Rosetten / Wirbelvererbung beim Meerschweinchen!??

Diskutiere Rosetten / Wirbelvererbung beim Meerschweinchen!?? im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo ihr lieben, mich würde mal Interessieren, wie genau es mit der Rosetten- / Wirbelvererbung beim Meerschweinchen ist!??? Sind die Rosetten...

  1. #1 nicolelisa, 01.04.2005
    nicolelisa

    nicolelisa Guest

    Hallo ihr lieben,

    mich würde mal Interessieren, wie genau es mit der Rosetten- / Wirbelvererbung beim Meerschweinchen ist!??? Sind die Rosetten / Wirbel dominant oder rezessiv???

    Ich selber möchte nämlich gerne Angoras mit ganz vielen Wirbeln Züchten!

    Würde mich sehr über viele Antworten freuen!

    Liebe Grüße

    Nicole
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eickfrau, 01.04.2005
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    250
    Haj Nicole,

    die "Wirbelneigung" (Rh) ist dominant. Damit es jedoch dann wirklich zur Ausbildung von Wirbeln kommt, braucht es den "Rosettenbildungsfaktor" (m) - und der ist rezessiv ... und dazu noch kein einfaches Gen, sondern ein Genkomplex aus mehreren Genen.

    Viele Grüße
    Bianca
     
  4. Fuji04

    Fuji04 Mamaschwein

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    5
    Hallo

    um deinem Ziel näher zu kommen empfehle ich dir eine Rosette in die Zucht zu nehmen die dazu neigt längeres Fell zu bekommen.Habe da noch einen hübschen Bock in Lemonagouti-creme seine Rosetten sind schon recht schön 6 sind vorhanden und durch seine Mama die nämlich längeres Fell hat könnte er auch etwas länger als 3,5 bekommen.

    LG Chantal
     
  5. #4 nicolelisa, 02.04.2005
    nicolelisa

    nicolelisa Guest

    Hallo,

    also ich habe einen Rosettenbock und ein Rosettenweibchen, die rein über Rosetten gezogen sind!

    Allerdings sind in meinen Angoras ganz viele Rassen drinnen! Und zwar:

    - Angora (logisch)
    - Peruaner
    - Sheltie
    - Coronet
    - Alpaka
    - Texel
    - Mohair
    - Merino

    also im Prinzip alle Langhaarrassen!

    Was meinst du / ihr, wie es sich da mit den Wirbeln / Rosetten verhält, wenn ich einen Rosettenbock, der nur über Rosetten gezogen wurde verhält???

    Liebe Grüße

    Nicole
     
  6. #5 CavyVDW, 03.04.2005
    CavyVDW

    CavyVDW Guest

    Hallo Nicole,

    wie Bianca schon gesagt hat vererbt sich der Faktor Rosette Rh dominant, die Faktor zur Ausbildung der Wirbel m aber rezessiv.
    Außerdem gibt es noch einen unbenannten Faktor, welcher die Lage der Wirbel vererbt.
    Der letztgenannte Faktor ist der Schwierigste.

    Wenn man z.b. zwei perfekte Rosetten verpaart kann es wegen diesem Faktor passieren, dass es zu verschobenen Wirbeln oder Doppelrosetten kommt.


    Ein rein gezogener Rosettenbock x Angora kann dir alles an Wirbel bringen.
    Von perfekt gesetzten bis zu einem oder zwei irgendwo.
    Für dein Ziel solltest du die am besten gewirbelten Jungtiere F1 behalten.
    Diese untereinander verpaart (zwei nicht verwandte F1 vorausgesetzt) werden aufspalten.
    Es kommen sowohl gut gewirbelte als auch schlecht gewirbelte Tiere zur Welt.
    Der Faktor für die Lage der Wirbel haben aber vermutlich beide Varianten.

    Da du zusätzlich noch auf Langhaarigkeit ziehen mußt wird der Weg zu vielwirbligen Angoras sehr lang werden.
    Ich hab dir mal ein paar Zwischenstufen als Photos:

    [​IMG]
    Angoramix Rosette -Angora - Angora Die Wirbel sind verrutscht, das Fell halblang.
    [​IMG]
    Wirbelreduzierte Rosette mit GH- Ur-urgroßelterteil
    [​IMG]
    Sechswirblige Angora

    Grüßies Renate
     
  7. #6 nicolelisa, 03.04.2005
    nicolelisa

    nicolelisa Guest

    Hallo Renate,

    danke für deine Antwort! Naja, das es sehr lange dauern wird, ist mir schon klar! Aber ich habe es mir eben vorgenommen! Vielleicht bekomme ich sie ja auch irgendwann mal Anerkannt!

    Und danke auch für die Fotos!

    Liebe Grüße

    Nicole
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Rosetten / Wirbelvererbung beim Meerschweinchen!??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen rosetten rezessiv

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden