Preis für Erbsenflocken steigt und steigt

Diskutiere Preis für Erbsenflocken steigt und steigt im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Maaaannn... Letztes Jahr hab ich für die ersten Säcke Erbsenflocken 27 Euro bezahlt. Und die werden immer teurer, mußte Heute 36 !!! Euro...

  1. #1 Perlmuttschweinchen, 04.09.2010
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Maaaannn... Letztes Jahr hab ich für die ersten Säcke Erbsenflocken 27 Euro bezahlt. Und die werden immer teurer, mußte Heute 36 !!! Euro bezahlen.
    Das kann doch nich wahr sein. Aber die Mühle ist das einzige wo ich die hier bestellen kann :uhh:

    Gibts irgendwo übers Internet ne Möglichkeit die billiger zu beziehen? Also trotz Porto?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Teppichratte, 04.09.2010
    Teppichratte

    Teppichratte Guest

    Guck mal bei Cavialand
     
  4. #3 honeybee, 04.09.2010
    honeybee

    honeybee Guest

  5. #4 Perlmuttschweinchen, 04.09.2010
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Is bei beiden noch teurer, ebenso bei Hansemanns Team.
    Ich sags ja immer wieder, ich wohn hier falsch...
     
  6. Lexa

    Lexa Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    15
  7. #6 Perlmuttschweinchen, 04.09.2010
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Genial! Dankeschön!!
    Werd mich mal durchs weitere Angebot wühlen...
     
  8. Lexa

    Lexa Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    15
    Gerne :-)
    hab da diese Woche auch schon jede Menge Futter bestellt.
     
  9. #8 MeerliMama, 04.09.2010
    MeerliMama

    MeerliMama Guest

    Hallo, schau doch mal bei ebay vorbei ... da kaufe ich auch immer gerne :)
     
  10. #9 Elfenstaub, 04.09.2010
    Elfenstaub

    Elfenstaub Guest

    Ich zahle bei meinem Fütterhändler auch um die23 € für 25 kg Erbsenflocken!
     
  11. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Sorry für meine Frage ,aber für was um alles in der Welt braucht Ihr so viel Erbsenflocken ??? Ich weiß die Meeris mögen sie gerne und bei mir sind sie anteilig in der Futtermischung drin,großzügig aber nicht zu viel. Vor allem häte ich da Sorge,das sie schlecht werden,schimmelig oder ähnliches. Ist einem Kollegen von mir erst passiert.Leider etwas feucht geworden bzw schimmelig ohne das man es gleich gemerkt hat und schon haben das einige Tiere mit dem leben bezahlt,denn es gibt nichts schlimmeres als Schimmeltoxine in Erbsenflocken. Also ich wüßte nicht wann und wie ich 25 Kg Erbsenflocken füttern sollte.Sind zwar gut für die Kondition,aber eigentlich auch nur in ausgewogener Menge und Verbindung mit einer guten Futtermischung.
    LG Hanni
     
  12. #11 Petersilchen, 05.09.2010
    Petersilchen

    Petersilchen Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    305
    Naja, Michelle (hoffix) hat eben recht viele Meerschweinchen, da ist so ein Sack Erbsenflocken schon mal schnell weg :-)
     
  13. #12 Perlmuttschweinchen, 05.09.2010
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    @Hanni
    Meine sind ja draußen, da brauch ich paar Erbsenflocken mehr. Grade im Winter. Da ist der Sack nach ca 4-6 Wochen leer. Und die Flocken werden gut gelagert, mir ist bisher noch nix schlecht geworden, aber ich kontrollier alles täglich.
     
  14. Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Ihr habt es gut. Oft bin ich, wenn ich eure Futtermittel-, Karotten- oder Einstreupreise lese, echt neidisch.
    Aber ich bin froh dass hier in der Nähe überhaupt EIN Händler ist der die Sachen hat.

    Ich zahle hier 31 EUR für einen 25 kg Sack Erbsenflocken und dachte dass es günstig ist...

    Danke für den Link Lexa! :top:
     
  15. #14 Elke u. Joschy, 09.09.2010
    Elke u. Joschy

    Elke u. Joschy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Ich brauche auch Erbsenflocken ,werd mir die dort dann bestellen und mit meiner Freundin teillen.

    Elke
     
  16. #15 Martina A., 09.09.2010
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Bei Zoo-Hohlweg gibt es den 25-kg-Sack für 22,90 zuzügl. Porto (3,90 meine ich).

    So nen Sack Erbsenflocken kann man sich auch gut teilen.....
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Elfenstaub, 09.09.2010
    Elfenstaub

    Elfenstaub Guest

    Dafür müssen wir aber auch etliche km fahren weil bei mir selbst NICHTS in der Nähe ist, und da muss sich dann der Futterkauf auch Lohnen wegen der Spritkosten, denn mein Futterhändler ist von mir hin und zurück ca. 85 km weg, mein Heu auch hin und zurück 52 km, und mein Einstreu auch hin und zurück ca. 60 km bzw. wenn ich jetzt bei German Horse Span bleibe wären es: hin und zurück 130 km und so nah ist das dann nicht wirklich, da muss ich dann schon immer größere Mengen nehmen damit meine Familie überhaupt mit mir fährt ;) damit sich der weite Weg lohnt. Denn ich selbst hab ja keinen Führerschein *grummel* nur bei meinem Futterhändler, und vorallem bei meinem Bauern weiß ich das ich super Qualität bekomme, ich hatte SEHR lange nach einem guten Bauern suchen müssen, die meisten alle keine kleinen Ballen mehr sondern nur noch Rundballen und dafür hab ich leider keine Lagermöglichkeit.
     
  19. Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Naja, mit "in der Nähe" meine ich schon so ca. 30 km Umkreis (also hin- und zurück ca. 60 km oder so).
    Richtig "in der Nähe" ist hier bei uns so wie so nie was :rolleyes: :ungl:
    Da ist man sehr auf sein Auto angewiesen.

    Aber stimmt, da muss es sich dann schon lohnen, wenn man etliche km fahren muss.

    Was für Trockenfutter fütterst du denn und was kostet da ein Sack?
    (nur so interessehalber)
     
Thema:

Preis für Erbsenflocken steigt und steigt

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden