Reichen auch nur Kräcker?

Diskutiere Reichen auch nur Kräcker? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich hab mal eine frage, würde es auch reichen wenn ich meinen Meerschweinchen hauptsächlich Kräcker füttern würde? Und nur ab und zu...

  1. #1 19Melli91, 26.02.2006
    19Melli91

    19Melli91 Guest

    Hallo,

    ich hab mal eine frage,

    würde es auch reichen wenn ich meinen Meerschweinchen hauptsächlich Kräcker füttern würde?
    Und nur ab und zu etwas Hauptfutter?


    Melli
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krissi

    Krissi Diplom-Kelly-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    39
    Falls du diese Knabberstangen meinst , sind die super-ungesund und sollten überhaupt nicht gefüttert werden!
     
  4. #3 Pimboli, 26.02.2006
    Pimboli

    Pimboli Guest

    Und Hauptfutter der Meeris ist Heu. Das muss sein, wegen der Rohfasern und zum Abschleifen der Zähne. Daneben brauchen sie Frischfutter, da sie kein Vitamin C bilden können und es von außen zugeführt werden muss.

    Alles andere ist unnötig und zum Teil nicht nur überflüssig, sondern auch schädlich.
     
  5. #4 19Melli91, 26.02.2006
    19Melli91

    19Melli91 Guest

    Die Kräckerstangen fressen meine garnicht.

    ich meine eher so "wiesenringe" und so anderes zeug.

    Heu haben sie immer drinnen.
     
  6. #5 Wuzzelchens, 26.02.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.02.2006
    Wuzzelchens

    Wuzzelchens Guest

    huhu, also wiesenringe kannst du ruhig geben ;)

    die sind gesund und nicht schädlich :-)
    fressen meine auch ganz gerne und getrocknete kräuter und hafer etc. alles was nicht mit zusätzlichne stoffen zugemosert wurde =)

    trockenfutter zb. brauchst du auch GAR NICHT geben, geb das geld dann lieber für frischfutter oder ungiftige leckerlies aus :D

    du kannst denen zb. auch "kekse" selber backen mit haferflocken und wasser (mit möhrchen raspeln oder was deine eben gerne fressen) meine stehn da total drauf :D
     
  7. Iris

    Iris Guest

    Hi,

    wie schon gesagt wurde: Hauptfutter ist Heu, dann kommt Frischfutter. Erst an letzer Stelle kommt Trockenfutter in Form von Meerschweinchenpellets oder gutem Mischfutter. Die Ringe sind nur als kleine Leckerei zwischendurch gut. Für Knabberstangen und "so anderes zeug" (Drops oder was ist gemeint?) gibst Du besser gar kein Geld aus und investierst es dafür in sinnvolle und gesunde Sachen.
     
  8. #7 19Melli91, 26.02.2006
    19Melli91

    19Melli91 Guest

    Muss ich die Kekse dann so trocken lassen, oder kurz in ofen tun, das sie bisschen hart werden?

    Ich hab noch diese Kräcker da von Dm, die fresse sie nämlich voll gerne, ich glaub die sind von "dein bestes" ich weiß es jetzt nicht sicher.

    Drobs und so zeug fressen meine garnicht.
     
  9. #8 Wuzzelchens, 26.02.2006
    Wuzzelchens

    Wuzzelchens Guest

    die machst du in backofen, bis die getrocknet sind (also die müssen komplett hart sein und nich mehr wabbelig auch nicht innen drinnen)
     
  10. #9 19Melli91, 26.02.2006
    19Melli91

    19Melli91 Guest

    achso, okaY.

    Und auf wie viel grad ist egal oder, hauptsache sie sind außen und innen hart oder?

    Weil dann würde ich des jetzt mal ausprobieren, weil ich haferflocken da habe :)
     
  11. Krissi

    Krissi Diplom-Kelly-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    39
    Gibt es irgendwo ein Rezept für Meerschweinchenkekse? Das find ich nämlich sehr interessant!
     
  12. Zora21

    Zora21 Guest

    Ich finds auch interessant...ein rezept wäre toll...am besten per PN! :fg:
     
  13. Tommy

    Tommy Guest

    Hallo,

    jip das gibs. Ich mache die so:

    Haferflocken mit Wasser mischen bis es eine richtige Pampe ist.
    Dann in Kugeln formen(nicht zu groß) und in die Pfanne(oder Backofen)
    Etwas kaltwerden lassen und verfüttern.

    Gegebenenfalls kann man auch noch geraspelte Möhren, o. ä. reinmischen.

    Gruß
    Tommy :wavey:
     
  14. #13 Wuzzelchens, 26.02.2006
    Wuzzelchens

    Wuzzelchens Guest

    also ich hab den tipp auch nur von einer ausn forum bekommen :D
    ich hab die bei 180° so 20 minuten drinnen gelassen :D muss man natürlich gucken wie die aussehen =)
     
  15. #14 19Melli91, 26.02.2006
    19Melli91

    19Melli91 Guest

    Ich habe diese Kekse jetzt auch mal gemacht.

    Ich hab die in die Mikrowelle "heißluft" ich glaub 200°C ( mein dad hat des eingestellt, weil ich mich bei dem teil net so auskenn löL) ich hatte sie ca. 5- 6 minz. drinnen.

    jetzt kühlen sie gerade. ich hoffe meine schweinchen fressen sie :)
     
  16. #15 Wuzzelchens, 26.02.2006
    Wuzzelchens

    Wuzzelchens Guest

    also meine waren begeistert :D
     
  17. Krissi

    Krissi Diplom-Kelly-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    39
    Ich bin auch grad dabei . . . mal gucken, was sie gleich sagen! :D
     
  18. Krissi

    Krissi Diplom-Kelly-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    39
    Sie findens voll toll! :D Wie geil! *freu*
     
  19. #18 Manu911, 27.02.2006
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.417
    Zustimmungen:
    692
    Habe auch mal meinen Rest an ollen Haferflocken aufgebraucht bevor sie gammeln *g*. Hatte auch noch Müsli von Seitenbacher, schön mit Erdbeeren, Haferflocken, getrocknetem Apfel und so. Extra geschaut, kein Zucker, keine Zusatzstoffe, nur rein die getrockneten Früchte und Haferflocken, ach ja und Rosinen ungeschwefelt und Cranberries. Alles zusammen mit Schmelzflocken angepampt zu nem Brei. Mein Freund hat mich für verrückt erklärt jetzt den Meeris auch noch Kekse zu backen, stand aber neugierig daneben und meinte immer zu Jenny die interessiert zu mir hochguckt .. gibt gleich Keksi :nuts:
    Hatte sie bei 200°C Umluft ca. 10 Minuten drinnen und ich muss sagen, die Damen und der Herr konnten schon nicht mehr erwarten bis die vollständig abgekühlt waren. Hatte die Kekse auf nen Teller und raus auf den Balkon, da wollten sie schon hinterher :ohnmacht: hab mir dann ein Herz genommen und einen leicht kühlen Keks angeliefert. Der war binnen Sekunden weg *g* es schmeckt also. Wobei mehr als 2 Kekse pro Tag und 5 Tieren wirds hier wohl net geben, soll ja ein Luxus bleiben.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Meerimutti, 27.02.2006
    Meerimutti

    Meerimutti Guest

    So ich bin jetzt schnell losgedüst und habe auch ein paar Haferflocken gekauft. Muß jetzt gleich los legen, bin mal gespannt ob meine verwöhnten Meeris die auch mögen. Und Annette: Wenn du morgen lieb zu mir bist, bekommst du auch ein paar ab. Natürlich nicht für dich sondern für Mia und Co.
    Und ein halber Keks für Cleo ;)
     
  22. #20 19Melli91, 27.02.2006
    19Melli91

    19Melli91 Guest

    Ich hab mir vorhin nochmal neue gemacht als meine mom in der arbeit war :D

    jetzt muss ich schnell zum arzt & wenn ich dann daheim bin werde ich sie meinen mal geben, bin ja gespannt ob sie die kekse mögen.

    Aber ich find es echt keine schlechte idee.

    Kann man eigentlich auch was anderes nehmen außer haferflocken?
     
Thema:

Reichen auch nur Kräcker?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden