Regen-Bogen-Brücke

Diskutiere Regen-Bogen-Brücke im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; :runzl: Hallo!!! Im alten Forum war einmal ein Beitrag zur Regen-Bogen-Brücke... Ich würde gerne meiner freundin die Legende der RBB schreiben,...

  1. Pippi

    Pippi Guest

    :runzl: Hallo!!!
    Im alten Forum war einmal ein Beitrag zur Regen-Bogen-Brücke...
    Ich würde gerne meiner freundin die Legende der RBB schreiben, da eines ihrer Tiere getsorben ist :schreien: Deshalb frage ich euch: Kann mir jemand die Legende aufschreiben oder mir eine Addy von einer HP mit der legende schreiben? Wer will kann mir das ganze auch gleich als [email protected] schreiben... An: [email protected] .
    Also, danke im voraus:
    Pippi+Heinrich+Henriette:o
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alexandra T., 27.08.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo

    Gib doch mal im Internet den Begriff "Regenbogenbrücke" ein. Es kommt einiges dabei raus. Ich habe es auch so mal gefunden.

    Gruss
    Alexandra
     
  4. Pippi

    Pippi Guest

    danke

    Danke Alexandra für die schnelle Hilfe Ich shcau gleich mal nach!!:D
     
  5. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Regenbogen Brücke

    Hallo, hier noch mal der Text:

    Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde.
    Wegen der vielen Farben nennt man sie die "Brücke des Regenbogens".
    Auf dieser Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras.
    Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem wunderschönen Ort.
    Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken, und es ist warmes schönes Frühlingswetter.
    Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund. Sie spielen den ganzen Tag zusammen.

    Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen.
    Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf der Erde so geliebt haben.
    So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht.
    Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz gross!
    Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras. Die Füsse tragen es schneller und schneller.

    Es hat DICH gesehen.
    Und wenn Du und Dein spezieller Freund sich treffen,
    nimmst Du ihn in Deine Arme und hälst ihn fest.
    Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder, und Du schaust endlich wieder in die Augen Deines geliebten Tieres,
    das so lange aus Deinem Leben verschwunden war, aber nie aus Deinem Herzen.

    Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens, und Ihr werdet nie wieder getrennt sein...
     
  6. Pippi

    Pippi Guest

    :runzl: *heul* das ist ja soo traurig
     
  7. Pippi

    Pippi Guest

    Ich habe auch noch einiges gefunden:

    DIE REGENBOGENBRÜCKE

    Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde. Weil sie so viele Farben hat, nennt man sie die Regenbogenbrücke. Auf der anderen Seite der Brücke liegt ein wunderschönes Land mit Wiesen, Wäldern und saftigem grünem Gras. Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem wundervollen Ort. Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken, und es ist warmes schönes Frühlinswetter. Die alten Tiere sind wieder jung und die kranken wieder gesund.

    Sie toben den ganzen Tag zusammen.

    Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen: Sie sind nicht mit ihrem geliebten Menschen zusammen.

    So rennen und spielen sie jeden Tag miteinander, bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und verwundert aufsieht.
    Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf und die Augen werden ganz groß.
    Plötzlich läuft es aus der Gruppe heraus und rennt über das grüne Gras.
    Es wird schneller und schneller.
    Es hat dich gesehen.

    Und wenn du und dein geliebtes Tier sich treffen, nimmst du es in die Arme und hältst es fest. Dein Gesicht wird wieder und wieder geküsst und du siehst endlich in die Augen deines geliebten Freundes, der so lange aus deinem Leben verschwunden war. In deinem Herzen war er jedoch immer.

    Dann überquert ihr zusammen die Regenbogenbrücke und werdet von nun ab nie wieder getrennt.

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Und hier ist die Fortsetzung (geschrieben von Bundeskanzler Fiedje und seiner Sekretärin Emsie, vielen Dank!):

    Wie immer herrschte großes Getümmel am Fuße der Brücke.
    Es waren Zweibeiner angekommen. Und die gebärdeten sich natürlich wie immer, wild.
    Es ist ja auch kaum zu fassen, auf einmal wieder gesund und stark zu sein.
    Schon kaum für die Vierbeiner, erst recht nicht für die hirnlastigen doublelegs.

    "Meine Hunde, meine Hunde ..." von links stürmte ein Zweibeiner heran,
    durchschoss die spielenden Katzen und rannte auf drei ihm entgegenstürmende Hunde zu.

    Verloren stand eine junge Frau am Rande des Nebelgürtels. Da war ein Schnobern zu vernehmen. Ein Pferd, mit stolz erhobenem Kopf kam in leichtem Trab auf sie zu. Es warf den Kopf und scharrte mit den Hufen. Dann fing es an zu galoppieren und verharrte mit einem erneuten Schnobern und Kopfwerfen vor seiner menschlichen Freundin. Er senkte sein Haupt und ließ sich Liebkosen.

    Als das strahlende Licht aufging und den Weg über die Brücke wies, sah man eine lange Kolonne dem Licht zustreben. Menschen gingen mit ihren Tieren auf das Licht, die Brücke, zu.
    Manche hatten nur ein einziges Tier bei sich, andere ein ganzes Gefolge.
    Das alles erfolgte in vollkommener Stille, als würde die Welt am Fuße der Brücke den Atem anhalten.

    Dann war alles wieder wie bisher. Der Nebelgürtel teilte sich oft, um Neuankömmlinge hindurchzulassen.

    Das ist der Alltag ... am Fuße der Regenbogenbrücke.
    Nun ist so ein Regenbogenalltag ja nicht jeden Tag gleich. Es gibt da schon Ausreißer.

    Manchmal kommen Tiere zur Regenbogenbrücke, die noch nicht bereit sind zur Überquerung der Brücke. Sie fühlen, dass ihr Leben auf Erden unvollkommen war bzw. unvollendet blieb.
    Und, ihr werdet es kaum glauben, diese Tiere dürfen zurück. Nun ja, eigentlich wohl mehr ihre Seele.
    So zum Beispiel ab dem ersten Mai ...
    .... weil im Mai geboren wird!
    Die ihr verloren habt ...
    was ihr euer Eigen glaubtet,
    für immer,
    gehet schauen,
    erhebt das Auge
    und sehet...
    ...die Wahrhaftigkeit
    ...der Wiedergeburt.

    :runzl:
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Jessy

    Jessy Guest

    Das ist in Wirklichkeit sehr sehr traurig!!Ich vermisse meine Maurice jetzt noch doller-aber wenn es wirklich so sein sollte wie geschrieben wünsche ich es ihr!!
     
  10. TLeya

    TLeya Guest

    Jaja, auch heute ist die Bevölkerung der RBB um 1 Mitbewohner gewachsen...........
    Meine Stummel ist jetzt auch da oben.............

    Mach's gut, meine Kleine! :schreien:
     
Thema:

Regen-Bogen-Brücke

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden