Reservierungen-Anzahlung

Diskutiere Reservierungen-Anzahlung im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo wie handhabt ihr das bei Reservierungen? ich hab das sonst immer so gemacht das nur eine Anzahlung sein musste.Nun hab ich aber das...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 pueppy05, 24.09.2010
    pueppy05

    pueppy05 Guest

    Hallo
    wie handhabt ihr das bei Reservierungen?
    ich hab das sonst immer so gemacht das nur eine Anzahlung sein musste.Nun hab ich aber das problem das morgen eine kommen wollte,die hat zwar angezahlt,aber trotzdem schuldet sie mir noch über 300 euro(sie kauft eine Menge Cuys von mir)und das geld hatte ich schon fest verplant,unter anderem wollte ich dafür ein geschenk für meine Tochter kaufen morgen nachmittag zum Geburtstag.Ich werde es wohl ab sofort so machen das der ganze Preis innerhalb einer Woche bezahlt werden muss.auch war am letzten wochenende jemand da und hat neben den reservierten Tieren auch noch einen Bopck mitgenommen,und wir hatten vereinbart das sie das geld überweist.Da sie schon das 2te mal da war und auch sehr nett hab ich ihr ,doofer Weise,den bock so mitgegeben.Nun ist der Bock 2 Tage später eingegangen.Und das Geld kam bis heute nicht.ich mein ich hätte es ihr eh wieder gegeben aber es kann doch nicht sein oder?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 elfriede0815, 24.09.2010
    elfriede0815

    elfriede0815 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Also ich persönlich würde gar kein Tier herausgeben bevor es nicht komplett bezahlt ist.

    Die Anzahlung verstehe ich so, dass man sozusagen mit der Anzahlung das Tier verbindlich reserviert und dann bei Abholung den Restpreis bar bezahlt, oder aber wenn das Tier per MFG oder Versand auf die Reise geht, dass der Preis VORHER voll beglichen wird.

    300€ noch offen und Du gibst ihr noch ein Tier mit? Also das hätte ich im Leben nicht gemacht.
     
  4. #3 pueppy05, 24.09.2010
    pueppy05

    pueppy05 Guest

    Nein nicht der die mir noch 300 zahlen muss sondern einer anderen.Die kam und hatte ihre reservierten Tiere abgeholt und die auch bezahlt.Und nu warte ich noch aif das geld für den Bock.(Auch wenn sie es eh zurück bekommt)
     
  5. #4 Diana42, 24.09.2010
    Diana42

    Diana42 Guest


    Aber du schreibst doch oben, dass eine kommt um ein Tier abzuholen und das SIE dir noch 300,-€ schuldet?????

    Soweit ich weiß, bedeutet Anzahlung auch nur, dass das Tier dann als reserviert gilt und bei Abholung muss der vollständige Betrag bezahlt werden! Für was für Beträge verkaufst du denn deine Tiere, wenn sie jemand nicht vollständig bezahlen kann????? Bin da leicht irritiert wenn ich sowas lese.......
     
  6. #5 pueppy05, 24.09.2010
    pueppy05

    pueppy05 Guest

    Nein dannsteht das oben nicht so verständlich sorry.
    Also da ist einen Frau,die hat bei mir Tiere reserviert(auch schon etwas angezahlt)und den rest wollte sie bezahlen wenn sie kommt.Geplant war das sie morgen kommt und den rest von 360 Euro zahlt.Nun hatte ich natürlich fest mit dem Geld gerechnet und woolt meiner tochter davon ein geschenk zum geburtstag kaufen.Und nun schreib sie heute das sie erst Donnerstag kommen kann frühestens.

    Und dann war am letzten WE eine andere Frau da und hat ihre Tiere abgeholt,die hat sie dann auch gleich bezahlt.Spontan hat sie dnn noch einen Bock mitgenommen und wir haben aisgmacht das sie mir das geld überweist.da sie zum 2ten mal bei mir war und auch sehr nett und alles habe ich mich darauf eingelassen,klar mein fehler.Und nun warte ich seit Montag auf mein Geld.

    Die Dame mit den 360 euro bekommt eine Menge Tiere von mir,deshalb der betrag.Und es handelt sich auch um Cuys,die sind eh teurer als Meeris.
     
  7. #6 Perlmuttschweinchen, 24.09.2010
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Also ich hab das verstanden oben das das 2 verschiedene Leute waren.

    Aber das die Hälfte angezahlt wird und dann der Rest ist eigendlich normal.
    Die gute Dame kann ja nun nix dafür wenn du das Geld so fest und termingebunden verplanst. Es kann ja immer was dazwischen kommen, kann auch dir passieren das du eine Abholung verschieben mußt weil z.B. deine Tochter krank wird ;)

    Schenk doch einfach einen selbstgemachten Gutschein und sag ihr holt das wenn die Tiere weg sind.
     
  8. #7 pueppy05, 24.09.2010
    pueppy05

    pueppy05 Guest

    Nunja aber ärgerlich ist es trotzdem und ich wede dazu über gehen das der volle Preis bezahlt werden muss.Ob die es erst später zahlen oder gleich ist doch auch egal,oder nicht?KLlar bin ich auch froh,grade aktuell,dfas manche Züchter sagen kannst auch erstmal anzahlen.und ich denke das ich es bestimmt bei leuten die ich kenne eine Ausnahme machen werde
    Wollte auch eigentlich nur wissen wie ihr das so macht....
     
  9. lieke

    lieke Guest

    Selbst schuld, sorry, aber mehr fällt mir dazu nicht ein.
    a) verplant man kein Geld, was man überhaupt noch nicht besitzt und b) gibt man keine Tiere mit, die nicht bezahlt sind.
     
  10. #9 pueppy05, 24.09.2010
    pueppy05

    pueppy05 Guest

    Ja ich weiss.Aber im Grunde geht es mir ja darum wie ihr das hier so macht.und nu möchte ich nicht 10 000 mal hören selber schuld...habe ja geschriben das es meine Schuld war und doof.
     
  11. #10 Diana42, 24.09.2010
    Diana42

    Diana42 Guest

    Da muss ich leider vollkommen zustimmen- wenn ich es recht auf deiner Seite sehe, dann kosten die Tiere doch max. 35 Euro. Wer die nicht direkt bei der Abholung parat hat, dem würde ich definitiv keins geben. Und spätestens beim 2. Tier was nicht vollständig bezahlt wurde müssen doch die Alarmglocken schrillen und man gibt gar keins mehr raus.
     
  12. #11 Diana42, 24.09.2010
    Diana42

    Diana42 Guest

    Nein, das ist nicht egal: wenn ich irgendwo etwas einkaufe muss ich auch direkt bezahlen- oder ich muss eine Kreditzahlung mit allen möglichen rechtlichen Absicherungen unterschreiben- sonst gibt mir doch kein laden irgendwas.
     
  13. #12 Diana42, 24.09.2010
    Diana42

    Diana42 Guest

    Auch wenn jetzt wieder einige auf die Barrikaden steigen werden, schreibe ich es trotzdem:

    JEDER Züchter schreibt, dass finanziell nichts übrig bleibt beim Verkauf der Tiere...und wenn ich lese, dass man Zucht dazu nutzt um Geburtstagsgeschenke zu finanzieren, dann schwillt mir ehrlichgesagt der Kamm. Abgesehen von dem Bild was man seinen Kindern vermittelt: man verpaart Tiere um von dem Geld was man davon bekommt, dies oder das zu finanzieren. Und dann wundern wir Notstationen uns über Vermehrer?
     
  14. #13 pueppy05, 24.09.2010
    pueppy05

    pueppy05 Guest

    Wenn man alles 1:1 aufrechnet bleibt auch nix über.Aber ich nehme ja auch das Geld was man sonst für was anderes ausgibt und kaufe damit Futter und alles.Ich gehe nicht bei und lege das Geld was ich für Tiere bekomme zur Seite und bezahl davon dann Futter.es kommt halt alles"in einen Pott".Und da ich sehr viele Tiere verkaufe(wobei ich keinen Gewinn erziele!!!)kann ich meiner Tochter davon was kaufen.Auch wenn es für manche schwer vorstellbar ist,aber so handhabe ich das.
     
  15. #14 Meerilein, 24.09.2010
    Meerilein

    Meerilein Guest

    Da sollte man nicht alle über ein Kamm scheren.

    Aber pueppy hat ja reichlich Nachwuchs, Kitten, Welpen ( Mischlingsverpaarung), warscheinlich etliche Meerie Verpaarungen.:uhh:

    Das fiel mir nun schon öfters bei ihr auf, sorry.:runzl:

    Mir schwillt der Hals bei Vermehrern auch ganz gewaltig.

    Habe gerade 2 Katzen von einem Vermehrer übernommen um sein Handeln zu stoppen ( sonst hätte der sie ins TH gebracht ), die eine konnte ich noch schnell kastrieren lassen und das andere Mäuschen war schon hochträchtig, nu hab ich Nachwuchs hier, der nur frühkastriert abgegeben wird und ich habe viele Ausgaben, aber zum Wohl der Tiere, geb ich eh meinen letzten Cent her.:schreien:


    Es gibt aber auch tolle Züchter, es gibt solche und solche, ich finde es immer nur schade wenn man das so verallgemeinert, in dem man alle über einen Kamm scherrt. :engelteufel:
     
  16. #15 Diana42, 24.09.2010
    Diana42

    Diana42 Guest

    Meerilein: ich schere mit Sicherheit NICHT alle über einen Kamm, aber wenn ich sowas lese, dann schwillt mir der Kamm.
     
  17. #16 Serefina73, 24.09.2010
    Serefina73

    Serefina73 Notstationbetreiberin

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    51
    Ok, das was Jenny sagt ist das eine....

    Also, bei mir kommt es auch mal vor das ich quasi sachen vorfinanziere....

    Sprich, ich hab 50 € in der MeeriSpardose.....und nun kommt Kind und braucht Geld für die schule....Mein protmone bietet nicht genug Bargeld .....dann nimm ich Geld aus der Meeridose und leg Zettel rein.....beim nächsten Geldholen fülle Spardose wieder auf bzw Futter bestelle ich im I Net und überweis von meinem Konto....und so füll ich sie wieder auf bzw verrechne ich....

    Wichtig!!! Ich bin aber auch kein Verein:fg:
     
  18. #17 pueppy05, 24.09.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.09.2010
    pueppy05

    pueppy05 Guest

    Du nennst mich eine Vermehrerin?Das kanns ja wohl nich sein oder?Die Katzen sind nicht meine,wie oft noch!!!!Und sonst wären sie alle wild geboren!Und was wäre dann passiert?Im günstigten Fall wären alle Babys jämmerlich verreckt,sorry das ich ihnen zum Leben verhelfe.Das ist ja wohl das letzt.Hast du mal auf meine HP geschaut?Nein hast du in den letzten wochen nicht!Sobst würdest du hier nicht so eine Scheisse erzählen!Und ich gebe auch alles für meine Kinder und Tiere aus,Leute die mich kennnen wissen das auch!Hier in diesm Forum kann man nichtmal eine Frage stellen ohne das man gleich wieder runtergemacht und zerissen wird!Das ist echt das letzte....
    Meine Meeris mit denen ich züchte und auch meine Cuys haben Nachweise und ich züchte mit einem Ziel.So wie andere Züchter auch.
     
  19. #18 pueppy05, 24.09.2010
    pueppy05

    pueppy05 Guest

    Ich sehe mal wieder,ihr seit alle was besseres.Dann bleibt mal schön unter euch.Ihr seit die Besten,ehrlich!!!!!
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Serefina73, 24.09.2010
    Serefina73

    Serefina73 Notstationbetreiberin

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    51
    Ich denk , das war ein bischen unglücklich ausgedrückt (mein Dein Ursprungstread)

    Was das ander angeht , hast Du ja gesagt wie es ist...
     
  22. #20 pueppy05, 24.09.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.09.2010
    pueppy05

    pueppy05 Guest

    Tja nur interessiert das hier keinen da man sich ja darüber nicht das maul zerreissen kann....
    Im übriegen stammen die wenigsten dieser Abgabetier wo es um 360 Euro geht ausmeiner "Vermehrung"sondern ziehen einfach aus weil ich meinen Zuchtbestand verringer und umstelle.Aber danach fragt natürlich auch keiner sondern alle gehen davon aus das ich die alle selbst"produziert"habe!
     
Thema:

Reservierungen-Anzahlung

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden