Rampe zum Bodenauslauf bauen - aber wie?

Diskutiere Rampe zum Bodenauslauf bauen - aber wie? im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, bei mir stehen mal wieder Umbauten an. Die Schweine sollen von ihrem EB aus in einen variablen auf- und abbaubaren zusätzlichen...

  1. Vada

    Vada Guest

    Hallo,
    bei mir stehen mal wieder Umbauten an. Die Schweine sollen von ihrem EB aus in einen variablen auf- und abbaubaren zusätzlichen Bodenaufbau laufen können.

    Der Bodenauslauf soll möglichst zum zusammenrollen sein, ich dachte an Teichfolie plus Teppiche als Untergrund, die Umzäunung soll mit zusammenklappbaren Teilen erfolgen.

    Nun die Frage - wie baue ich am besten die Rampe? Das Problem ist, dass der EB recht hoch steht: 48 cm.
    Die Front, aus der die Rampe kommen soll, ist ein 56 cm breites Stück. Momentan ist dies eine Plexischeibe zwischen zwei Holz"säulen".

    Wie kann ich jetzt
    a) die Rampe so bauen, dass die Schweine gefahrlos einen Höhenunterschied von 48 cm überwinden? Mit was sollte ich die Rampe bespannen, damit sie nicht rutscht? Wie schräg darf sie sein? Wie die Seiten absichern?
    b) Wie soll ich den Übergang von Rampe in den EB realisieren, wie befestigen, wie wird die restliche Breite abgesichert?

    Wie gesagt, dabei sollte bedacht werden, dass dieser zusätzliche Aufbau ständig auf- und abgebaut wird, da er die Fläche mitten im Wohnzimmer nutzen soll und nur aufgebaut wird, wenn wir z.B. zur Arbeit gehen...

    Bin für Tips dankbar!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. max

    max Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    517
    70cm

    Schau mal, vielleicht hilft dir das ein wenig weiter.

    Diese Rampe hat einen Höhenunterschied von 70cm überwunden.

    Als seitliche Begrenzung (das gelbe) hab ich Hobbyplaste genommen, lässt sich sehr leicht schneiden und bohren.

    Als Untergrund hab ich damals einen Teppichrest genommen. Inzwischen nehme ich immer Möbelbezugsstoff, der ist derber als normaler Stoff. waschbar und die Schweinchen können prima drauf laufen.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  4. Vada

    Vada Guest

    ah, das sieht genau richtig aus, vielen Dank! Hast du evtl. noch ein Foto, auf dem man besser sieht, wie du die Rampe oben befestigt hast?
     
  5. max

    max Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    517
    Ich kann dir das schon zeigen, ist aber eine relativ aufwändige Variante.

    [​IMG]


    Das kriegst du einfacher hin! Ich würd an der Rampe oben ein Brettchen gegensetzen um "das Loch" - die restliche Breite wie du es nennst abzusichern.

    Hast du denn einen Käfig oder EB? Zeig doch mal ein Bild, dann können dir vielleicht noch andere helfen.

    Ich nehme bei Rampen immer einen Winkel von ca 40 Grad. Das ist auch für ältere Schweinchen noch gut zu schaffen.
     
  6. Vada

    Vada Guest

    Das hier ist ein Bild von dem betreffenden Teil des EBs (der wurde inzwischen noch um eine große Lauffläche erweitert).
    Die Rampe soll von der untersten Etage aus der mittleren Plexi-Front abgehen.

    Ich hoffe, man erkennt es. Habe leider gerade kein aktuelles Bild, auf dem man es gut erkennt.

    [​IMG]
     
  7. Vada

    Vada Guest

    Hat noch jemand Tipps?
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rampe zum Bodenauslauf bauen - aber wie?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden