Radieschengrün schädlich?

Diskutiere Radieschengrün schädlich? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich habe heute den kulinarischen Horizont meiner Schweinchen erweitert und Radieschen gekauft. Meine Frage ist jetzt, kann ich das Grün...

  1. #1 Sugarlady, 06.10.2009
    Sugarlady

    Sugarlady Meerifiziert <3

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    98
    Hallo,
    ich habe heute den kulinarischen Horizont meiner Schweinchen erweitert und Radieschen gekauft.
    Meine Frage ist jetzt, kann ich das Grün mit verfüttern oder ist es in irgendeiner Hinsicht giftig, schädlich, unverträglich?
    Ich hab noch nichts davon gelesen, ob man es nicht verfüttern sollte, oder ob man es verfüttern kann.

    LG
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lotta und Emma, 06.10.2009
    Lotta und Emma

    Lotta und Emma Guest

    Nicht giftig! Rein ins Schwein! :tippen:
     
  4. #3 schweinchenshelly, 06.10.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    637
    Meine bekommen das auch seit Jahren. Die Blätter kann man füttern, allerdings weiß ich nicht um die Pestizidbelastung. Die Blätter werden ja normal nicht gegessen und ich könnte mir vorstellen, dass die mehr abbekommen haben. Ich füttere meinen nur die aus dem eigenen Garten.
     
  5. #4 bollerjahn, 06.10.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    Hier wird Radieschengrün auch gut vertragen...also rein eins Schweinlein:einv:
     
  6. #5 Tuff Tuff, 06.10.2009
    Tuff Tuff

    Tuff Tuff Wutzenknutscher :)

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Nur mal als Frage am Rande :gruebel: :

    Meine lieben zwar die Blätter....aber dürfen sie auch die Radiesschen an sich? Habe irgendwo mal gelesen das sie zu scharf fürs schwein wären ??? :verw:

    Dankeeee ;)
     
  7. #6 bollerjahn, 06.10.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    Manche geben sie, manche nicht...ich persönlich gebe sie nur, wenn ich sie selber probiert habe und sie für nicht zu scharf empfinde:einv:
     
  8. #7 Tuff Tuff, 06.10.2009
    Tuff Tuff

    Tuff Tuff Wutzenknutscher :)

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    aaaaa :juhu: gut, dann probieren wir das doch einfach mal aus nächste woche :fg:


    Danke dir :danke::blumen:
     
  9. #8 luckybeaker, 06.10.2009
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    343
    Huch, Radieschen auch rein ins Schwein?

    Ich ess die immer selber, mit Grün, und zwar in Form einer Radieschensuppe...

    Dann muss ich das auch mal an den Wutzen ausprobieren, ob die Mäkelnasen das mögen....
     
  10. #9 Angelika, 06.10.2009
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.804
    Zustimmungen:
    2.783
    Radieschengrün ist hier sehr beliebt (übrigens: Im Orient wird das Grün, arabisch "Figl" genannt, von den Menschen gegessen, die Wurzeln weggeworfen ).;)
    Da ich fast nur "Bio" kaufe, mache ich mir über Pestizide wenige Gedanken.
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Wuzzchen-Nanny, 06.10.2009
    Wuzzchen-Nanny

    Wuzzchen-Nanny Schweinchen-Sitter

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    107
    Radieschen selber nicht verfüttern, durch die Schärfe können die Schweinchen Atemwegsreizungen bekommen. Genauso bei den Eiszapfen (ist auch ne Rettichart). Das Grün kann man füttern - meine mögen es garnicht.
     
  13. #11 luckybeaker, 08.10.2009
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    343
    Also ich habs gleich am Schwein ausprobiert: Das Radieschen bleibt liegen (:eek:was ist das denn für ein komisches Ding?), das Grün wird inhaliert - Perfekte Zweibein-Vierbein-Teilung.....
     
Thema: Radieschengrün schädlich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen radieschengrün

    ,
  2. radieschengrün für Meerschweinchen

    ,
  3. radieschengrün meerschweinchen

    ,
  4. meerschweinchen radieschenblätter,
  5. radieschenblätter für meerschweinchen,
  6. radieschen grün meerschweinchen,
  7. meerschweinchen radieschen,
  8. dürfen meerschweinchen radieschenblätter essen,
  9. dürfen meerschweinchen das grün von radieschen essen,
  10. meerschweinchen Radieschen grün,
  11. Essen Meerschweinchen Radieschengrün,
  12. Meerschweinchen und Radieschen,
  13. Dürfen Meerschweine das Grün von Radieschen,
  14. radischengrün Meerschweinchen,
  15. dürfen meerscheinchen radieschenblätter,
  16. radieschenblätter für meerschweine,
  17. radieschengrün meerschweine,
  18. radieschengrün giftig,
  19. meerschweinchen radischengrün,
  20. Dürfen Meerschweinchen radieschengrün?,
  21. Radieschen Blätter meerschweinchen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden