Reinigung des Aussengeheges!

Diskutiere Reinigung des Aussengeheges! im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, Ich möchte meinen Schweinchen im Sommer einen Freilauf einrichten! Ich hab nur leider keine Ahnung, welchen Untergrund ich wählen soll,...

  1. #1 Anne B., 28.10.2001
    Anne B.

    Anne B. Guest

    Hallo,
    Ich möchte meinen Schweinchen im Sommer einen Freilauf einrichten! Ich hab nur leider keine Ahnung, welchen Untergrund ich wählen soll, damit ich das Gehege auch mal gründlich reinigen kann! Und wenn ihr mir einen "Bodenbelag" empfehlt, könnt ihr mir aus sagen, wie ich ihn am besten reinigen kann?! Das wäre super, weil ich mit Aussengehegen noch nicht so viel Erfahrung hab!
    Danke, Anne!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bora

    Bora Guest

    Würde mich auch interessieren...
     
  4. Bagi

    Bagi Guest

    Einstreu für ein Aussengehege

    Hallo!

    Also in meinem Aussengehege hat es viel Holzschnitzel. habe früher immer Hobbelspähne und Stroh verwendent, hatte aber dauernd viel Zeit gebraucht, es zu reinigen und sauber zu halten. Seit ich mich für Holzschnitzel ungestellt habe, brauche ich nur noch 1/6 der früheren Zeit zum reinigen.


    ---> also ich kann Holzschnitzel sehr empfehlen. :)



    Liebe Grüsse Bagi und ihre schweinchen!
     
  5. #4 Anne B., 03.11.2001
    Anne B.

    Anne B. Guest

    Hat sonst niemand eine Idee???
    Wo liegt denn der Unterschied zwischen Holzschnitzeln und normalen Hobelspänen? Sind Holzschnitzel grober? Außerdem dachte ich mehr an etwas robusteres, weil ich glaube, dass sich in Sägespänen (also Hobelspänen) schnell mal Ungeziefer einnistet!
    Ich wäre dankbar für noch mehr Ideen!!!

    Anne
     
  6. #5 Chuengeli, 03.11.2001
    Chuengeli

    Chuengeli Guest

    Hallo!

    Holzschnitzel sind sehr viel grösser als Hobelspäne. Sie saugen zwar kaum Feuchtigkeit auf, sondern leiten sie hindurch, darum sind sie für Aussengehege wos auch hinregnet geeignet. Es gibt auch Rindenschnitzeleinstreu, die sich eignet, wenn sie nicht zu fein ist.

    Gruss
    Priska
     
  7. Iris

    Iris Guest

    Hallo Anne!

    Meine Außengehege sind nicht ausgestreut. Vorrausgesetzt das Gehege ist groß und der Schweinchen-Besatz hält sich in Grenzen, verdreckt der Auslauf kaum und die Vegetation hat evtl. eine Chance. Streu, Stroh, Futterreste, altes Laub und Böhnchen lassen sich gut mit einem groben Handfeger und Schaufel entfernen. Ansonsten sind bei mir im Auslauf die Regenwürmer recht aktiv...
    Achte auch darauf, daß das Regenwasser gut abfließen kann und nicht im Gehege in Form von Pfützen stehen bleibt. Der Stall selber muß ebenfalls so groß wie möglich, trocken und zugfrei sein. Meine Ställe sind mit normaler Kleintierstreu und Stroh ausgelegt.

    Noch schnell ein paar Bilder.

    Ein grober Überblick:

    [​IMG]


    Teilansichten im Gehege:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Zusätzlich können die Schweinchen (unter Aufsicht) im gesicherten Garten grasen. Nichts ist so schön, wie eine friedlich grasende Horde von Schweinchen auf der Wiese...):

    [​IMG]

    Viele Grüße,
    Iris
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Biene

    Biene Guest

    @ Iris

    Wow, das sieht ja bei dir klasse aus. Respekt! :)
     
  10. Iris

    Iris Guest

    @ Biene

    Hi Daniela!

    Danke!:) Steckt auch ´ne Menge Arbeit drin.

    Viele Grüße,
    Iris
     
Thema:

Reinigung des Aussengeheges!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden