Rosette in Schwarz Weiß?!?

Diskutiere Rosette in Schwarz Weiß?!? im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Da ich ständig das Internet auf der Suche nach schönen Rosetten durchstreife, habe ich ja mittlerweile auch super schöne Tiere gesehen :top: ....

  1. Wedel

    Wedel Guest

    Da ich ständig das Internet auf der Suche nach schönen Rosetten durchstreife, habe ich ja mittlerweile auch super schöne Tiere gesehen :top: .

    Heute habe ich mal so drüber nachgedacht, welche Farbe ich mir noch vorstellen könnte zu züchten (zunächst mal rein fiktiv) und da dachte ich, dass ich schwarz weiß eigentlich total schön finden würde :nuts: . Ich hab also mal sämtliche Seiten, die ich kenne angeguckt, aber schwarz weiße Rosetten waren da nirgends zu finden. Wieso find ich immer so Farbkombinationen schön, die keiner züchtet :ohnmacht: :ohnmacht:

    Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen: Kennt ihr Züchter von Rosetten in Schwarz Weiß?!? Oder auch nur Fotos....guck ja sooo gerne :engel:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Muttuck, 11.08.2006
    Muttuck

    Muttuck Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    da hast du dir eine schwierige Farbe ausgesucht. Leider werden Rosetten nicht oft gezüchtet und wenn dann nur in den gängigen Farben (SPW, brindle, rot und schimmel)

    Ich kann da ein Lied von singen :mist:

    Habe lange nach einer rein schwarzen Rosette gesucht. Hatte Glück, heute wurden bei mir enige geboren.

    Du musst dir die Farbe wohl selber "bastern". Evtl. mit schwarz und spw.

    Wünsch dir trotzdem viel Glück.

    Liebe Grüße
    Saskia
     
  4. #3 Biensche37, 11.08.2006
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Saskia!

    Ui, du hast Babies? Reinschwarze? Super!

    Ich hoffe die Weiberquote ist mal etwas höher diesmal?

    Ja, mit schwarz-weißen Rosetten kann ich auch nicht helfen.
    Jetzt wo du es erwähnst, fällt mir auf, dass sie wirklich selten sind. Habe jetzt so auch noch keine Züchter gesehen, die sie gezielt züchten.
    Vielleicht gibt es in NL welche?
    Da müsste man mal zu den Schauen fahren die dort so stattfinden.
    Der Jungtiertag am 2.9. in Wessem oder nächstes Jahr der Caviadag in Wessem....das wären vielleicht mal so Chancen.


    bine
     
  5. Rinoa

    Rinoa Guest

    Du könntest doch einfach eine Schwarze Rosette mit einer Schildpatt-weißen verpaaren, und schon hast du Schwarz-weiße ;)
    Aber ehrlich gesagt habe ich bisher auch nicht wirklich viele Rosetten in schwarz weiß gesehen.
    Hier im Forum unter Nachwuchs wurden doch gerade erst schwarze Rosetten geboren *g*
    Oder guck dir mal das hier an:

    http://www.baselbietermeerschweinchen.ch/ (abgabeweibchen)

    Edit:
    ups, zu spät geschrieben^^"
     
  6. Wedel

    Wedel Guest

    uff, ich wusste es....warum hab ich bloß immer nur so krasse wünsche :ohnmacht:

    aber ehrlich, man sollte doch meinen, dass schwarz weiß nichts außergewöhnliches ist :rolleyes: .

    sieht schwer nach selbst basteln aus, wie mir scheint. spw x schwarz könnte hinhauen. wenn ich das recht verstehe, dann müsste die spw ja den weißscheckungsfaktor haben, den weitergibt und mit E* müsste das rot dann überdeckt werden, oder?!?
    ui, ich glaub, ich werd mich erst auf die mörderaufgabe von creme weißen rosetten konzentrieren, bevor ich mir da was neues anfang, obwohl es mich schon seeehr reizt :rolleyes:

    @biensche 37: wo krieg ich denn die infos zu diesen auststellungen? vielleicht fahr ich wirklich mal gucken...nur gucken :nuts: . obwohl wien-niederlande wieder mal ziemlich weit ist. aber für viiiiele meeris auf einen fleck lohnt es sich ja fast *ggg*
     
  7. Rinoa

    Rinoa Guest

    oder fährts im Dezember auf die Europasiegerschau in Leipzig ;)
    Vielleicht findest du da etwas passendes.
    Ps Ich bin auch da...liegt ja bei mir um die Ecke *g*
     
  8. #7 Annitschka, 11.08.2006
    Annitschka

    Annitschka Guest

    ich hab ne schwarz-weiße rosette *hihi* meine mama-sau :)
     
  9. A&O

    A&O Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    unser kastrat ist auch eine fast schwarze- weiße Rosette. er hat 3 klitztkleine braune Stellen! aber keine chance, denn geben wir um keinen preis her :-)
     
  10. Wedel

    Wedel Guest

    @annitschka: he, foto sehen will :hüpf:
    @rinao: na das wäre wenigstens näher. und da hab ich chancen meinst? kannst du mir vielleicht mehr infos zukommen lassen zu der schau?

    wenn es eigentlich eh so leicht geht spw x schwarz, wieso züchtet das eigentlich keiner? findet ihr das nicht hübsch? in allen anderen rassen gibts die ja eigentlich auch, oder?

    schildpatt weiße mädls hätte ich ja sogar drei. zwei davon tragen aber ein cr bzw. cd. ist aber eigentlich auch egal für schwarz weiß oder? da kommt ja kein rot bzw. keine verdünnung vor und aufs schwarz hat das dann keinen einfluss, oder? obwohl...ist es dann vielleicht sepia *grübel*?
     
  11. Rinoa

    Rinoa Guest

    Ich weiss nict in wie weit du da Chancen hast etwas zu finden. Ich war nämlich vorher noch nicht da...aber bei einer Europasiegerschau kann man, denke ich, schon einiges erwarten. Das Ambiente ist auf jedenfall toll denn es findet in der neuen Messe in Leipzig statt^^ Das heißt riiiieeessig groß und ein tolles Glasgebäude*g*
    Hier die offizielle Hp-adresse:
    http://www.teamdigital24.de/europaschau/pages_news/index.php?id=1139833590

    Ich werde da übrigens auch einen Bock von mir ausstellen...
    Wegen der Farbe: Da habe ich auch keine Ahnung warum sie eigentlich nciht gezüchtet werden...hübsch sind sie ja..
     
  12. #11 Kirsche, 12.08.2006
    Kirsche

    Kirsche Guest

    cd und cr hellen schwarz zu sepia auf .

    Ich habe gerade einen Bock hier ,der ist fast ganz schwarz-weiss ,nur sehr wenig rot aber dann müsste man besser schwarze Mädels ransetzen um grosse C mitreinzuziehen ,nicht über spw ,das wird dann nie was immer nur schwarz-weisse mit kleinen roten Flecken

    [​IMG]

    ist aber schon fest reserviert
     
  13. Wedel

    Wedel Guest

    @kirsche: och, ist der süß, der kleine mann. aber wenn er nur ein bissl rot hat, dann ist er ja trotzdem spw und dann würde dasselbe problem auftauchen, wenn ich ihn mit einem schwarzen mädel zusammensetz, oder?!? also auch kleine rote flecken?
    na gut, dass die beiden weibchen hier mit cd und cr ausscheiden, das dachte ich mir schon. wenn, dann will ich ja SCHWARZ und nicht sepia :rolleyes:. ich denke an ein ganz schwarzes mädl oder bock zu kommen ist ja nicht so das problem...

    @rinoa: das mädl von den baselbieter meeris ist ja auch über schoko orange gezogen. ich weiß nicht, was orange genau für die c's bedeutet, aber dann hab ich ja auch verdünnung und es kann somit ja gar kein schwarz sein, oder?!?

    wenn ich euch nerve, dann sagts, aber ich will halt alles genau wissen vorher, damit ich dann weiß wonach ich ausschau halten muss in ferner zukunft :engel:
     
  14. #13 Kirsche, 12.08.2006
    Kirsche

    Kirsche Guest

    Ich denke ,der einzige Weg ist spw mit wenig Rotanteil und schwarz zu kreuzen und dann den Weissanteil wieder durch Selektion erhöhen und die Rotflecken mit der Zeit aus der Zucht zu schmeissen .Dann dürfte man in einigen Generationen schwarz-weisse Rosetten mit CC haben .
    Du musst halt das epep der spw mit der Zeit durch EE ersetzen (durch schwarz)

    Dauert bestimmt ein Weilchen ;)
     
  15. Rinoa

    Rinoa Guest

    Schoko- Orange ist, glaube ich, das gleiche wie Schoko-Gold. Und da bei Schoko das Rot immer automatisch zu Gold wird(durch bb), somit wäre das Schwarz-weiße Schweinchen lediglich schokoträger. Wenn du aber die Möglichkeit hast, würde ich so wenig wie möglich Trägereigenschaften rein ziehen. Weil man bei schokoträgern zB immer einen leicht bräunlichen Schimmer im Fell sehen kann, und das ist ja nicht dein Ziel. Du könntest auch ein Rot-Weißes Tier mit einer Schwarzen Rosette verpaaren. Dann hast du vielleicht nicht das Problem mit den roten Flecken weil E wesentlich "dominanter" über e als über ep ist. Ich hoffe das war verständlich ;)
    Die Dominanzfolge heißt ja immer noch : E-->ep-->e
     
  16. #15 Eickfrau, 12.08.2006
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    250
    Vor drei Jahren, im Rahmen der OMNC-Herbstshow, ist mein Mann auf genau denselben Gedanken gekommen: Rosetten in Schwarz-Weiß.
    Wir haben damals gesponnen, daß man am besten einfarbig Schwarze nimmt und mit guten Rot-Weißen kreuzt - für beide Ausgangsfarben hätten wir Züchter gewußt, die prima Rosetten in diesen Farben haben.

    Bei den Ee-Nachzuchten hätte man mit kleinen roten "Fehlflecken" rechnen müssen - doch diese Tiere kann man im Lauf der Zucht selektieren.
    Bei SPW gibt es das Problem, daß es Tiere gibt, die schon wie Schwarz-Weiß aussehen - "optisch schwarz-weiß" nenne ich solche Tiere, die laut Eltern SPW sein müssen, jedoch kein einziges rotes Haar zeigen.
    Treffen in der Schwarz-Weiß Zucht zwei Tiere zusammen, die Rot-Weiße im Wurf haben, ist es eindeutig, daß sie Träger (Ee) sein müssen - bei Eep ist das aus oben genannten Gründen nicht immer klar.

    VG Bianca
     
  17. Wedel

    Wedel Guest

    hui, also ich versuch da mal durchzublicken...nerv ich eh noch nicht?!?

    erstens: ich bin nicht die einzige mit dem gedanken an hübsche schwarz weiße rosettis, oder? ließe sich noch jemand von euch motivieren...bianca :fg: ? warum habt ihr euch dann schlußendlich dagegen entschieden?

    zweitens: wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist es besser rot weiß mit schwarz zu kreuzen und die jungen mit kleinen roten flecken rauszuselektieren. ep ist dann deswegen blöd, weil rot und schwarz gleichzeitig vorkommen könnten...richtig? also müsste ich rot weiß mit eep und schwarz mit EE kriegen. und in weiterer folge auf Ee oder so zu kommen?

    gut zu schwarzen rosetten fällt mir die hermannsburg ein und zu rot weißen, die das kriterium für die schwarz weiß zucht erfüllen? wen kennt ihr das?
     
  18. #17 Aimee-Akira, 13.08.2006
    Aimee-Akira

    Aimee-Akira Guest

    Huhu,

    sagt mal, und wie sieht es aus, wenn man einfach ein weißes Meeri mit nem schwarzen paart? Das müsste doch auch scharz/weiß geben?

    Oder stell ich mir das als unwissender laie zu einfach vor? :nuts: :-)

    Und schwrze Rosetten sind doch vor ein paar Tagen hier im Forum vier Babys vorgestellt worden, da wäre ja dann schon mal ne halbe Paarung da ;)
     
  19. #18 Fränzi, 13.08.2006
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Hallo Wedel

    Hier findest Du ebenfalls mehrere schwarz-weisse Rosetten, teilweise mit rot
    http://www.emmerhof.ch/

    Zur Erklärung: "Strubeli" werden in der Schweiz die Rosetten genannt, häufig auch nicht standardmässige Rosetten.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Wedel

    Wedel Guest

    @fränzi: danke! aber das einzig schwarz weiße schwein ist ja aus spw x spw und kann ja damit ja gar nicht schwarz weiß sein, oder? außerdem ist es scheinbar wirklich das einfachste einen start mit meiner rot weißen rosette und einem schwarzen bock zu wagen und dann so zu selektieren, wie bianca (eickfrau) meinte. es war ja ursprünglich nur eine rein theoretische überlegung, aber ich kann mich immer mehr damit anfreunden, vorallem, wo ich dann "nur" einen schwarzen bock bräuchte :nuts:

    @Aimee-Akira: das stellst du dir ein wenig zu einfach vor, weil dann gar nicht schwarz, sondern sepia rauskommen würde und dann....wirds kompliziert ;)
     
  22. Dinah

    Dinah Guest

    Hi Wedel!

    Hab gestern wieder Fotos von meinen Babyschweinen gemacht. Da kannst Dir auch die schwarz-weisse Rosette anschauen. Werd sie bald einstellen.
     
Thema:

Rosette in Schwarz Weiß?!?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden