Rauchen bei Meerschweinchen. Wäre das schlimm?

Diskutiere Rauchen bei Meerschweinchen. Wäre das schlimm? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo ihr Lieben, meine 3 Gurkenfans halte ich seit Jahren in rauchfreier Zone. Nun würde ich sie gerne ab und an mit zu meinem Freund nehmen...

  1. Nk8198

    Nk8198 Guest

    Hallo ihr Lieben,

    meine 3 Gurkenfans halte ich seit Jahren in rauchfreier Zone. Nun würde ich sie gerne ab und an mit zu meinem Freund nehmen für ein paar Wochen. Dieser raucht allerdings in dem Zimmer, in dem sie leben würden. Wäre dies schlimm für die Quieker?

    Danke für Eure Anwort. :-)
    lg
    nadine
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AndiHH

    AndiHH Guest

    würde sagen kommt drauf an wieviel geraucht wird. Wenn dann sollte auf jeden Fall immer das Fenster aufsein und der Rauch nicht direkt zu den Schweinen ziehen und zugluft sollte halt auch nicht entstehen.......

    Wir haben hier die erste Zeit auch geraucht aber trotz guter Lüftung.......also ich hab nicht den Eindruck daß es den Quiekers ernsthaft was ausgemacht hat aber ich finde, seit wir nicht mehr drinnen rauchen, hört man kaum noch nen Huster, den man vorher doch hin und wieder vernommen hat. So auf dauer denke ich, schadet das den Schweinderls schon. Also ich würd versuchen ihn zu überreden in nem andern Raum oder draussen zu rauchen. Aber wieso das alles eigentlich?? Wohnt Dein Freund soweit weg? Wie kommst denn darauf sie intermittieren zu ihm zu nehmen??

    Darauf brauchst natürlich nicht antworten wenn Du nicht magst, is ja Deine Sache:-)
     
  4. Molchi

    Molchi Guest

    Naja, was soll man dazu sagen, jeder weiß doch, das auch passiv rauchen nicht gut ist.

    Wir sind nun schon ein paar Jahre clean, davor haben wir einige Jahre draußen geraucht und davor auch drinnen und haben da ehrlich gesagt auch keine Rücksicht auf die Tiere genommen - gesund wird es nicht sein, aber man schafft es halt nicht immer perfekt :o
     
  5. #4 snickizicke, 30.11.2005
    snickizicke

    snickizicke Guest

    also ich weiß nich ob es was ausmacht aber wir sind auch raucher und rauchen grundsätzlich nur draussen ob sommer oder winter ...ja gut wir haben auch noch kinder und deswegen rauchen wir ursprünglich nicht im haus aber versuch doch deinen freund davon zu überzeugen das er draussen rauchen soll,natürlich sagst du ihm das (bist du raucher?)du diesen gestank nich so gerne magst wenn du morgends aufstehst oder so :cool: ...und halt wegen den schweinis das sagst du nebenbei....gg..

    LG snicki
     
  6. #5 Manu911, 30.11.2005
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.528
    Zustimmungen:
    818
    Ich bin Nichtraucherin aber mein Freund Raucher und seitdem ich mit den Meeris zu ihm gezogen bin (vor 13 Monaten) müssen sie auch mit dem Rauch leben. Sie stehen hier im Wohnzimmer, welches auch gleichzeitig Büro ist und hier somit auch geraucht wird. Er raucht eigentlich ziemlich viel, Huster höre ich aber nur beim Essen weil sie einfach zu hastig sind. Ansonsten könnte ich jetzt keine Krankheiten nennen welche sich hier bemerkbar gemacht haben. Klar es ist sicherlich nicht das Gesündeste daher schaue ich auch, dass sie in einer anderen Wohnung dann in einem gesonderten Raum stehen, aber bis dahin denke ich wird es schon ok sein, sie sitzen auch nicht direkt im Qualm.

    Für ne gewisse Zeit ist das sicher zu vertreten, es sollte nur der Qualm nicht richtig im Rauch stehen .. sprich als Nebel :nuts:
     
  7. Lea

    Lea Böckchenfan

    Dabei seit:
    02.04.2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Mein Mann und ich sind selber Raucher. Unsere Meeries sind dadurch ja quazi auch Mit-Raucher. Ich finde es scheisse, aber ist leider so!
    Allerdings sind sie es seit klein-auf an "gewohnt". Ich weiss jetzt nicht, warum du deine Tiere mit zu deinem Freund schleifen willst?! Oder wollt ihr zusammen ziehen? Wenn das immer nur für wenige Zeit ist, würde ich sie zuhause lassen.
     
  8. Iris

    Iris Guest

    Hi,

    also ich bin NR und kann dazu sagen, daß es ziemlich belastend ist, mehr als nur ein paar Stunden den Rauch in der Nase zu haben. Bekomme dann auch schnell Kopfweh davon. Und dabei bin ich als erwachsener Mensch ein bißchen rouster als 1 kg Meerschwein.
     
  9. Lea

    Lea Böckchenfan

    Dabei seit:
    02.04.2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Das merke sogar ich als Raucherin. Ich mag den Geruch z.B. Morgens gar nicht! Ich finde es auch ekelig. Aber leider konnte ich mich bis dato noch nicht zur Nicht-Raucherin durch ringen.
     
  10. Nk8198

    Nk8198 Guest

    Oh....danke für die vielen Antworten.
    Ich "schleife" meine Schweinis mit zu ihm, da ich ziemlich häufig bei ihm bin. Im Moment versorgt meine Mutter die Schweine während meiner Abwesenheit prächtig...aber 1. fehlen sie mir sehr und 2. fährt sie auch ab und an schonmal in Urlaub.
    Da der Raum, in dem die Drei stehen würden der einzige Raum ist, in dem er überhaupt noch raucht (aus Rücksicht zu mir als NR) kann ich ihn schlecht weiter vertreiben, im Sommer gehts ja, aber im Winter is das mit dem draußen rauchen ein wenig schwer durchzusetzen. Ich werde mal gucken dass ich sie an eine entfernte Stelle platziere, da er immer am Fenster raucht.
    gruß
    nadine
     
  11. #10 Dobby & Co., 01.12.2005
    Dobby & Co.

    Dobby & Co. Guest

    Rauchen schadet IMMER und generell ALLEN Lebewesen, die mit ihm in Berührung kommen, egal ober Raucher oder Passivraucher, Tier oder Mensch ... gibt eine große Studie an Katzen, die prozentual mehr an Asthma erkrankten als Tiere, die in einer rauchfreien Umgebung lebten.
     
  12. #11 gummibärchen, 01.12.2005
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.599
    Zustimmungen:
    3.772
    Dieser Meinung kann ich mich nur anschließen,dass sehe ich genau so und bei und wird in Gegenwart von Tieren grundsätzlich nicht geraucht. (Wir selber rauchen zwar eh nicht,aber auch der Besuch hat bei uns garauf rücksicht zu nehmen. ;) )
     
  13. #12 Annabelle, 01.12.2005
    Annabelle

    Annabelle Guest

    Nicht umsonst

    werden Meeris und Kaninchen als Ideale Versuchtiere für Raucherstudien angesehen. Den für sich ist es besonder schnell ungesund bist tödlich. Grade bei erforschung von Krebs durch Rauchen. Frage genug beantwortet?
     
  14. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Bitte nicht rauchen!!!

    Als NR hasse ich es total, wenn jemand in meiner Anwesenheit raucht und bekomm schlimme Kopfschmerzen. Bin sicher, dass es für Tiere ebenfalls sehr unangenehm und acuh schädlich sein muss!

    Bitte nehmt Rücksicht auf Eure Tiere sowie Mitmenschen!

    LG Sabine :wavey:
     
  15. #14 Saphira, 01.12.2005
    Saphira

    Saphira Guest

    Ich finde das auch nicht toll! :mist: Wenn man schon rauchen muss, dann bitte so, dass niemand dadurch in Mitleidenschaft gezogen wird! Die Schweinchen können nicht aus dem Zimmer gehen, wenn es ihnen zuviel wird. :hmm:
    Kannst du die Schweinchen nicht in ein anderes Zimmer stellen, wo nicht geraucht wird?
     
  16. #15 Manu911, 01.12.2005
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.528
    Zustimmungen:
    818
    Also bei mir gehts beispielsweise in keinem anderen Zimmer. Bei uns ist Küche, Gang, Wohnzimmer, Esszimmer und Büro ein großer Raum. Die einzigen anderen Zimmer sind Schlafzimmer und Badezimmer. Im Schlafzimmer ist allerdings außer dem Bett und den Schränken kein Platz mehr für den großen Käfig und im Bad *ähm* neee. Ansonsten würd ich es auch vermeiden, wenn die Möglichkeit da wäre.
     
  17. hertha

    hertha Guest

    Hallo,
    genau zu dem Thema war in einer Berliner Tageszeitung mal ne Anfrage. Da ging es um einen Vogel, um den sich sehr gut gekümmert wurde, der aber in einem stark rauchenden Haushalt lebte. Die Antwort: Sicher ist es nicht schön, wenn Tiere in verräucherten Zimmern stehen, aber viel wichtiger ist, dass das Tier sehr gut und liebevoll umsorgt wird. Was hat denn so ein Tier von einer Nichtraucherwohnung, wenn es dort nur vor sich hinvegetiert bzw. einfach nur geparkt wird? Ich denke, das Rauchen da einfach das kleinere Übel ist und ich halte Raucher auch nicht für schlechtere Tierhalter nur weil sie eben an der Kippe hängen. Ich bin übrigens seit zwei Jahren Nichtraucher.
    Gruß Gabi.
     
  18. #17 Saphira, 01.12.2005
    Saphira

    Saphira Guest

    @Gabi: Das behauptet ja auch keiner! Aber besser wäre es natürlich, wenn das Tier in einem Nichtraucher-Zimmer stehen würde. :-) Es soll ja auch genug Nichtraucher geben, die ihre Tiere liebevoll versorgen! ;)
    Klar ist es immer eine Frage des geringeren Übels, aber man muss eben selbst abwägen, wo man eine Grenze ziehen will! :-) Mir kommt keine Kippe ins Haus, weil ich selbst absolut empfindlich auf Zigarettenrauch reagiere.
    Also wie gesagt, muss jeder selbst entscheiden, aber ich für meine Teil sage Nein zu Zigaretten im Meerizimmer! :-)
     
  19. #18 Animalia, 01.12.2005
    Animalia

    Animalia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    624
    Glaube kaum, dass Rauchen in der Nähe der Tiere sehr gut für deren kleine, eh empfindliche Lungen wäre :verw: :eek3:

    Bei Babys und Kleinkindern ist es ja auch so.... Kann dein Freund in der Zeit, wenn die Schweinchen da sind, nicht aufm Balkon oder in nem anderen Raum rauchen? Oder schlimmstenfalls eben am offenen Fenster, aber da solltest du bei den Temperaturen momentan auch gut aufpassen, da Durchzug bei Schweinchen sehr schnell zu ner Lungenentzündung und schlimmerem führen kann :runzl:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Chico

    Chico Guest

    Ich habe selbst Jahrzehnte geraucht und weiss erst seitdem ich nicht mehr rauche, was ich mir, meinen Mitmenschen und meinen Kater angetan habe. Heute bekomme ich keine Luft, wenn in meiner Umgebung geraucht wird. Ich bin ein grosser Mensch, wie schlimm muss das für Meerschweinchen sein, wenn in ihrer Nähe geraucht wird!!! Vielleicht könntet Ihr ja ein Zimmer für die Meerschweinchen reservieren.
     
  22. #20 Fränzi, 01.12.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.12.2005
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Hallo zusammen

    Vor ca. 1 - 2 Monaten kam ein Bericht im Fernsehen (war das Hundkatzemaus?), wo auf die Gefahren des Rauchens im gleichen Raum wie Kleintiere hingewiesen wurde.
    Wenn man das Körpergewicht mit dem eingeatmeten Rauch vergleicht, dann ist das auch sehr einleuchtend. Als Folgen wurden aufgezählt:
    - Asthma
    - Infektionen
    - allgemeine Immunschwäche
    - Krebs

    Es ist einfach die Frage, wie "risikofreudig" Du bist und wieviel Du Deinen Meeries zumuten willst. 1 kg Meerschweinchen verträgt nun mal viel weniger Rauch als 75 kg Mensch. Diese Rechnung ist sehr einfach.
     
Thema: Rauchen bei Meerschweinchen. Wäre das schlimm?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. shisha meerschweinchen

    ,
  2. rauchen trotz meerschweinchen

    ,
  3. Macht es was aus wen meerschweinchen in einem raum sind wo geraucht wird

    ,
  4. Meerschweinchen rauchen,
  5. werden.meerschweinchen von e-shisha high,
  6. meerschweinchen Raucherzimmer
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden