Rasse: Sheba Mini Yak?!

Diskutiere Rasse: Sheba Mini Yak?! im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Habe soeben etwas von einem Sheba Mini Yak- einer australischen Meerschweinchen rasse gehört @[email protected] :eek: leider war kein foto vorhanden....

  1. Mady

    Mady Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    18
    Hallo
    Habe soeben etwas von einem Sheba Mini Yak- einer australischen Meerschweinchen rasse gehört @[email protected] :eek:
    leider war kein foto vorhanden. :eek3:
    Kann mir jemand sagen ob es Sheba Mini Yaks wirklich gibt?
    Wenn ja wie sie aussehen und vll mit Foto ^^''
    Habe ich noch nie von gehört.. :schäm:

    Liebe grüße

    Mady
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gaby´s Teddy Bande, 07.02.2008
    Gaby´s Teddy Bande

    Gaby´s Teddy Bande Guest

    JA, die Rasse gibt es in echt. Hier ein Foto

    [​IMG]
     
  4. #3 Manu911, 07.02.2008
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.460
    Zustimmungen:
    705
  5. Mady

    Mady Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    18
    Huch sieht ja süß aus
    allerdings finde ich sieht es auf den ersten Blick wie ein Angora-mix aus
    Woraus sind sie denn entstanden und gibt es Züchter in Deutschland?



    @manu
    der link geht leider nicht
     
  6. #5 Manu911, 07.02.2008
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.460
    Zustimmungen:
    705
    Hmmm bei mir geht er *grübel*

    In Deutschland wüsste ich da nix von wegen Züchtern aber man sagt eigentlich dass es "kurzhaarigere" Angoras sind
     
  7. #6 Schreiraupe, 07.02.2008
    Schreiraupe

    Schreiraupe Guest

    sieht irgendwie aus wie ein peruaner-lunkarya-rosttenmix :rofl:
     
  8. Jessi

    Jessi Guest

    Genau das habe ich auch gedacht, als die Bilder sah
     
  9. #8 Princess Serenity, 07.02.2008
    Princess Serenity

    Princess Serenity Guest

    voll sweet! :heart: *haben will*
    wie sieht das eigentlich aus, wenn ich in Australien Urlaub machen würde, könnte ich dann das eine oder andere Schweinchen mitbringen??
    Und andersrum?Kann ich meine Schweinchen mitnehmen?
     
  10. Mady

    Mady Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    18
    @[email protected]
    ja 'kurzhaar-angoras' passt wirklich
    wobei ich in einer beschreibung gelesen habe dass sie recht 'harsches' fell haben sollen und Angoras haben ja doch eher feineres :ungl:
    Ist die rasse in Australien anerkannt, oder handelt es sich doch einfach nur um einen Mix aus verschiedenen rassen denen man einfach einen Namen gegeben hat?
     
  11. #10 Manu911, 07.02.2008
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.460
    Zustimmungen:
    705
    Schweinchen mit nach Australien nehmen für Urlaub? Oder welche von dort hierher holen zum Züchten?

    Gute Frage also meines Wissens gibt es nur sehr sehr sehr wenige Fluggesellschaften bei denen die Schweine im Passagierraum mitreisen dürfen und da ist dann die Person der Schweine auf 2 Schweine pro Passagier begrenzt. In allen anderen Maschinen müssen die Schweine in den Frachtraum runter und das ist ja doch ein enormer Stress mit dem lauten Gedröhne, das Steigen, eventuelle Turbulenzen und so. Zudem ist es auch ein irre langer Flug.

    Also für wenige Monate oder so würd ich da keine Schweine umeinanderschleppen. Wenn es wirklich so wäre dass man die hier anfangen würde zu züchten dann könnte man noch schauen wobei ich glaube ich würd mich dann erkundigen ob man das Ganze dann nicht wirklich im Passagierraum machen könnte und dann eben so viele Leute fliegen dass es auch wieder passt :nuts:

    Andererseits hab ich auch schonmal aus Spaß gesagt, wenn ich in die USA auswandern würde dann würd ich mitsamt meinen Sachen die im Container hängen per Schiff rüberreisen und die Meeris per Schiff mitnehmen damit es weniger Stress ist :nuts:
     
  12. #11 reiskeks, 07.02.2008
    reiskeks

    reiskeks Guest

    Schau mal hier:

    Dort findest du Infos über das Sheba Mini Yak:

    [​IMG]


    http://www.beepworld.de/members100/igangoraundmohair/

    In Deutschland gibt es keine Shebas und auch keine Züchter dieser Tiere. Wäre ja auch Wahnsinn, diese stressempfindlichen Tiere aus Australien nach Deutschland zu importieren. Denkt mal an die Zeit, die dieser Weg braucht! :ohnmacht:
     
  13. #12 Princess Serenity, 07.02.2008
    Princess Serenity

    Princess Serenity Guest

    Naja von da mitholen als Liebhaber, oder eben, wir wollen ja mal auswandern nach Australien...muss meine muckels doch dann mitnehmen!!!
    Wie soll ich denn die alle da hin bekommen??? 2 schweinis pro Passagier?
    Oh mann!!!! :runzl:
     
  14. #13 Manu911, 07.02.2008
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.460
    Zustimmungen:
    705
    Du nach Australien? Cool aber da würd ich dann auch noch schauen ich meine wir hätten doch hier im Forum wen der dort oder auf Neuseeland lebt und da ist nichts wirklich mit meerierfahrenen Tierärzten da müsste man auch schauen. Ansonsten halt wirklich quasi 1 Jahr Schiff oder so ähnlich und rüberschippern *g* oder halt bis dahin den Tierbestand langsam auslaufen lassen. Ist aber ja auch nicht gesagt dass ausgerechnet die Gesellschaften die Meeris auch erlauben bei den Passagieren auch nach Australien fliegen - müsste man sich dann genau informieren.

    Nur im Frachtraum never ever das ginge für mich nicht wenn ich mir da meine Nasen vorstelle - neeeee das ginge nur auf dem Schoß und dann *aaaaalles ist gut ihr Süßen* :nuts:
     
  15. #14 Princess Serenity, 07.02.2008
    Princess Serenity

    Princess Serenity Guest


    Ja unbedingt nach Australien!!!
    Aber nicht ohne meine Wutzis!!Niemals!!

    Nee Frachtraum ist auch absolutes NO-GO!
    Das sind doch meine Kinderchen! :rolleyes:

    Ich mein, das wird sicher schon noch so 5 Jahre dauern (Sparen müssen), aber um so früher man sich darum kümmert umso besser!!

    Naja wegen Tierärzten, wenn dort ja auch Meeris gezüchtet werden, muss es doch auch kompetente Ta´s geben, oder??
    Ich hoff es jedenfalls! :runzl:
     
  16. Mady

    Mady Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    18
    danke für die Infos
    also von Australien nach hier die Meeris zu fliegen- das ist wirklich sehr lang udn sehr stressig- ich weiss nicht ob ich das machen würde- wenn dann höchstens für ein ernstes zuchtvorhaben- aber als liebhaber eher nicht..
    und dann auch nur im passagierraum o.o doch nicht zu den koffern O.o
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. mel.s

    mel.s Guest

    dank friseurschwein sehen meine angoras ALLE so aus :nuts:
     
  19. #17 BlackPanther05, 07.02.2008
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    Shebas sind stämmiger als unsere Tier, ihr Fell wächst nur bodenlang, das Fell ist sehr harsch.

    Die wurden aus Wombat peruians (sozusagen semilanghaarige Shelties) und Rosettenmeerschweinen (die sahn nicht aus wie die hier) gezogen.
     
Thema:

Rasse: Sheba Mini Yak?!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden