Platzsparend, aber trotzdem Groß

Diskutiere Platzsparend, aber trotzdem Groß im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hi, ich plane jetzt schon ewig mein Zimmer und dazu einen Eigenbau für meine Meerlies und Kaninchen. Da mein Zimmer ein Jugendzimmer ist und ich...

  1. #1 Miri2009, 07.04.2012
    Miri2009

    Miri2009 Guest

    Hi,
    ich plane jetzt schon ewig mein Zimmer und dazu einen Eigenbau für meine Meerlies und Kaninchen.
    Da mein Zimmer ein Jugendzimmer ist und ich Platz für meine 3 Aquarien, Bett, Schreibtisch, Couch,....
    Jetzt komme ich zu meinem Problem. Ich hatte schon etwas geplant und dafür schon Holz und Klicklaminat gekauft. Das währen dann 2m lang und 1,5m breit gewesen.
    Aber das war für meine 2 Meerlies und 2 Kaninchen(Trennwand dazwischen) zu klein.
    Jetzt möchte ich mit dem Material das ich schon habe einen Platzsparenden Eigenbau bauen den ich gut ausmisten kann und meine Meerlies und Kaninchen reinpassen und sich aber nicht berühren können. Der EB kann auch mehrstöckig sein, ich muss aber gut hinkommen. Eventuell auch das beide Zugang zum Boden haben, dass sie einen Auslauf bekommen können.
    Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Ideen liefern. :)

    LG
    Miri
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fränzi, 07.04.2012
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Au weia, da suchst Du wohl nach der Quadratur des Kreises...

    2 Kaninchen brauchen ja schon alleine mind. 4 m2, bzw. besser noch ein ganzes Zimmer. Dann hast Du noch 2 Meerlies und 3 Aquarien? :eek:

    Sorry, ganz ehrlich, da würde ich eher darüber nachdenken, welche Tiere Du abgeben willst, denn in einem Jugendzimmer wirst Du dieser ganzen Menagerie nicht gerecht, ausser wenn Dein Zimmer so gross wie eine Einzimmer-Wohnung wäre (was ich kaum glaube).

    In die Höhe bauen geht schon mal nicht mit Meerschweinchen... mit Degus, Chinchillas oder Ratten wäre das schon machbar, aber nicht mit Meerschweinchen. Das sind ebenerdige Bodenbewohner, keine Klettermaxen wie Ratten.

    Kaninchen haben sehr gerne erhöhte Sitzplätze, aber natürlich brauchen sie trotzdem ihre 4 m2 Bewegungsfläche.

    Also, ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie Du diese vielen Tiere artgerecht in einem einzigen Zimmer unterbringen willst, in dem Du selber auch noch schlafen und arbeiten solltest.
    Manchmal ist es vernünftiger und zeigt Verantworungsbewusstsein, wenn man Tiere lieber an einen guten Platz abgibt, statt sie auf viel zu kleiner Fläche unterbringen zu wollen.
    Im Garten oder in einem Hobbyraum ist keine Option?
     
  4. #3 Miri2009, 07.04.2012
    Miri2009

    Miri2009 Guest

    Also ich meinte bei meinen Meerlies nicht in die Höhe sondern eher mehrere Etagen.
    Außerdem haben die Kaninchen und Meerlies bei gutem Wetter immer mehrere Stunden im Garten Auslauf!
    Könnte man da vielleicht ein Mehrstöckigen übers Eck gehenden EB bauen. Ich kann auch mal den Platz messen den ich zur verfühgung habe.
    Außerdem ist das dritte Aquarium nur 20L und da braucht es nicht viel Platz!
    LG
    Miri
     
  5. Nyappy

    Nyappy Guest

    Ich würd es stapeln. Also 4qm unten für die kaninchen. darüber 2qm für die meerschweinchen und darüber die aquarien.

    also praktisch im erdgeschoss 4qm , dann 1.og 2qm und 2.og aquarien.

    Kannst du ein foto machen und die maße dazuschreiben?
     
  6. Sagrei

    Sagrei Guest

    Wie heißt es so schön? Platz ist in der kleinsten Hütte. Generell finde ich, dass es auf die Nutzung des zur Verfügung stehenden Platzes ankommt.
    Problematisch hier in dem Fall ist ja eigentlich, dass die Schweine und die Hoppler gleichermaßen gerne auf dem Boden wohnen mögen.

    Wenn du den Platz ausmessen könntest, wäre sicherlich schon eine Menge geholfen.
    Ich persönlich habe meine Schränke ausgemistet und entsprechend rausgeschmissen was nicht gebraucht wurde. Vielleicht kann die Couch ja einer anderen Sitzgelegenheit weichen... so im Notfall.:gruebel:
     
  7. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.751
    Wenn du einen Garten zur Verfügung hast - wie schauts aus mit ganzjähriger Außenhaltung für die Hoppler?
    Wenn man sieht wie agil Kaninchen sind, wie sie buddeln, Haken schlagen und rennen, gibts doch nichts tolleres als ein großes Gartengehege.
    Hier haben sie auf dem Gelände der Bundes Garten Schau Kaninchen in einem sicher 40m2 Außengehege.Selbst bei - 15 Grad saßen die Kaninchen draußen ( gibt auch einen Innenbereich) und haben den Wind und das Wetter genossen.
    Kann mir gar nicht vorstellen Kaninchen einzusperren...Egal ob jetzt 2 oder 4m2....

    Naja, was heißt schon " bei gutem Wetter"....Ab und an mal ein paar Stunden ist ja nicht die Welt. Gerade im Winterhalbjahr hat sich das ja komplett erledigt....

    Ansonsten seh ich das so wie Nyappy.
    Unten Kaninchen, dann Schweinchen und dann irgendwo die Aquas.
     
  8. #7 Maggiefis2002, 07.04.2012
    Maggiefis2002

    Maggiefis2002 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    4
    Hm...Wenn ma vl. ein Etagenbett als Grundlage für den Bau nehmen würde,dann hätte man schonmal 2 Etagen von 2qm.Für die Kaninchen ganz unten könnte man einen Ausgang machen,damit sie auch von alleine raus können.
    Ich habe sowas hier als Schlafkäfig für meine derzeit 8 Schweinchen-wobei ich da noch eine schmalere Zwischenetage eingezogen habe und das Ganze durch Rampen verbunden ist.Aber das brauchst du bei dir natürlich nicht,wenn die Tiere getrennt untergebracht werden.
    Aber Etagenbetten gibt es schon günstig zu kaufen und der Umbau ist auch für "Bau-Anfänger" recht einfach.
     
  9. Koira

    Koira Guest

    Sind deine Kaninchen stubenrein? Ich habe schon mehrfach gehört, dass sie dann den ganzen Tag frei rumlaufen dürfen (müsste halt nur Kaninchen gerecht eingerichtet werden). Oder wie hoppla schon geschrieben hat Ganzjährig draußen. Wie groß ist euer Garten?
    Kannst du dein Zimmer vielleicht mal aufzeichnen mit allen Maßen von den Dingen, die im Zimmer Platz haben sollen?
     
  10. #9 Miri2009, 07.04.2012
    Miri2009

    Miri2009 Guest

    Hi,
    also da ich vor habe mein Zimmer ganz neu zu gestalten kann ich noch alles umdenken.
    Also die Aquarien kommen nicht über die Kaninchen und Meerlies, die sind die "Trennwand" von Schlafbereich und Tierbereich.
    Die Kaninchen möchte ich ungern in den Garten tun, da wir sehr viele Katzen und Marder in der Nähe haben. Außerdem ist mein Opi jetzt schon 8 Jahre in der Innenhaltung.
    Das Bild ist so grob geplant(Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an). Das Fenster im "Tierbereich" nimmt mehr Platz ein.
    http://s1.directupload.net/file/d/2853/bjyoqjfo_jpg.htm
    LG
    Miri
     
  11. Mady

    Mady Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    18
    warum dürfen sich die nins und die meeries nicht berühren? so würd ich nämlich einfach ein großes bodengehege 2x3 m machen und alle zusammen reinsetzen - dann natürlich mit kleinen unterschlüpfen nur für die meeries und noch ein paar etagen etc wo die nins ihre ruhe haben o.ä.
    wie groß sind denn deine nins? (sollten jetzt keine stallhasen sein sonst kann es sehr gefährlich für meeries werden) weil bei 1kg - 1,5/2 seh ich da kein problem (?)
    dein opi mit 8 ist doch sicherlich eh ruhiger
     
  12. #11 Miri2009, 08.04.2012
    Miri2009

    Miri2009 Guest

    Natürlich dürfen sie sich berühren doch mein 8 jähriger kannte bis vor 2,5Jahren nur Kaninchen und ist deshalb eher zickiger gegenüber den Schweinchen.
    Mein Opilein ist eigentlich nicht der ruhige Typ. Wenn der möchte kann der Haken schlagen und schnell rumrennen Junger! :)
    LG
    Miri
     
  13. Mady

    Mady Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    18
    achsoo
    mh ok dann ist es evtl möglich im bodengehege einen teil für die meeris abzutrennen?
    du hast ja 2mx3m frei, wenn du da einen teil 1mx2m abtrennst, haben meeris und nins jeweils die nötige m2 anzahl...
    also das nin gehege dann wie ein L und in der Aussparung vom L dann die Meeris rein?
     
  14. #13 dreamer, 08.04.2012
    dreamer

    dreamer Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    ich würde ja den bereich den du eingezeichnet hast für die nins abtrennen und dann ein erhöhtes gehege mit 2m x 90cm z.b. für die meeris reinstellen. muss natürlich so hoch sein dass die nins nicht einfach dran kommen. aber so auf 90cm höhe + dann 25cm rand ca. das müsste doch reichen.
     
  15. #14 Jojo :), 08.04.2012
    Jojo :)

    Jojo :) Großgruppensklave

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    280
    Kaninchen sind doch stubenrein, oder nicht?

    Kannst du sie nicht frei in deinem Zimmer leben lassen und ihnen dann halt ein Klo zur verfügung stellen? :gruebel:
     
  16. #15 McLeodsDaughters, 08.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2012
    McLeodsDaughters

    McLeodsDaughters Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    1.578
    Zustimmungen:
    96
    Ich finde freie Zimmerhaltung schwierig. 1. muss alles gesichert werden (von Bücherregalen bis hin zu Kabeln) und 2. sind nicht alle Kaninchen stubenrein. Mein Kastrat macht auch im nicht alles in die Streu sondern auch mal was auf den PVC. Außer dem kann man nichts rumliegen lassen und im Bett, wenn man kein Hochbett hat, ist man wohl auch nicht unbedingt alleine :rolleyes:

    Wenn man natürlich ein Zimmer nur für die Tiere hat, dann könnte man so planen, dass alle Tiere erhöht stehen und die Kaninchen eben den kompletten Boden haben.

    Wie wäre es wenn die Schweinchen ihr Gehege auf Tischbeinen bekommen und die Kaninchen eben darunter ihr Gehege haben?

    Wir stellen unsere eine Schweinchengruppe auch auf Tischbeine & dann ein Stück über das Gehege von der anderen Gruppe (die haben ein Bodengehege).
     
  17. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    Das stimmt, hatte da auch schon nächtliche Besucher... Und Schokolade mal liegen lassen ist auch fatal :rolleyes:
     
  18. Nanu

    Nanu Kinnkrauler

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    2.405
    Zustimmungen:
    12
    Den Vorschlag find ich toll.
     
  19. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Ich würde auch die 2 x 3 Meter für die Kaninchen machen - und auf 80 cm Beinen eine 3 meter x 1,50 oder so. Perfekter gehts doch gar nicht.

    Ich hab das auch gemacht. Schau:

    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Miri2009, 10.04.2012
    Miri2009

    Miri2009 Guest

    Okay, dann mache ich das so :)
    Mit der freien Zimmerhaltug wäre es wirklich schwierig, weil ich alle Kabel von den Aquarien sichern müsste und Angst hätte, dass ich nachts aufeinmal Kaninchen im Bett habe(ich bin leicht allergisch gegen die süßen :) ) Außerdem hätte ich Angst, dass unser Hund die kleinen erwischt.
    LG
    Miri
     
  22. Zausel

    Zausel Guest

    Mir gefällt die Lösungsmöglichkeit von pfesel sehr gut, und wenn die jeweiligen Maße stimmen, dann werden auch alle Bewohner etwas davon haben.

    Doch wenn Ihr einen Hund im Haushalt habt, dann wäre mir persönlich obige Variante zu gefährlich. Wie schnell wird mal vergessen die Zimmertür ordentlich zu verschließen. Wäre ja nicht der erste "Unfall", der so passieren würde.
    Zumindest die Wände des Bodenbereichs müssten dann erheblich höher ausfallen, bzw am besten auch von oben geschlossen werden können.
     
Thema: Platzsparend, aber trotzdem Groß
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. platzsparendes gehege

    ,
  2. gehege auf tischbeinen

    ,
  3. erhöhtes gehege meerschweinchen

    ,
  4. splatzsparendes MeerschweinchenGehege
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden