Rampenaufgang..Gedultsfrage??

Diskutiere Rampenaufgang..Gedultsfrage?? im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhu.. Bin letzte Woche mit meinem EB fertig geworden.... Da er nun 3 Etagen hat möchte ich natürlich auch dass die Racker die Rampen mal...

  1. #1 Simse86, 19.10.2009
    Simse86

    Simse86 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Huhu..

    Bin letzte Woche mit meinem EB fertig geworden....

    Da er nun 3 Etagen hat möchte ich natürlich auch dass die Racker die Rampen mal benutzen...aber...FEHLANZEIGE!

    Irgendwie raffen sie das noch nicht so ganz.

    Ich leg jetzt immer Gurkenstückchen usw. dahin..unten die fressen sie..oben die bleiben liegen....

    öhmm is ja schön und gut, dass ich jetzt die anderen beiden Etagen net sauber machen brauche aber das ist ja nicht Sinn der Sache ;)

    Wie habt ihr denn das gemacht? Bzw.....ist es ne Gedultsfrage oder soll ich sie selbst auf andere Etagen mal setzen??....ist aber bestimmt sinnvoller wenn sie es selbst erkunden oder?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lucylu

    Lucylu Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    71
    Deine Schweinchen brauchen Zeit und du Geduld. :winke: Ein Schweinchen von mir hat 3 Wochen gebraucht, bis sie alleine die Rampe hoch und runter ist. Ich habe sie immer davor gesetzt und Leckerlis verteilt, bis sie es kapiert hat. Bei mir gibt es zum Beispiel nur auf einer Etage das Fressen. Dann wissen alle, wenn sie was wollen, müssen sie schon hoch kommen. :fg:
     
  4. #3 cuddles, 19.10.2009
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    das kann etwas dauern, ja. meine haben es sofort geschnallt. anere brauchen länger.
     
  5. #4 Katja04, 19.10.2009
    Katja04

    Katja04 Guest

    Über ein paar Tipps würde ich mich auch freuen.

    Meine zwei raffen es immer noch nicht und sie sind schon seit fast zwei Wochen in ihrem neuen EB. Die Rampe wird jeden Tag mit anderen Leckerein bestückt, aber sie wird nur so weit leer gefressen, wie sie sich strecken können.

    FriFu und Trockenfutter gibt es nur auf der Treppe, sonst haben sie nur Heu auf der unteren Ebene.
     
  6. #5 QueenOfTheNight, 19.10.2009
    QueenOfTheNight

    QueenOfTheNight Guest

    Mein Tom hat es am selben Tag gerafft, aber er hat auch ein bisschen doof geschaut. Dann, einen Tag später hatte es auch Cookie raus. Schweini hat aber eine ganze Woche gebraucht. Da konnte sie aber nur alleine hoch. Runter hatte sie paaaanische Angst:eek: Sie ist bei den ersten malen immer auf dem BAUCH runter gerutscht:rofl:
    Jetzt klappt aber alles prima!:heart:

    Ach ja...ich habe extra alles so geplant, dass ich ein Häusschen mit Schräge hinstelle und da drauf dann die Rampe. So dass sie ne Ebene zwischendrin haben und es nicht so steil ist.
    Tom ist aber erst hoch gegangen, nachdem ich das "doofe Häusschen" da weg getan habe:schimpf::rofl:

    Scheint wohl nicht ganz so einfach zu sein. Wobei, die 1 Woche alten Babies haben sooofort gecheckt worum es geht:nut:
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Iska

    Iska Guest

    Mein Käfig hat 2 Etagen und natürlich auch eine Rampe. Ich hab den jetzt seit über einem Monat. Stoffel war die erste, die den Weg nach oben gefunden hat. Dann kam Lotta, dann Schnuffel. Korni und Ira wollen von der Rampe nix wissen. Sie haben beide schon drauf gesessen, drehen dann aber auf halber Strecke wieder um. Als dann Schnuffels Nachwuchs da war, sind die Kleinschweine auch gleich der Mutter hinterher nach oben gewatschelt, schon nach wenigen Stunden.

    Fazit: 6 von 8 Schweinen nutzen die Rampe regelmäßig und wie selbstverständlich, 2 wollen einfach nicht.

    Die Rampe, die vom Käfig ins Wohnzimmer führt, nutzen alle jeden Tag ganz oft.
     
  9. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.521
    Zustimmungen:
    1.699
    Bei mir hat es auch ne Weile gedauert bis EIN Schwein die Rampe hoch gelaufen ist. Die anderen haben etwas länger gebraucht. Ein Weibchen von mir hat fast 1 (!) Jahr gebraucht eine Rampe zu laufen. Die zweite Rampe in die zweite Etage läuft sie bis heute noch nicht und sie wohnt da jetzt seit 3,5 Jahren drin :ohnmacht:

    Ich hab es dann so gemacht, das ich die Schweinchen immer mal auf die Rampe gesetzt habe und dann mit Leckerlis gelockt habe, bzw. ich hab dann mit sanfter Gewalt von hinten nachgeschoben.
     
Thema:

Rampenaufgang..Gedultsfrage??

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden