Projekt: Meerschweinchen Infoseite

Diskutiere Projekt: Meerschweinchen Infoseite im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Aloha liebe Meerschweinchengemeinde! Ich bin zwar noch recht neu in diesem Forum, aber schon lange in der Meerschweinchen-Szene unterwegs - wenn...

  1. #1 schennyag, 08.09.2016
    schennyag

    schennyag Meerschweinchen-Verrückte

    Dabei seit:
    25.08.2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    117
    Aloha liebe Meerschweinchengemeinde!

    Ich bin zwar noch recht neu in diesem Forum, aber schon lange in der Meerschweinchen-Szene unterwegs - wenn auch gerade recht kurz wieder. Was mir damals schon aufgefallen ist, es gibt wenige gute Informationsseiten und wenn doch, dann findet man dort einfach nicht ALLES. Und als ich mir Anfang des Jahres wieder welche anschaffte, las ich oft, dass z.B. Diebrain an einigen Stellen etwas veraltet ist. Ich fand dort auch nicht alles, was ich wissen wollte. Ich mag es, alle Informationen auf einen Blick zu haben und mir nicht alles von verschiedenen Seiten zusammen klauben zu müssen.

    Daher kam in den letzten Tagen die Idee, warum mache ich nicht selbst eine Seite und sammle dort alles, was wichtig ist. Zu jeglichen Themen, zu denen man Fragen haben könnte. Nun bin ich aber weder ein Guru noch eine Züchterin die seit Jahrzehnten Meerschweinchen beherbergt. Was ich aber kann, ist Webseiten verwalten, Grafiken gestalten und Texte schreiben. Ich mach' das gerne.

    An diesem Punkt würde ich das Ganze gerne zu einem Projekt machen.
    Ihr seid gefragt - vor allem die, die schon lange Meerschweinchen halten!
    Ich bin gespannt, ob ihr darauf Lust habt und was ihr von der Idee haltet.

    Auf folgendem Link habe ich versucht eine Menüstruktur zu erstellen, mit
    Themen die mir in den Sinn kamen. Habe versucht eine gewisse Logik in
    die Kategorien zu bringen. Ich würde mir wünschen, dass ihr mal reinschaut,
    ob die so Sinn ergeben. Ob noch etwas fehlt. Wenn ja, wie sollte die Seite
    heißen und soll es eine Unterpunkt oder Hauptpunkt sein?

    https://unterdenpalmen.wordpress.com

    Natürlich orientiere ich mich hier an anderen Webseiten oder auch an
    dem Forum hier, damit ich auch ja nix vergesse. :)

    Wie ihr sehen werdet, sind die Seiten noch leer. Das soll so.
    Ich denke, dass hier jeder ein Gebiet hat, auf dem er sich gut auskennt.
    Vielleicht habt ihr Lust, dieses Wissen mit der Welt zu teilen und dies schriftlich
    auf der Webseite zu verewigen. Ich würde mich sehr darüber freuen.

    Worüber ich mich besonders freuen würde, sind Bilder, die passend zu Themen sind.
    Was ich zum Beispiel bisher selten bis gar nicht gefunden habe: eine Übersicht
    verschiedener Farben MIT Bildern! Ich wäre euch sehr, sehr dankbar, wenn ihr Bilder
    zur Verfügung stellen würdet und entsprechend die Farbe mit dazu schreibt und die Rasse.
    Natürlich kann ich euren Namen, den Namen eurer Zucht oder andere Copyrights auf den Bildern einfügen.
    Diese würde ich dann gerne einheitlich machen, daher wäre es lieb, wenn ihr kein Logo auf den Bildern habt. :)

    In manchen Kategorien würde ich auch gerne Erfahrungsberichte einbauen.
    Auch da würde ich mich über rege Teilnahme freuen.

    Ich möchte versuchen eine aktuelle Seite zu erstellen, mit aktuellen Infos, aktuellen ..
    hm mir fehlt das richtige Wort, vielleicht "Richtlinien" für artgerechte Haltung? Ich hoffe, ihr wisst, was ich meine.

    Ich überlege noch, ob ich den Namen der Webseite so lasse. Aber da wäre ich über eure Meinungen auch sehr verbunden.

    Was wird benötigt?
    - Du!
    - Energie, Zeit
    - Infos zu verschiedenen Themen
    - Fotos von Rassen und verschiedenen Farbschlägen
    - generell Fotos die bestimmte Dinge zeigen (Verhalten, Krankheiten, etc.)
    - gerne auch Video oder Audio Material

    Ich bin gespannt auf eure Meinung! Ich habe auf jeden Fall Bock darauf, aber alleine schaff' ich das nicht.
    Bin ein bisschen nervös.

    :wusel:

    Jenny
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    AW: Projekt: Meerschweinchen Infoseite

    Du brauchst vor allem gute Nerven und ein sehr, sehr dickes Fell!

    Hier gibt's kaum ein Thema, wo alle mal halbwegs einer Meinung sind.
    Egal ob es um die richtige Fütterung, die Gruppengröße, den Platz, die Einrichtung an sich geht.
    Daher wird es sicher nicht "DIE" Seite geben.

    Ich finde diebrain schon ziemlich gut und es ist ein guter Kompromiss aus vielen Meinungen. Zudem ist die Seite ja auch recht bekannt ( Was nützt die beste Seite, wenn sie kaum jemand kennt und erreicht...)

    Ich wünsche dir viel Erfolg, mal schauen, was daraus wird. ;)
     
    Sahara64, rosinante, Timubbi und 3 anderen gefällt das.
  4. #3 schennyag, 08.09.2016
    schennyag

    schennyag Meerschweinchen-Verrückte

    Dabei seit:
    25.08.2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    117
    AW: Projekt: Meerschweinchen Infoseite

    Das man den ganzen Themen nicht einer Meinung sein kann, ist doch normal. Aber es geht ja darum, so viele verschiedene Sichtweisen und Erfahrungen zusammen zu tragen und nicht immer nur die eine Perspektive zu zeigen. :)

    Aber Diebrain hat auch irgendwann mal angefangen und ist bekannt geworden.
    Jeder fängt irgendwo mal an. ;)
     
  5. Uddi

    Uddi Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    435
    AW: Projekt: Meerschweinchen Infoseite

    Ich weiss nicht, ob du die dir zugesandten Beiträge dann in der Rohversion veröffentlichst, sodass es quasi nur eine Sammlung an Beiträgen ist oder ob du diese nur intern sammelst und selbst nochmal aufbereitest, sodass sich am Ende eine kurze allgemeine Empfehlung zu Haltungsbedingungen ableitet.

    Bei ersterer Variante:
    Idealerweise bildet man sich seine eigene Sichtweise indem man möglichst vielfältig Informationen und viele verschiedenen Sichtweisen sammelt. Kontroversen sind dabei gar nicht mal verkehrt. Und nur durch einen gewissen Austausch hat man eine Chance auf Validierung und Relevanz seiner eigenen Meinung.

    In der Realität hat jedoch kaum jemand wirklich Zeit (und Lust) dazu sich durch diesen langwierigen Prozess zu schleppen. Viele Sichtweisen verwirren u.U. mehr als sie nutzen, denn so leider meine Erfahrung, können sich nur wenige Leute darauf beschränken eine fremde Sichtweise als das zu werten was es ist, eben nur eine fremde Sichtweise und daher maximal eine Anregung seine eigene Sichtweise zu überdenken und zu ändern.

    Vielmehr suchen doch die meisten nach belegten Fakten, kurz und bündig; nach klaren Antworten auf konkrete Fragen; nach einer klaren Linie.

    Daher würde ich mir an deiner Stelle eher die Mühe machen und das ganze wissenschaftlich recherchieren und dort wo es konkrete Gutachten oder Statistiken gibt, mich darauf berufen und eine Empfehlung ableiten. Da wo es nichts dazu gibt dann eben auf Erfahrungen von Haltern berufen, aber nicht in der Rohfassung sondern zusammengefasst.
     
    schennyag gefällt das.
  6. #5 schennyag, 09.09.2016
    schennyag

    schennyag Meerschweinchen-Verrückte

    Dabei seit:
    25.08.2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    117
    AW: Projekt: Meerschweinchen Infoseite

    Hallo Uddi! :)

    Natürlich nicht in der Rohfassung. So würde ich ja auch nur wieder eine Meinung vertreten bzw. darstellen.

    Genau meine Gedanken! :) Deswegen ja auch der Aufruf hier.

    Mir ist bewusst, dass da viele womöglich keine Lust darauf haben. Kostet Zeit und die nutzt jeder anders. Ich möchte sie zum Wohl der Schweine nutzen. Vielleicht findet sich ja auch eine zweite Person, mit der man zusammen so ein Projekt stemmt. Mal sehen, muss ja nicht gleich morgen fertig sein!

    Ja Fakten sind wichtig, aber selbst wenn es diese Fakten gibt, weichen dennoch Tiere genauso wie wir Menschen doch von der Norm ab. :) Aber ich verstehe was du sagen willst. Eine Zusammenfassung ist mein Plan, um dort verschiedene Arten und Weisen darzulegen.
     
  7. ulrike

    ulrike Schweineliebhaberin

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    1.417
    AW: Projekt: Meerschweinchen Infoseite

    Du bist nicht die erste, die diese Idee hat. :-)
    Hier im Forum wurden immer wieder mal solche Projekte vorgestellt. Eines davon war von "Klee" (Désirée Kappas). Hier ein Link eines Beitrags:

    http://www.meerschweinforum.de/infotexte-welche-fehlen-euch-t142932.html

    Andere Forum-User haben hier auch testgelesen: http://www.meerschweinforum.de/nochmal-klees-infotexte-testleseranfrage-t191702.html

    Ihre Texte findest du im Internet z.B. auf dieser Seite: http://www.ostseeschnuten.de/info/ernaehrung.html

    Schau dich da mal bei den einzelnen Rubriken um. :winke:
     
    schennyag gefällt das.
  8. #7 Seraphin, 11.09.2016
    Seraphin

    Seraphin Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    153
    AW: Projekt: Meerschweinchen Infoseite

    DieBrain ist umfassend und die Betreiberin motiviert und mit Herzblut für die Kleinen da. Bekannt ist die Seite ebenfalls und hat Referenzwert.

    Wieso eine neue Seite von Null aufbauen? Wenn du begründbarer Meinung bist, dass Informationen nicht mehr aktuell sind, könntest du auch DieBrain kontaktieren, erläutern und um aktualisierung bitten. Wäre sicherlich der effektievere Weg.
     
    hoppla, ulrike, Flora_sk und einer weiteren Person gefällt das.
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Flora_sk, 11.09.2016
    Flora_sk

    Flora_sk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    644
    AW: Projekt: Meerschweinchen Infoseite

    Voll zustimm! :top:

    Was genau "fehlt" Dir denn bei Diebrain?

    Wie Seraphin schon schreibt, haben diese Seiten bei Diebrain (betrifft ja längst nicht nur Meerschweinchen, sondern alle Nager und Hasenartigen) durchaus Referenz-Wert. Ich wüsste nicht, weshalb man nochmals dasselbe neu aufbauen sollte und glaube kaum, dass irgendjemand hier im Forum in der Lage wäre, eine "Konkurrenz" zu Diebrain aufzubauen, denn diese Informationen basieren auf jahrelangen Recherchen und Mitarbeit von Biologen und Tierärzten.

    Wenn Dir was fehlt in diesen umfassenden Nager-Infos, dann schreib einfach die Betreiberin an und erkläre ihr Dein Anliegen. Sie ist immer offen für Anregungen, habe ich selber auch schon gemacht.
     
    hoppla gefällt das.
  11. #9 B-Tina :-), 11.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2016
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.848
    Zustimmungen:
    14.004
Thema:

Projekt: Meerschweinchen Infoseite

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden