Rassehund gewünscht…11 arme Schweine müssen gehen !

Diskutiere Rassehund gewünscht…11 arme Schweine müssen gehen ! im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Dieser Thread wurde binnen 3 Minuten gelöscht, also hier noch mal, „bearbeitet“: So geschehen hier in diesem unserem Forum. Link zum...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 schlappes, 11.12.2007
    schlappes

    schlappes Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    109
    Dieser Thread wurde binnen 3 Minuten gelöscht, also hier noch mal, „bearbeitet“:


    So geschehen hier in diesem unserem Forum.

    Link zum Ursprungsthread hier:

    Link gibt’s per PN bei mir.

    Ach ja, die Schweine müssen, schweren Herzens, abgegeben werden. Man hat nicht mehr genügend Platz um einen EB von 2m Länge und 2m Höhe mitzunehmen und auch das Geld fehlt. Einen eventuellen Umbau des EBs hat man erst gar nicht in Erwägung gezogen, da die vielen Schränke… blablabla

    Nun ja, inzwischen hat man 170 m2 Wohnfläche und genügend Geld und natürlich Platz für einen relativ großen, seltenen und teuren Rassehund, ELO (für die Schweine hats dann eben nicht mehr gereicht).

    Heute finde ich nun DAS , da werden die abgeschobenen Schweinchen keines Wortes mehr gewürdigt. Ist wohl auch zuviel verlangt…. :

    __________________________________________________________________________


    Text gibt’s per PN bei mir !!

    Leider kann jeder mit den in seinem Besitz befindlichen Lebewesen, für die er eigentlich eine lebenslange Verantwortung übernommen hat, umspringen wie es ihm beliebt.
    Und leider kann man dann noch hier, in diesem unserem Forum, einen geheuchelten Mitleidsthread eröffnen, damit sich auch möglichst viele Mitfühlende um das Unterkommen der nicht mehr benötigten Meerschweinchen bemühen.

    Gäbe es einen Tierhalter-Führerschein wäre er nach diesem Sachverhalt lebenslang entzogen.

    Werte ……….., ich wünsche Dir angemessene Träume, Deinen Handlungen adäquat und Deinem Elo-Traumhund, der ja gar nichts dafür kann, dass er nicht in 6 Monaten für eine *Eierlegendewollmilchsau* den Platz räumen muß. So was nennt man dann gerne Allergie oder auch „er hat die Kinder angeknurrt“. Kinder sind im Übrigen immer ne gute Ausrede…

    …gelle !!!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schweinchenfreundin, 11.12.2007
    Schweinchenfreundin

    Schweinchenfreundin Guest

    Schlappes, schickst du mir ne PN? *neugierig frag*
    Ich denke, die Wohnung wird klein???

    LG Susa
     
  4. zera84

    zera84 Guest

    huhu schlappes....

    ich habe mir das alles gerad mal durchgelesen und ich finde es super schlimm.....es entsetzt mich einfach das es immernoch leute gibt die in sachen tieren nicht nachdenken.....
    ich habe auch schweinchen,würde die aber NIEMALS wegen irgendeinem anderen tier oä.abgeben



    Good night!!!
     
  5. #4 MiZschie, 11.12.2007
    MiZschie

    MiZschie Guest

    der thread ist wohl aus bestimmten Gründen geschlossen worden und nciht, damit gleich ein neuer aufgemacht wurde
     
  6. #5 fluffel, 11.12.2007
    fluffel

    fluffel Guest

    @MiZschie: Das denke ich auch. Hat doch jetzt wohl jeder, mehr als deutlich klar gemacht, welchen Standpunkt er vertritt.
     
  7. #6 schlappes, 11.12.2007
    schlappes

    schlappes Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    109
    Die "bestimmten Gründe" hatten nichts mit der Sache an sich zu tun!
     
  8. Nina22

    Nina22 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    27
    Deswegen muss man die Sache hier meiner Meinung nach trotzdem nicht weiter breit treten. Hat sich doch inzwischen schon jeder im andern Thread dazu geäußert.
     
  9. Myself

    Myself Guest

    Ich denke auch, daß es nichts bringt, diverse Threads zu eröffnen.
    Leute, die ihre Tiere abschieben, wird es immer geben, die Zahl der Ausreden dafür ist Legion...
    Aber immer wieder ein neuer Thread ändert nichts, wenigstens scheinen die Tiere vermittelt zu werden und landen nicht wahllos im nächsten Tierheim oder sind "auf einmal weg."
    Das ist zwar nur ein schwacher Trost, aber wenigstens einer. Es wird immer ein Rätsel bleiben, warum sich Leute Tiere anschaffen und sie binnen Jahresfrist wieder abschieben, weil was interessanteres kommt.

    Nicht aufregen, nur wundern! ;/
     
  10. #9 schlappes, 11.12.2007
    schlappes

    schlappes Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    109
    auch wieder wahr!! Ich ersticke in PNS wegen des Ursprungstextes und verschicke ihn fleißig weiter...per PN :schäm:
     
  11. #10 Mama Anja, 11.12.2007
    Mama Anja

    Mama Anja Guest

    Nicht aufregen nur Wundern ist leichter gesagt wie getan, ich glaube so ein verhalten können die wenigsten hier Verstehen.
     
  12. #11 Schokomuffin, 11.12.2007
    Schokomuffin

    Schokomuffin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    9
    Ich hätt die PN auch gern.
     
  13. katrin

    katrin Guest

    @Schlappes: hauptsache du handelst dir durch diese Person keine Verwarnung oder Sperrung ein...das ist es nicht wert! Wir brauchen schließlich Leute wie dich die solch "tolle" Sachen aufdecken!

    Von deinen Nerven die du strapazierst ganz zu schweigen... :bussi:
     
  14. #13 schlappes, 11.12.2007
    schlappes

    schlappes Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    109
    und wenn schon. Das war mir sowas schon immer wert. Und das seit fast 40 Jahren. Bin 53 Jahre alt und seit dem Teenageralter im aktiven Tierschutz tätig. Da gingen ganz andere Sachen ab. Seine Meinung sagen sollte man aber auch in einem Meerschweinchenforum dürfen...
     
  15. #14 Abaddon81, 11.12.2007
    Abaddon81

    Abaddon81 Guest

    Du handelst absolut richtig ... :winke:
     
  16. #15 Sawyer, 11.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2007
    Sawyer

    Sawyer Gurkenschnipplerin

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    von der Sache her finde ich es erstmal nicht verwerflich, seine Schweine abzugeben (EDIT: in ausgesuchte Hände, versteht sich), wenn die Umstände nicht mehr passen, es einfach nicht mehr geht.
    Gründe sind da ja eigentlich erstmal egal - denn auch da gibt es ja eine große Spannweite was "gute" Gründe für den ein oder anderen ausmachen, ab wann man moralisch gesehen aus dem Schneider ist.

    (Hier in dem Fall ist es - falls die Sachlage wirklich so ist, wie sie sich jetzt darstellt - schon absolut merkwürdig und es wirkt fast lieblos, das seh ich auch so.)

    Was in diesem Zusammenhang und unabhängig vom konkreten Fall vielleicht angebracht wäre, wäre eine Art "Warnung" an alle, sich vor der Anschaffung neuer Schweine mal ganz gründlich über die Konsequenzen klar zu werden.

    Manchmal denke ich, dass diese ganzen Internetforen, in denen sich doch eine (für das normale Umfeld nicht immer repräsentative) Masse an Menschen mit z.T. überdurchschnittlich vielen Tieren wiederfindet, doch auch sehr dazu verleiten können, sein persönliches Maß zu überschreiten.

    Man liest halt, "Ach, der und der hat sich auch wieder noch ein Schweinchen angeschafft, hach Mensch, ich hätt' ja auch gern noch eins, ach, eins geht ja noch..." Und schwupps hat man 3, 4, 5, 6 Schweine, hat sich quasi von der Euphorie und den süßen Bildern anstecken lassen und erliegt dem tollen Gefühl, ein neues Tier auszusuchen und alles vorzubereiten und es dann endlich zu sich nach Hause zu holen...

    Viele Grüße,
    Sawyer
     
  17. Gwyn

    Gwyn Guest

    darf ich den text auch anfordern?;)
     
  18. #17 MiZschie, 11.12.2007
    MiZschie

    MiZschie Guest

    Ich finde es gut, dass die Meerschweinchen hier im Forum angeboten werden und nicht einfach eine Annonche in der Tageszeitung geschaltet wird, wo sie verschenkt werden.

    Die Umstände, Tiere abzugeben sind für viele manchmal nicht nachvollziehbar. aber auch manchmal durchaus verständlich.

    Warum kann man nickht einfach hinnehmen, dass die Schweinchen abgegeben werden wollen. Das ist doch immer noch besser, als wenn sie bei dem Halter bleiben und sie nicht richtig versorgt werden können (aus welchem Grund auch immer)

    Ich musst mich auch mal von einem Teil meiner Tiere trennen. Ich bin umgezogen und hatte Vielzitzenmäuse, einen Hamster, 2 Ratten und 5 Degus.
    Wir konnten einen Käfig einfach nciht mehr stellen, weil alles Riesenteile waren. Wir haben hin und herüberlegt, wie wir es machen und dann musste ich mich entscheiden.
    Ich bin dann danach gegangen, welche Tiere das wenigste mitgemacht haben. Der Hamster hat schon zu viel mitgemacht gehabt und die Ratten auch und die Degus sind schwer zu vermitteln. also habe ich die Mäuse abgegeben.
    Das konnten auch viele nciht verstehen, aber ich habe genau das richtige gemacht. Ich habe sie in Foren geschrieben und wußte, sie kommen in gute Hände.

    Man sollte de, Halter, der die Tierte abgibt nicht unbedingt immer Vorwürfe machen. Die Umstände kann man manchmal nicht nachvollziehen. Aber man sollte m.E da an die Tiere denken, die es dann besser haben, wenn sie in andre Hande kommen. Egel welchen Grund der Halter hat.
    Rechnet es doch dem Halter/der Halterin an, dass sie sie im Forum vermittelt und nciht irgendjemanden einfach gibt oder ins TH bringt.


    Im übrigen finde ich es schon krass PRIVATE Nachrichten einfach weiterzuleiten. Es sind private Dinge, die nur dem Empfänger und der Schreiberin was angehen und nciht weitzergeleitet werden sollten.
     
  19. #18 Abaddon81, 11.12.2007
    Abaddon81

    Abaddon81 Guest


    Ich glaube du hast den wahren Grund noch nicht verstanden weshalb sich hier viele darüber aufregen? Es kann einfach nicht sein das 11 Meeris abgeschafft werden damit man sich einen Hund zutun kann, oder!??????
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mama Anja, 11.12.2007
    Mama Anja

    Mama Anja Guest

    Ich rechne ihr an das sie sie hier angeboten hat und nicht ausgesetzt oder sonst was, aber ich finde auch dann kann man die wahrheit schreiben und nicht so um denn heissen Brei reden.
    Hund?? nee kein Geld und im selben Atemzug wer hat Hund?? nee das geht nicht. Ich musste aauch ein Bock abgeben hab mich hier erkundigt und alles. Aber ich bin bei der Wahrheit geblieben. Wenn man Lügt muss man sich nicht wundern wenn man mal wieder hilfe braucht das keiner Antwortet.
     
  22. presea

    presea Guest

    Der Hund ist übrigens schon eingezogen ....

    :eek3:
     
Thema:

Rassehund gewünscht…11 arme Schweine müssen gehen !

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden