RodiCare Basic, Science Selective oder Cavia Complete für ein Blähschweinchen?

Diskutiere RodiCare Basic, Science Selective oder Cavia Complete für ein Blähschweinchen? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hi! Wie hier ja manche wissen hat meine Jenny nun schon seit ca. 1 Jahr immer wieder Blähungen. Zu Beginn nur bei manchen Frischfuttersorten,...

  1. #1 Manu911, 06.01.2007
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.413
    Zustimmungen:
    692
    Hi!

    Wie hier ja manche wissen hat meine Jenny nun schon seit ca. 1 Jahr immer wieder Blähungen. Zu Beginn nur bei manchen Frischfuttersorten, mittlerweile sogar bei Fenchel, nur Dill geht noch rein ohne dass er zu Blähungen führt. Karotten sind ganz bestialisch schlimm, Äpfel gehen manchmal.

    Sie lebt mit beinahe täglich Sab Simplex, da sie auch immer wieder vom Heu oder vom Trofu Blähungen kriegt. Rodikolan hat sie jetzt auch schonmal bekommen aber ihre Blähungen kommen halt immer wieder. Sab Simplex-Kuren, Frifu-Komplettentzug, Ananastherapie vom TA, ... fragt nicht, sie muss wohl mit leben.

    Bevor hier jemand schreit, mein Trofu besteht aus:
    Grünhaferpellets, Erbsenflocken, Maisflocken, Echinacea, Dill, Rote Beete, Sellerie, Löwenzahn, Brennnessel, Ringelblumenblüten, Sonnenblumenblüten, .... eben Kräutern, Blüten usw.

    Nun überlege ich aber für sie natürlich ob ich speziell für sie ein anderes Trofu anschaffe. Sie ist mein leichtestes Schwein, gut 998 g ist nicht wenig aber wenn alle anderen über 1100 g wiegen fällt es natürlich schon auf und sie ist einfach sehr schlank. An ihr ist kein einziges g Fett und wenn sie mehr abnimmt mach ich mir immer schlagartig Sorgen.

    Was ich auf jeden Fall mal benötigen werde sind Dillpellets, Dill tut ihr ja wirklich gut und getrockneter Dill an sich ist ja fast schon Staub so fein ist das, das atmet sie eher ein als dass sie es futtern kann. Den Streu ich ihr lieber übers Heu drüber.

    Da ich ihr aber nicht nur Dillpellets als Abwechslung zum ewigen Heu anbieten will überlege ich ob ich ihr Cavia Complete, Rodicare Basic oder Science Selective dazu gebe.

    Kann mir da vielleicht jemand sagen was wohl das Beste ist bei einem Schweinchen mit annähernden Dauerblähungen? Es sollte eben sehr gut für den Darm sein, am Besten Darmbakterien enthalten und so den Darm aufbauen, dann sollte es die Verdauung fördern da sie wohl eine zu langsame Peristaltik hat und am Besten noch gut für den Zahnabrieb sein weil mein Bruce dann auch hin und wieder mal nen Brocken bekommt.
    Wäre echt super wenn ihr mir helfen könntet.



    Ach ja für diejenigen die es brauchen die Imhaltsangaben und die Beschreibungen der einzelnen Mittelchen:

    RodiCareBasic: (von www.cavialand.de)(ist das eigentlich wie CC oder eher pelltsförmig weil als Pulver will ich es nicht anrühren müssen?
    Ein ideales Pelletfutter für Meerschweinchen und Kaninchen, die aufgrund von Fütterungsfehlern unter Verdauungsstörungen leiden. Ein hoher Rohfaseranteil sorgt für eine ausreichende Verdauungstätigkeit, eine gleichmäßige Abnutzung der Zähne und bildet die Nahrungsgrundlage für die lebensnotwendige Darmflora.

    Darüber hinaus enthält Rodicare Basic eine speziell abgestimmte Kräutermischung, die die Verdauung fördert und den Appetit anregt.

    Es ist auch geeignet, um die Verdauung rekonvaleszenter Tiere, die aufgrund von Erkrankungen wie z.B. Kokzidiose unter Verdauungsstörngen litten, zu stabilisieren.

    Zusammensetzung:

    Haferschälkleie 41,9%, Sojaextraktionsschrot 20,7%, Gerste 6,3%, Weizenkleie 5%, Leinextrationsschrot 5%, Petersilie 2,5%, Obsttrester (Apfel) 1,3%, Pfefferminzblätter 1%, Kümmelfrüchte 1%, Paprika getrocknet 1%, Natriumchlorid 0,7%, Bockshornkleesamen 0,5%, Süßholzwurzel 0,5%, Kurkumawurzel 0,5%, Kalmuswurzel 0,5%, Fenchelsamen 0,5%, Kamillenblüten 0,5%

    Inhaltsstoffe:

    Rohprotein 15,9%, Rohfett 2,3%, Rohfaser 16,5%, Rohasche 7,8%, Calcium 0,7%, Phosphor 0,4%

    Zusatzstoffe.

    Vit A 15.000 i.E, Vit D3 1.100 i.E., Vit E 110mg, Vit C 3.000mg, Eisen 90mg, Mangan 34mg, Zink 75mg, Kupfer 15mg, Selen 0,3mg, Jod 1,1mg, Kobalt 2,2mg, Calciumpropionat

    -----------------------------------------------------------
    Science Selective: (www.nagerladen.de)
    Science Selective Guines Pig ist eine Ein-Komponenten-Nahrung,
    die eine Mischung hochwertigster Rohstoffe in einer schmackhaftung Pressung (Extrudat, kein Pellet!) enthält.
    Auf diese Weise wird das Problem des selektiven Fressens gelöst und sichergestellt,
    dass die Meerschweinchen mit allen Nährstoffen, Vitaminen und Mineralien versorgt werden,
    die sie zum Wohlbefinden benötigen.


    Enthält eine Kräutermischung:
    - Löwenzahn - fördert den natürlichen Abbau von Wasserspeichern und löst Verstopfung
    - Fenchel - stimuliert die Magenmotilität, um die Verdauung anzuregen und Blähungen zu beruhigen
    - Nessel - enthält Vit.B und Spurenenelemente, die wichtig sind für ein gesundes, glänzendes Fell
    Mit Vit C-Zusätzen - unentbehrlich bei der Ernährung von Meerschweinchen,
    da sie nicht in der Lage sind, dieses Vitamin in ihrem Körper aufzubauen oder zu speichern.
    Es ist ein wichtiger Collagen-Bestandteil, der lebenswichtig ist für gesunde Knochen, Knorpel und andere Bindegewebe.

    Enthält Bio-Mos, ein Präbiotikum, das die Immunfunktion unterstützt, die Verdauung fördert und die Kotkonsistenz verbessert.
    Das Präbiotikum bekämpft schädliche Darmbakterien und fördert die darmfreundlichen Bakterien.

    Omega 3- und Omega 6-Fettsäuren sorgen für gesunde Haut und gesundes Fell und halten die Gelenkebeweglich.

    Ausgewogener Kalzium- und Phosphoranteil für ein gesundes Harnsystem sowie hervorragend für kräftige Zähne und Knochen.

    Keine Zuckerzusätze, senkt das Risiko von Übergewicht.

    Fütterungshinweise: Ein durchschnittliches, ausgewachsenes Meerschweinchen benötigt ungefähr 30-50gr am Tag,
    zusätzlich muss frisches Wasser und Heu geboten werden.
    Zusammensetzung:
    Luzerne, pflanzliche Derivate, Getreide, pflanzl. Eiweißextrakte,
    Gemüse, Vitamine und Mineralien, Samen, Öle und Fette, Fenchel,
    Löwenzahn, Nessel, Lysin, DL-Methionin, Oligosaccharid-MOS

    Inhaltsstoffe:
    Eiweiß 16%, Öl 4%, Faserstoffe 15%, Asche 6,5%, Kalzium 0,8%,
    Phophor 0,5%, Vitamin A 23.000IE, Vitamin D3 1.000IE, Vitamin E 50mg,
    Vitamin C 800mg, Kupfer 10mg

    -----------------------------------------------------------
    Cavia Complete: (www. nagerladen.de)
    Cavia Complete ist ein komplettes und geschmackvolles Futter für
    Meerschweinchen und wurde zu 100% aus leicht verdaulichen,
    extrudierten Bröckchen zusammengestellt.

    Die langen Fasern in diesen Bröckchen sorgen für optimale Kauaktivität
    und ein optimales Abschleifen der Zähne, sowie eine optimale
    Darmtätigkeit. MOS Und FOS optimieren die Darmflora und
    begüstigen die positiven Darmbakterien. Mit hohem Gehalt an
    stabilisierten Vit.C.

    Zusammensetzung:
    Pflanzl. Nebenerzeugnisse, Getreide, Gemüse (mind. 10%), pflanzl.
    Eiweißextrakte, Samen, Mineralstoffe, FOS, MOS, Lecithin, Yucca-
    Extrakt, Tagetesblumenextrakt

    Inhaltsstoffe: Rohprotein 15,5%, Rohfett 3,5%, Rohfaser 20%, Rohasche 8%, Kalzium
    1%, 0,8% Phosphor, KupferII-Sulfat 10mg, Vit.A
    10.000IE, Vit.D3 1.500IE, Vit.E 30mg, Vit.C 750mg
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Manu911, 06.01.2007
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.413
    Zustimmungen:
    692
    Mal bissl hochschubbs :engel: , glaub das war keine gute Uhrzeit zum Erstellen da liest ja kaum noch einer und bei den morgentlichen Suchen findet man es kaum noch :nuts:
     
  4. #3 Nicole K, 06.01.2007
    Nicole K

    Nicole K Cavialand.de

    Dabei seit:
    20.08.2001
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    ich kenne ja nun nur das RodiCare Basic und kann dir zuminedst sagen, dass es in Pelettform ist.

    (Gibt es auch bald in größeren Mengen)

    Grüße
    Nicole
     
  5. #4 MeerliMax, 06.01.2007
    MeerliMax

    MeerliMax Guest

    Ich kenne zwar nur das Rodicare, aber zumindest bei meinem Kaninchen stabilisiert es die Verdauung. Anstatt täglich ein wenig BBB (ohne hatte er sofort weichen Kot), bekommt er jetzt das Rodicare basic.

    Das sind übrigens ziemlich harte, dünne Pellets (und stark duftend) ;)
     
  6. #5 Manu911, 06.01.2007
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.413
    Zustimmungen:
    692
    Oki dann hätte das also schonmal eine geeignete Form und würde was nutzen *grübel*, nur es ist ja gerade nicht lieferbar wie ich sehe Nicole *sniff*.
    Gut 1 kg würde ohnehin erstmal reichen, wäre hier ja nur für 1 einziges Schweinchen, alle anderen dürfen ja fressen was sie mögen, nur mit einem Schwein das außer Heu und Dill nichts mehr zu sich nehmen darf ist es nicht einfach. Gut Fencheltee darf sie noch.

    Nur nen Shop mit Rodicare und Dillpellets, der es vorrätig hätte hab ich außer dir Nicole noch nicht gefunden *lach*.

    Hmm oder hat mir jemand von denen die füttern vielleicht eine kleine Kostprobe von dem Rodicare basic? Da würde ja quasi ein Futternapf voll reichen an dem ich austesten kann ob sie mit Blähungen reagiert oder nicht. Wenn nicht lohnt es sich auch wirklich das 1 kg zu bestellen, ansonsten müsste ich weitersuchen was sie verträgt.
     
  7. #6 MeerliMax, 06.01.2007
    MeerliMax

    MeerliMax Guest

    Meine Dose ist fast leer. Nachschub ist schon bestellt, kommt aber frühstens nächste Woche. Falls du solange Zeit hast, kann ich dir was zuschicken;)
     
  8. #7 Nicole K, 06.01.2007
    Nicole K

    Nicole K Cavialand.de

    Dabei seit:
    20.08.2001
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Manu,

    wenn alles klappt, kommt es aber diese Woche. Bestellt habe ich schon im letzten Jahr.
     
  9. #8 Manu911, 06.01.2007
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.413
    Zustimmungen:
    692
    Bestens, dann würd ich ein Näpfchen voll von MeerliMax probieren und wenn sie es prima verträgt meld ich mich eh direkt bei dir Nicole, weil du eben auch noch den Dill hast. :hand:

    Hey nu freu ich mich und hoffe dass ihr Bäuchlein auf das Futter positiv anspricht. :hüpf:
     
  10. Loree

    Loree Guest

    Hallo Manu,
    meine Kleinste bekommt wegen Darmproblemen die Rodicare Basic Pellets. Gefressen wird es aber von allen 8 Schweins hier sehr gern. Wenn ich nur die Dose aufmache kleben alle laut schreiend am Plexiglas. ;)
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Nicole K, 10.01.2007
    Nicole K

    Nicole K Cavialand.de

    Dabei seit:
    20.08.2001
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    so, die Lieferung ist da. Ich werde es auch ab morgen in loser Form anbieten. Also auch andere Mengen als diese 1kg Dosen.

    Grüße
    NIcole
     
  13. #11 Manu911, 10.01.2007
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.413
    Zustimmungen:
    692
    Hey Nicole, spitze! Morgen müsste die Futterprobe von MeerliMax bei mir sein dann wird getestet und direkt danach meld ich mich wie es aussieht und welche Menge ich brauch. Ich hoffe doch dass sie das Futter verträgt wenn es schon speziell für solche Schweinchen ist *seufz* ansonsten hilft wohl nur noch ein festes Ventil um die Luft immer rauszulassen :nuts:
     
Thema:

RodiCare Basic, Science Selective oder Cavia Complete für ein Blähschweinchen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden