Reinigung der 2. Etage

Diskutiere Reinigung der 2. Etage im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, Ihr, mittlerweile hat man dazu gelernt, man hat sich Bilder angesehen, Baupläne ausfindig gemacht - und sich natürlich auch das Buch von...

  1. Ute

    Ute Guest

    Hallo, Ihr,

    mittlerweile hat man dazu gelernt, man hat sich Bilder angesehen, Baupläne ausfindig gemacht - und sich natürlich auch das Buch von Ruth Morgenegg gekauft - und möchte nun eine 2 Etage bauen. (Oder einen doppelstöckigen Käfig)

    Wie um himmels willen bekommt Ihr die Etagen-Böden sauber? Da dort ja auch Streu und Sroh und so liegt, muss das ja auch raus. (Von den event. vorhanden Häuschen ganz abgesehen)

    Wenn ich also nun die 2. Etage ansehe und sogar noch einen Deckel darauf habe, kann ich diese doch kaum gut reinigen oder ich muss meine Konstruktion komplett auseinander nehmen. Wie löst Ihr denn das Problem? (Häuschen und anderes Zubehör ist ja keine Frage...). (Falls jemand das Buch von RM hat, z. B. die Kleintiervilla S. 76 - oder auch nur Teile davon)

    Schließlich pieseln die MS ja gerade dahin, wo sie nicht sollen. Meine beiden Käfige, die sich gegenüber stehen, sind überall verpieselt, von wegen "Pieselecke"!!!.

    Liebe MS-Grüße aus GAP
    Ute
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Biene

    Biene Guest

    Hallo Ute,

    ich habe mit der Reinigung der zweiten Etage kein Problem. Ich habe eine Konstrution gewählt, bei der ich sie jederzeit ohne Probleme aus dem Käfig rausnehmen kann. Bei mir ist auch kein Kleintierstreu darauf, sondern nur ein wenig Heu. Sie pinkeln da aber auch nicht drauf, dass machen sie weiterhin im EG.

    Wenn ich den Käfig dann saubermache, fege ich die Heu- und Körnerreste (die zweite Etage ist vor allem der Futterplatz) von der Etage, hole sie dann aus dem Käfig raus und säubere sie mit warmen Wasser.


    Liebe Grüße Daniela
     
  4. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ute,
    Ich habe meinen Käfig komplett mit Klebefolie beklebt. 4 Etagen, eine davon mit Heu und auf den anderen Streu. Das ganze ist ein Hochhaus und daher schlecht auseinanderzulegen. Aber dank des glatten Untergrundes gibt es keine Probleme das ganze auszufegen. Was sich in den Ritzen (Ränder) verirrt wird dann noch abgesaugt. Zum Schluß noch mit einem feuchten Lappen durch und fertig.
     
  5. #4 december, 25.10.2001
    december

    december Guest

    @ speedy

    war gerade mal auf deiner seite...echt schön und wunderhübsche schweinchen;)
     
  6. Ute

    Ute Guest

    an speedy (und auch an alle anderen)

    wow!! Haus 4 ist echt eine wucht. Herzlichen Glückwunsch. Ich glaube, ich werde da ein bißchen "kupfern" :-)

    Und dann nimmst du die Glasscheiben raus und fegst - gar nicht so dumm!! Ich bin von Rundum-Maschendraht ausgegangen.

    Vielen Dank (natürlich auch an die anderen) *verneig*

    Liebe MS-Grüße aus GAP
    Ute
     
  7. #6 december, 25.10.2001
    december

    december Guest

    haus 4???
     
  8. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    an Ute,
    danke, danke...ich bin auch ganz stolz drauf.
    Abkupfern kannst Du gerne:) würde mich nicht stören. Natürlich nur wenn es dann mal ein Bild davon gibt:D
    Aber ganz so einfach ist es mit den Plexiglasscheiben (echtes Glas wäre zu schwer in einem Stück) nicht. Dahinter sind noch Brettchen, sonst würde die ganze Einstreu rausfliegen wenn man die Scheibe hochmacht. Man kann also nicht nach vorne rausfegen, ich fege immer alles nach unten (durch die Treppenhäuser) und nehm unten alles mit einer Schi(ü)ppe auf.

    an Bagi
    auf meiner Hp steht im Menue "Häuser" davon das unterste wählen, da kommt man zu Häuser Teil 4 , das Hochhaus.
     
  9. Ute

    Ute Guest

    an speedy

    ich war schon fleißig am Zeichnen und ausmessen.

    Mittlerweile kristallisiert sich raus, dass es wohl 3 Etagen werden. In der untersten Etage gibt es kein Plexiglas, nur eine Seitenumrandung von ca. 25 cm. Vorn in der Mitte plane ich eine Klapptüre, damit die Schweinis raus zum Auslauf in die Wohnung können (Ich habe Absperrungen von alten Bücherregalen, wo sie nicht hinsollen, da klettert aber auch keins drüber). In der zweiten Etage eine Vorderwand, 25 cm hoch zum herunterklappen (für´s Reinigen und Auskehren) und die Seitenwände aus Maschendraht und in der obersten Etage wieder rundrum die 25 cm Umrandung (vorne wieder klappbar zum Reinigen.

    Ob sowas funktioniert? Was meinst du? Ich denke, dass bei Plexiglas die Luftzirkulation nicht so gewährleistet ist, oder?

    In der Planung wird´s wohl noch ok aussehen, aber wie wird das aussehen, sobald ich Hammer und Nägel angesetzt habe :D.

    Nochmals vielen Dank für deinen Tipp, der hat mir bis jetzt am besten gefallen.

    Na, december, Haus 4 gefunden - echt stark, oder?

    Bye, Ute
     
  10. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ute,
    ich versuch mir das grad bildlich vorzustellen, schwierig.
    Für Deine Seitenumrandung, welches Material?
    Du solltest wenn etwas dursichtiges bei der Höhe wählen, sonst siehst Du die Schweinchen nicht mehr.
    An den Seiten nur Maschendraht ohne Umrandung ich meine die mittlere Etage ? Da fliegt Dir die ganze Späne raus, nicht so praktisch.
    Das Du die Vorderwände klappbar machen möchtest finde ich sehr praktisch. Allerdings zum Auslauf runterklappen? Da hast Du auch alles voller Späne, die Schweinchen können es genauso leicht rausfegen wie Du. Da solltest Du vieleicht mit Treppen arbeiten.
    Achso ja mein Stall mit Plexiglas, die Luft kann gut zirkulieren. Oben ist ja Terrasse und die Seiten sind aus Maschendraht, bis auf die Umrandung (ca.10 cm). Zum Auslauf schieb ich die Scheibe eine Etage höher, mach sie fest und auf den Boden stelle ich ein Häuschen, da springen sie dann runter, ist ja nicht hoch.
    Wenn Du noch Fragen hast, meld Dich einfach.
     
  11. Ute

    Ute Guest

    Guten Morgen, speedy

    uih, bist du aber früh auf!!! Und dann schon ans Konstuieren denken?!? :-)

    Ich sehe schon, die ganze Sache muss ordentlich durchdacht werden. So wegen der Späne und so - was jetzt nicht auffällt, da die Käfigwanne da ist.

    Ich glaube, ich muss dich da leider noch ein paar mal in Anspruch nehmen. (dafür schließe ich dann jedesmal in mein Nachtgebet ein) *ggg*

    Liebe Grüße aus GAP

    Ute
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hi Ute,
    kannst Dir ja bestimmt denken weshalb ich gestern nicht mehr geantwortet habe (mein Kleiner Merlin).

    Ja wie heisst es, der frühe Vogel fängt den Wurm...
    ich gucke morgens vorm zur Arbeit gehen mal kurz rein in meine E-mails, da war der Beitrag dabei den ich gleich beantwortet habe.
    Die Sache muß echt durchdacht werden am besten vorher....habe ich leider vorher nicht so gründlich durchdacht...als der Käfig fertig war kamen noch einige Probleme die behoben werden mußten. Habe leider nicht daran gedacht die kleinen Seiten und Vorderteile zu bekleben. Muß jetzt zusehen wie ich die wieder rauskrige, die sind bepieselt. Meine Schweinchen sind nicht nur Eckenpiesler, sie machen das über den kompletten Rand.
    Wenn Du magst geb ich Dir meine E-Mail Adresse, für viele weitere Fragen *gg*...das macht nichts.
    Schließ mich ruhig in Deine Gebete ein...haben klein Merlin und ich jetzt echt nötig.
     
  14. Ute

    Ute Guest

    Hi, speddy,

    bist du niedlich ...:-)
    Klar würde ich mich über eine eMail-Adresse freuen.

    Ja, das mit Klein-Merlin habe ich gelesen und denke fest an Euch (sollten dir eigentlich immer wieder aml die Ohren klingeln:-) )

    Ich glaube, es geht jedem so, der MS hat. Man leidet irgendwie mit den anderen mit, viele wissen ja genau, wie man sich in solch einer Situation fühlt.

    Sollte es dir helfen, kannst dich auch jederzeit privat bei mir melden.

    Liebe MS Grüße aus GAP und gute Besserung für Merlin

    Ute
     
Thema:

Reinigung der 2. Etage

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden