Purzel ist nun bei Max und Mäusel

Diskutiere Purzel ist nun bei Max und Mäusel im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Mama Purzel ist nun bei ihren Kindern, nur Huschel ist noch da (von der alten Familie). [img] (Bin wieder mal aus dem Beitrag geflogen, und...

  1. #1 Schneiderlein, 12.12.2009
    Schneiderlein

    Schneiderlein Guest

    Mama Purzel ist nun bei ihren Kindern, nur Huschel ist noch da (von der alten Familie).
    [​IMG]
    (Bin wieder mal aus dem Beitrag geflogen, und hoffe dies ist nicht doppelt.)
    Purzel war krank und heute mußte ich die Notbremse ziehen. Von einst 1300g auf 500g gefallen. Du Dickkopf, ich habe so gehofft, dass dein Herz in der Nacht aufhört zu schlagen. Doch selbst heute hast du fast 7 Minuten gebraucht bis das Narcodum wirkte. Verzeih mir Purzel, ich habe lange gewartet, du hast immer gefressen und auch wenn deine Hinterbeine nicht mehr so wollten, bist du von Erdgeschoss auf 2. Stock gewechselt. Und obwohl du kaum noch Fell hattest war dir nicht kalt.
    Max du kleiner Schlingel, ich wußte doch, dass du deine Familie nicht lange hier läßt. Jetzt räum aber das Haus ordentlich auf, wenn Mama kommt. Und da Mäusel-Faulpelz dir da keine Hilfe ist, sag ihr, sie soll Kakao kochen. Und sei pünktlich bei der Brücke! Du weißt Mama Purzel läuft einfach weiter und du findest sie dann nicht. Macht euch keine Sorgen um Huschel. Sie bleibt noch da. Muß auch Fips und Bonny viel beibringen.
    Machs gut liebe Purzel. Verzeih mir!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika, 13.12.2009
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.175
    Zustimmungen:
    2.981
    Das tut mir leid :drueck::drueck::drueck: Ich hoffe, Huschel bleibt noch eine Weile!
    Es ist immer schwer, zu entscheiden, wann man eingreifen soll - man hofft halt immer, dass sie sich noch einmal berappeln, möchte ihnen auch den Gang zum TA ersparen, und solange sie fressen und nicht sichtbar leiden, hofft man, dass sie es alleine schaffen ... Nun hat Purzel doch noch Unterstützung gebraucht. Es war sicher hart, sie gehen zu lassen, obwohl du es bei Max' Tod ja schon geahnt hattest.
    Alles Liebe
    Angelika
     
  4. #3 FrankenFairy, 13.12.2009
    FrankenFairy

    FrankenFairy KeinSchwein-Besitzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ohje,das tut mir leid:troest:
    Komm gut an Purzel:angel:
     
  5. #4 meerlie-fan, 13.12.2009
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    Das tut mir leid, komm gut an Purzel! Max und Mäusel warten bestimmt schon auf dich!:troest:
     
  6. #5 carmen3195, 13.12.2009
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    7.002
    Zustimmungen:
    889
    :troest:

    machs gut purzel............:engel:
     
  7. #6 bollerjahn, 13.12.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    7
    Das tut mir unendlich Leid:troest::troest:
    Den Text hast du schön geschrieben!!!

    Purzel, komm gut rüber und schicke deinem Zweibein einen schönen Regenbogen...

    Alles Liebe und viel Kraft
     
  8. NILE

    NILE Guest

    ....Komm gut rüber kleine Fellnase:angel: Wir wissen wie du dich fühlst.Alles gute und viel Kraft
     
  9. #8 Finia&Co, 14.12.2009
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    Komm gut an, kleiner Purzel! Deine Freunde empfangen dich bestimmt freudig. Und irgendwann kommt Huschel auch nach, aber auf keinen Fall zu bald!
     
  10. #9 Schneiderlein, 15.12.2009
    Schneiderlein

    Schneiderlein Guest

    Ich fürchte, es könnte "Ein bald" für Huschel eintreten. Ich wußte, dass ich Montag mit ihr auch zum TA gehen müßte, sie hatte zwei kreisrunde kahle Stellen. Aber von Freitag zu Sonntag wurde das so massiv, dazu kam, dass sie Atemprobleme hatte. Sonntag war ich mit ihr beim Notfalldienst. Sie fiel in sich zusammen. Und zu allem Übel, habe ich beim Umsetzen in die Transportbox festgestellt, dass sie am Fuß blutet (sie hatte sich was eingetreten). Wahrscheinlich demzufolge eine Infektion. Gestern war ich beim Haustierarzt, Lungenentzündung, Ballenabzess, Milben. Leider ging es ihr als ich vorhin von der Arbeit kam, gar nicht gut, sie torgelte. Wünscht mir Glück.
    Meine Liebe Purzel,
    du, und Mäusel, und Max - ihr ward was ganz besonderes. Unsere kleine Familie! Mit all euren Eigenheiten. Ihr fehlt mir sehr, unser gegenseitiges Vertrauen. Ihr seid jetzt zu dritt auf der wunderschönen Regenbogenwiese und habt bestimmt ne´ Menge zu quatschen. Bitte gebt Huschel die Kraft noch eine Weile durchzuhalten. All euch 4 in einem Jahr zu verlieren, ist nicht in meiner Kraft. Alles Gute euch, wir bleiben in Verbindung.
    Danke Leute, für eure Worte.
     
  11. #10 Finia&Co, 15.12.2009
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    Oh mein gott!
    Das kann doch nicht wahr sein! Da verliertt man zwei geliebte Schweinchen, und schon macht das dritte schlapp?! :schimpf:
    Nein kleiner Huschel, du schaffst das! Bei mir sind jedenfalls alle Daumen gedrückt!:eek2:
     
  12. #11 Angelika, 15.12.2009
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.175
    Zustimmungen:
    2.981
    Oh Schreck - ich lese das mit Huschel erst jetzt! Das klingt ja dramatisch - ich drücke die Daumen!
     
  13. #12 Wolke_und_Max, 16.12.2009
    Wolke_und_Max

    Wolke_und_Max Guest

    :-(
    Ich drücke alle Daumen.... Ich hoffe Huschel wird wieder gesund und bleibt bei dir....
     
  14. Dolce

    Dolce Guest

    Daumen drück dass Huschel wieder ganz gesund wird [​IMG]
     
  15. #14 Schneiderlein, 18.12.2009
    Schneiderlein

    Schneiderlein Guest

    Huschel frißt noch, aber kann nicht mehr laufen. Nur irgentwie sich vorwärts bewegen. 1 - 2 mal tägl. Ich war gestern nicht beim TA. Die Lungenentzündung war viel besser, und ich wollte ihr eine Auszeit gönnen, mit frischen Stall- richtig geputzer Deko- gebadeten Kumpels (wegen Milben). Vor allem keine Kälte und kaltes Auto. Das war richtig. Habe sie auf die Terasse gesetzt und die Verbindung gekappt. Damit sie Ruhe hat. Vor allem Bonnie ist auf Grund ihrer Jugend, noch nicht sozial, was diese Dinge angeht (ich war so sauer, als ich merkte, dass sie Huschel das Leben schwer macht, weil ich das aus meiner alten Truppe gar nicht kenne. Ich mußte mich aber erinnern, wie es Max so ging mit 1/5 Jahr, da mußte ich ihn auch oft beschützen , später nicht mehr, sie haben sich umeinander gekümmert. In meinem Kummer, eine Feststellung: Je nachdem, vorwiegend bei jüngen Schweinchen ist eine Einzelhaft sinnvoll. Obwohl ich generell dagegen war. Ältere nehmen Rücksicht, und das Gruppenleben ist ja schon wichtig. Also wägt gut ab.)
    Huschel hat viel abgenommen, wieso nur kann sie sich nicht mehr auf den Beinen halten? Andererseits habe ich immer gesagt: Max , mein Familienschwein, wird die anderen nicht lange hier lassen. Jetzt ist Weihnachten. Und auf der Regenbogenwiese gibt das auch. Max möchte seine ganze Familie bei sich haben und um den Baum rennen.
    Ich gehe heute zum TA und werde das eine? oder andere? entscheiden und entscheiden lassen. Ich verstehe es, es ist nur alles ein bischen kurz hintereinander. Ich fürchte, es gibt bald eine neue Anzeige in diesem Thread.
    Liebe Purzel, du bist immer noch auf meinem Balkon. Gut das es so kalt ist. Sei mir nicht böse, aber sollte es Huschel so entscheiden, könnt ihr zwei gemeinsam begraben werden. Das klingt makaber? Makaber war, wenn ich den Stall frisch gemacht habe, und ihr wieder alles voll gepinkelt habt! Hilf mir die richtige Entscheidung zu treffen. Du weißt ja Huschel-Wildschwein? Sie hat nicht dein Herz, Purzel! Ich muß noch heute entscheiden.
    Ich bin sehr traurig.
    Vielen Dank für eure lieben Zuschriften.
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Finia&Co, 21.12.2009
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    :wein:
    Wie ist es ausgegangen?:wein:
     
  18. #16 Schneiderlein, 22.12.2009
    Schneiderlein

    Schneiderlein Guest

    Siehst du in meinem neusten Beitrag hier. Ich weiß nicht, was ich in meinem letzten Leben verbrochen habe, 4 innerhalb 9 Monate und alle nicht natürlich.
    Danke für eure Anteilnahme.
     
Thema:

Purzel ist nun bei Max und Mäusel

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden