Radieschenblätter, Erdbeerblätter und anderer Blätterwald.....

Diskutiere Radieschenblätter, Erdbeerblätter und anderer Blätterwald..... im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; .... was davon können oder dürfen Schweinchen unbeschadet fressen. Weil ich esse zur Zeit reichlich Radieschen, Eiszapfen (ist auch ne...

  1. #1 Wuzzchen-Nanny, 22.06.2008
    Wuzzchen-Nanny

    Wuzzchen-Nanny Schweinchen-Sitter

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    107
    .... was davon können oder dürfen Schweinchen unbeschadet fressen. Weil ich esse zur Zeit reichlich Radieschen, Eiszapfen (ist auch ne Radieschenart), Erdbeeren und Kohlrabi etc. Und ich find es eigentlich schade, das davon Grünzeug, dass ich abmachen muss, wegzuschmeissen. Welche Blattwerke von welchen Gemüsesorten können sie denn nun haben. Ist ja eigentlich alles Futter für sie. Wäre mal auf viele Antworten gespannt.

    Übrigens, ich hatte mal vor einiger Zeit eine Futterliste gefunden, da standen Radieschen mit drauf. Die sind doch eigentlich zu scharf für Meerschweinchen, kriegen die nicht da irgendeine Reizung von? Zum Beispiel in den Mundschleimhäuten?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meerpack, 22.06.2008
    Meerpack

    Meerpack Guest

    Das würde mich auch interessieren. Wir haben nämlich auch ne Erdbeerpflanze hier.
     
  4. #3 theresia, 22.06.2008
    theresia

    theresia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    1.879
    Zustimmungen:
    65
    Erdbeerpflanzen dürfen und lieben sie.Bei Radischen ????Und Kohlrabiblätter dürfen sie in Maßen,meine mögen sie nicht besonders,dafür lieben sie Karottengrün.Auch Himbeer-Brombeerblätter werden nicht verschmäht.
     
  5. #4 schweinchenshelly, 22.06.2008
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.846
    Zustimmungen:
    637
    Meine lieben Radieschenblätter, aber bitte nicht die Frucht mitfüttern, die reizt, aber die Blätter kann man bedenkenlos geben.

    Auch die anderen Sachen kannst du geben, bloß Erdbeeren mögen meine nicht, weder Frucht noch Blätter. Kohlrabiblätter werden gefressen, aber nur wenn es gar nicht anders geht.
     
  6. #5 Meerpack, 22.06.2008
    Meerpack

    Meerpack Guest

    Naja, hätte ja zu schön sein können. Versuch gescheitert!! :dage:
    Erdbeeren sind sowieso doof und die Blätter auch!!
     
  7. #6 schweinchenshelly, 22.06.2008
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.846
    Zustimmungen:
    637
    Das war auch das Urteil meiner Schweinchen. Sie wollten lieber Weinblätter.
     
  8. #7 ponchini, 22.06.2008
    ponchini

    ponchini Guest

    Hallo,
    hier werden die Blätter von Himbeeren und der Roten Johannisbeere gern gefressen.
     
  9. Aurum

    Aurum Guest

    Oh ja Himbeer.... bei meinen auch :top:
    Undd Radieschen..... aber die gibt es nicht so oft bei mir
     
  10. #9 mackenziebella, 22.06.2008
    mackenziebella

    mackenziebella Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Meine lieben : Brombeer-, Himbeer-, schwarze Johannisbeerblätter, egal ob Frisch oder getrocknet :p
     
  11. #10 Tiernarr15, 22.06.2008
    Tiernarr15

    Tiernarr15 Guest

    also meine bekommen von radieschen,rüben,kohlrabie,möhren,himbeern und johannisbeeren und so alles die blätter.
     
  12. #11 bastelmama, 22.06.2008
    bastelmama

    bastelmama Guest

    Hallo, :wavey:

    versuch doch mal die Erdbeerblätter zu trocknen. Meine mögen die frisch auch nicht so sehr gerne aber getrocknet sind sie dann doch willkommen.

    Gruß

    Dunja
     
  13. #12 Kimba25, 23.06.2008
    Kimba25

    Kimba25 Guest

    Tomatenblätter?

    Hallo,
    ich habe eine Frage - Tomaten dürfen die Schweinis ja - aber wie siehts denn mit den Blättern der Pflanze aus. Wenn sie ja auch Gurkenblätter dürfen???
     
  14. #13 Olivia_Stein, 23.06.2008
    Olivia_Stein

    Olivia_Stein Guest

    ich hab erdbeerblätter für meine im web bestellt
     
  15. devil

    devil Guest

    Das war schon mein ernst. ;) Tomatengrün ist Biomüll. ;)
     
  16. #15 Kimba25, 23.06.2008
    Kimba25

    Kimba25 Guest

    Devil - das hab ich erst gelesen als ich das hier schon geschrieben hab ;) war also nicht bös gemeint.

    hat sich erledigt: Google hilft:
    Tomatengrün ist giftig :nuts:
     
  17. #16 KaputtesSpielzeug, 23.06.2008
    KaputtesSpielzeug

    KaputtesSpielzeug Guest

    Ich war gestern im Garten,
    bei der Mutter meines Freundes.
    Und habe zum kosten mal ein paar Erdbeerblätter mitgenommen,
    also meine mögen es.
    Wenn die Pflanzen keine Früchte mehr tragen,
    dann kommen sie raus, da sie schon 3Jahre alt sind.
    Und ratet mal wer sich daran laben wird! =D

    Wie schaut es aus mit den Blättern
    von der Stachelbeere??
     
  18. devil

    devil Guest

    Hab ich auch nicht böse gemeint, doppelt schadet ja nicht. ;)
     
  19. #18 Wuzzchen-Nanny, 23.06.2008
    Wuzzchen-Nanny

    Wuzzchen-Nanny Schweinchen-Sitter

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    107
    Ich habe mir heute mal folgendes mitgenommen: Möhrengrün (da fahren sie ja alle voll drauf ab), wenig Kohlrabiblätter, die Blätter von meinem Radieschenbüschel hab ich abgemacht, beim Erdbeerzupfen nachher, werd ich die grünen Blättchen mal reinreichen (wie sieht das denn mit den Blättern der Pflanze selbst aus? Also Johannisbeerblätter dürfen sie ja glaube ich. Mit den Blättern von den Eiszapfen bin ich noch unsicher (ist ja wohl auch ne Radieschenpflanze). Ach und in unserer Kita hab ich Haselnusszweiglein mit Blättern gemopst, aber wirklich nur dünne Zweiglein, weil sonst krieg ich was auf die Ohren vom Pfarrer. Am Bach, wo ich früher gewohnt habe, gehe ich morgen mal Löwenzahn pflücken.

    Also ich stelle gerade fest, den Gemüsegang zum Lidl spar ich mir morgen erst mal (Gurken hab ich eh noch sechs Stück). Wenn einer noch Fütterideen hat??? :D
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 bastelmama, 23.06.2008
    bastelmama

    bastelmama Guest

    Naja, viele Futterideen sind da nicht mehr übrig bei mir.

    Man kann aber auch noch Brennesseln pflücken, trocknen und im Winter dann verfüttern. Aber auch angetrocknet (ca. zwei Tage, dann brennen die nicht mehr) mögen manche Schweinchen total gerne. Übrigens futtert meine Bande total gerne die Blätter von Radieschen, manchmal sogar die Radieschen selbst.

    Die Blätter von Brombeeren (die Form ohne Stacheln) mögen meine auch gerne und Weißdorn, ebenfalls ohne Dornen, ebenso.

    Sonst fällt mir auf die Schnelle auch nichts mehr ein.

    Für weitere Ideen bin ich aber auch zu haben.

    Gruß

    Dunja
     
  22. #20 Nadinche83, 24.06.2008
    Nadinche83

    Nadinche83 Guest

    Huhu,

    wieviele Radieschen Blätter kann man denn verfüttern?

    Ich weis nur dass man Kaninchen davon nur so ein bis zweimal die Woche geben sollte ... aber bei Meeries?

    Kann ich da täglich ne handvoll rein geben?

    Ich hab bisher jedem ein Blatt nur gegeben, so alle paar Tage mal. dass es nicht mehr als 2 mal die Woche ist
     
Thema: Radieschenblätter, Erdbeerblätter und anderer Blätterwald.....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radieschen bekommen stacheln

    ,
  2. radieschenblätter stacheln

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden