und dann eine kleine für 4 Schweine.
     
  10. #9 Britta30, 02.03.2010
    Britta30

    Britta30 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    12
    Jap, ist bei meinen genau so. Die Schale bleibt liegen.

    Das Foto ist ja genial :rofl::rofl:

    Liebe Grüße
    Britta
     
  11. #10 Martina1, 02.03.2010
    Martina1

    Martina1 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Super Foto!

    Beim nächsten Saubermachen nicht erschrecken: Nach Roter Bete sind die Köttel rötlich. Normal,eh!

    LG Martina
     
  12. #11 Eliza, 03.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2010
    Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    :top:

    ich verfüttere sie alle paar Tage für jede Wutz ein kleines Stückchen, da meine Fips davon nicht zuviel haben darf sie aber so gerne frißt das sie wie wild durch das BG spurtet um gaaanz viiiel davon zu vernaschen :nuts:



    LG Claudia
     
  13. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.480
    Zustimmungen:
    1.665

    Hier gibts ja auch Rote Beete, aber halt nicht jeden Tag oder mehrmals in der Woche. Als Leckerchen ist es ja auch völlig ok.


    Ich meinte übrigens Kalziumhaltig und nicht Kaliumhaltig
     
  14. #13 hoppla, 03.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2010
    hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Muggel, rote Beete enthält weniger Calzium als Karotten. ;)
    Nur die Oxalsäure macht es eben zu einem Futtermittel, mit dem man sparsamer umgehen sollte.

    Hier gibt es auch rote Beete. Sind es kleine Knollen, dann ca. 1 Knolle für 8 Tiere.
    Mehrmals wöchentlich, gelegentlich auch mal tgl. ein paar Tage hintereinander.
     
  15. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Oxalsäure genau :nuts: kommt davon wenn man noch net richtig wach ist und kurz vor der Arbeit hier nochmal schnell reinhuscht :verlegen:





    LG Claudia
     
  16. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.480
    Zustimmungen:
    1.665
    Ja stimmt, Oxalsäure war es. Aber auch das fördert Blasensteine, oder nicht?
     
  17. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    ................................wenisch.

    Bei tgl. Gabe - Reduktion der Menge.


    *kicher*

    Rote-Beete-Lippenstift .......schick :D
     
  18. #17 Auratus, 09.03.2010
    Auratus

    Auratus Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    128
    Ich hab im Bioladen grad 500g gekochte rote Beete gekauft, das kleinste Stück aus der Tüte genommen und es meinen beiden Zicken vors Näschen gehalten. Beide habens nur beschnüffelt und dann links liegen gelassen, wie kann ich den 2 das schmackhaft machen?
     
  19. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Gekochte Rote Bete selbst essen und frische kaufen! ;)
    Die gibts auch ganz normal lose zu kaufen.
    Gekocht ist das doch nix für Schweins.
     
  21. #19 Anniebaby, 09.03.2010
    Anniebaby

    Anniebaby Guest

    ja also unsere fanden die am anfang auch nich soo mega aber als sie dann mal jeder ein stückchen verputzt hatten war das dann doch nich soo schlecht. aber gekocht geht gar nich, daher das wort "frisch"futter ;)
     
Thema:

Rote Beete-Wieviel?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden