Reicht der Platz

Diskutiere Reicht der Platz im Haltung/Verhalten/Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo an alle zusammen. Ich bin neu hier bei euch im Forum und werde mich später auch noch vorstellen. In der Meerschweinchenhaltung bin ich auch...

  1. #1 BerlinerNasen, 04.11.2018
    BerlinerNasen

    BerlinerNasen Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo an alle zusammen.

    Ich bin neu hier bei euch im Forum und werde mich später auch noch vorstellen.
    In der Meerschweinchenhaltung bin ich auch wieder neu.
    Damals hatte ich 2 und da war Käfighaltung leider noch "IN".

    Aber nun zu meinem eigentlichen Problem.
    Ich habe 2 Mädels und 1 Kastraten.
    Momentan leben sie auf 1.64*1,50 m
    ergibt 2,46 qm2 also platztechnisch eigentlich okay.
    Aber nun habe ich gelesen das Meeris eigentlich mindestens 2 m länge zum laufen brauchen.
    Was ich ihnen leider so von der länge her nicht bieten kann.
    Falls es noch wichtig ist sie leben bei uns im Wohnzimmer.
    Meint ihr sie fühlen sich so trotzdem wohl?

    Ich möchte bei den Süßen nichts falsch machen.

    Liebe Grüße
    Bibi
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hetja

    Hetja Meerschweinchen-Trainer

    Dabei seit:
    07.04.2018
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    450
    Meiner Meinung nach reicht der Platz, bei so grosser Tiefe des Gegeges können sie sogar Runden rennen.
    Zudem ist der nötige Platz meiner Meinung nach auch abhängig von der jeweiligen Gruppe, manche brauchen mehr manche weniger.
    Ich habe im Moment auch keine 2 Meter und bei mir wird einfach die Rampe zur Etage und die Etage als Rennstrecke mitbenutzt.
     
  4. jackie

    jackie Jedem Meeri mind. 1qm!

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    1.785
    Pythagoras sagt: wenn die Seitenlänge (a) 164cm beträgt und die Seitenlänge (b) 150cm, dann misst die Diagonale (c) 222cm. Will man es also an den 2 Metern Rennstrecke festmachen, bist du fein raus :hand: .
     
    B-Tina :-), Ahrifuchs, Traudl und 6 anderen gefällt das.
  5. #4 rosinante, 04.11.2018
    rosinante

    rosinante Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    2.917
    Ja, wie Jackie auch schreibt, du hast in der Diagonalen sogar mehr als zwei Meter. Stell diese Strecke einfach nicht mit Häusern zu und die Schweinchen können hervorragend flitzen!
     
    Quano gefällt das.
  6. #5 Nanouk, 04.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2018
    Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    Außerdem würde ich das mit der 2-Meter-Rennstrecke gar nicht so wörtlich nehmen.
    Bei den Maßen können sie einen Rundlauf starten und so lange rundherum laufen, wie sie mögen. :D
     
    Schokofuchs und rosinante gefällt das.
  7. #6 BerlinerNasen, 04.11.2018
    BerlinerNasen

    BerlinerNasen Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Danke ihr Lieben.
    Ihr habt mir mein schlechtes Gewissen genommen und ich hab eine andere Sichtweite gezeigt bekommen. Dankeschön :bussi::danke:
     
    Quano gefällt das.
  8. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    Und Wohnzimmer ist natürlich ok.
    Viele haben ihre Schweinchen im Wohnzimmer.
    Man will ja ich mit Ihnen zusammenleben.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  9. #8 RinavonRiva, 05.11.2018
    RinavonRiva

    RinavonRiva Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    8
    Wohnzimmer ist ganz ok. Unsere kamen vor kurzem auch ins Wohnzimmer rüber und sie fühlen sich hier wohler. Nur sollte der Fernseher nicht zu oft laufen :)
    Ob der Platz reicht, wirst du schnell feststellen. Wenn es eher sehr ruhige Schweinis sind, dann würde ich sagen es reicht. Wenn es allerdings eher aktivere Schweinchen sind, dann wäre ein größeres Gehege besser. Ich weiß das auf Diebrain (falls du es noch nicht kennst, der Internetratgeber für Meeries schlechthin) eine Grundfläche von mindestens 3 m2 empfohlen wird. Aber ob Diebrain immer so recht hat, kann ich dir auch nicht sagen. Das wichtigste ist, dass es seinen Schweinchen gut geht und sie sich bei dir wohlfühlen. Und du wirst merken ob sie sich wohlfühlen oder nicht.
     
  10. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.338
    Zustimmungen:
    1.605
    Der Platz reicht aus!

    Meine Bande steht auch im Wohnzimmer und es ist ihnen völlig egal wie oft und wie lange der Fernseher läuft oder ob wir Musik hören oder nicht. Wenn sie dran gewöhnt sind (und sie gewöhnen sich schnell daran) dann hat man völlig gechillte Schweine denen auch ein Knall oder ähnliches nichts mehr ausmacht.
     
    rosinante und Nanouk gefällt das.
  11. Meerli

    Meerli Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    6
    Also ich hab für meine zwei Meerschweinchen ein Gehege mit einer Rennstrecke von 2,40 Meter, das allerdings nicht so breit ist, und ein zusätzliches Auslaufgehege, das 1,50 Meter breit ist, aber "nur" 1,80 Meter lang. Sie toben in jedem der Gehege richtig rum. Wenn sie eine große Rennstrecke haben, ist das natürlich toll, aber ich hab mich auch schon oft gefragt, ob die 2 Meter wirlich ein Muss sind, wenn das Gehege ansonsten ziemlich groß ist und sie da auch herumrennen können.
     
  12. jackie

    jackie Jedem Meeri mind. 1qm!

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    1.785
    Wie kann ein Gehege „ziemlich gross“ sein, wenn es in keine Richtung zwei Meter Strecke am Stück zur Verfügung stellt? Überlegt doch mal, zwei Meter sind um Grunde ein Witzchen - die Tiere verbringen ihr ganzes Leben da drin! Nur gerade zwischen Futterplatz und Schlafhaus hin und her trotten zu können, ist doch einfach furchtbar trist :heul:.
     
  13. #12 Meerli, 05.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2018
    Meerli

    Meerli Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    6
    Wenn jetzt aber das eine Gehege z. B. 2,60 Meter lang und einen Meter breit ist, das andere Gehege nur 1,90 Meter lang, dafür aber auch 1,90 Meter breit ist und somit von den Quadratmetern größer als das längere Gehege ist, was ist dann besser? Diese Frage hab ich mir schon oft gestellt.
     
  14. Meerli

    Meerli Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    6
    Bei mir sind sie wenigstens ab dem Frühjahr fast jeden Tag im Garten :-)
     
  15. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    Immer das größere/geräumigere. :hand:
     
  16. Meerli

    Meerli Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    6
    Okay :D
     
  17. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    2.528
    Bei diesen beiden Gehegebeispielen ganz klar das, mit den höheren Quadratmetern. Also das mit 1.9 x 1,9 m. Dieses ist einen ganzen Quatratmeter grösser :top: Zudem ist die Diagonale länger als 2 m. Wenn man also den Platz hat dafür, wäre dieses toll. ;)
     
  18. Meerli

    Meerli Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    6
    @Quano

    Ah, okay. Also da würde ich dann kein Theater machen, wenn jemand nicht an die 2 Meter Rennstrecke als Gerade rankommt, wenn das Gehege sonst in Ordnung ist. Ich selber hab bei meinen Gehegen mehrere Varianten.
     
  19. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Fini

    Fini Crazy Guinea Pig Lady

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.657
    Ich finde die Fläche auch in Ordnung. So können sie schöne Runden laufen, sofern sie nicht verstellt werden.
    Ich sehe das aktuell bei meinem Mottchen, statt die ganze Flächen zum Rennen zu nutzen, rennt sie um den einen Unterstand drum rum (der hat 40x60cm). Es geht also mit austoben auch kleiner ;) will ich damit sagen.
    Soll natürlich nicht heißen das 40x60cm Platz reichen! Ihr versteht schon, gell?
     
  21. lancie

    lancie Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    21
    Meine persönliche Meinung ist auch dass das jeweilige Gehege an die Gruppenkonstellatoin angepasst sein sollte. Ich habe mehrere Gruppengehege, das reine Bockgehege, hier leben 4 Böckchen, hat eine Größe von 5 x 3 Meter mit vielen kleinen Verstecken und auch viel rennstrecke, das Weibchengehege ist etwas kleiner, leide habe ich hier noch nicht den Platz, aktuell ist es 3,5 x 4 Meter, hier leben zwischen 2 und 6 Weibchen. Dann gibt es bei mir noch das "Liebesgehege" von 2x 1,5 Meter in dem ich die Verpaarung setzte, immer nur 1 Böckchen und 1 Weibchen. Das letzte Gehege ist dann das Wurfgehege, welches immer kleine wurde. Anfangs war es 2 x 1,5 Meter und habe da imme das Poblem hatte, das die Mutter oft zu weit von ihren Jungen weg war und diese herzzerreisend gefipt haben. Mittlerweile ist es nur noch 1 x 1 Meter und es ist viel harmonischer zwischen Mutter und Kinder, da diese kurze Strecke auch problemlos schon von neugeborenen bewältigt werden kann.
     
Thema:

Reicht der Platz

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden