Platz für 5 ?

Diskutiere Platz für 5 ? im Haltung/Verhalten/Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhu, Meine Frage XD reicht ein Platz von 3,10 Quadratmetern und häufigem Auslauf ( circa 1 bis 2,5 Quadratmeter) für fünf Schweinlis....:ungl: (...

Schlagworte:
  1. #1 Meerixx, 09.04.2019
    Meerixx

    Meerixx Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    11.03.2019
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    26
    Huhu,
    Meine Frage XD reicht ein Platz von 3,10 Quadratmetern und häufigem Auslauf ( circa 1 bis 2,5 Quadratmeter) für fünf Schweinlis....:ungl: ( ich habe schon oft 0,5 pro tier gelesen:verw:)

    Danke für alle nett formulierten antworten:wusel:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hetja

    Hetja Meerschweinchen-Trainer

    Dabei seit:
    07.04.2018
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    449
    Meiner Meinung nach reicht der Platz locker. Ich finde 0.5 qm pro Schweinchen einen guten Richtwert.
     
    Meerixx gefällt das.
  4. #3 trauermantelsalmler, 09.04.2019
    trauermantelsalmler

    trauermantelsalmler Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    393
    Ich bin der selben Meinung wie Hetja. Da kannst du noch ein fünftes dazu setzen.
     
    Meerixx gefällt das.
  5. #4 Meerixx, 09.04.2019
    Meerixx

    Meerixx Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    11.03.2019
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    26
    Danke ihr beiden XD
    Da wird sich (falls es so kommt xd) Nummer fünf freuen.:wusel:
     
  6. #5 Schokofuchs, 09.04.2019
    Schokofuchs

    Schokofuchs Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    916
    "Reicht der Platz" ist eh immer so ne Sache - mehr Tiere auf weniger bzw der gleichen Fläche wie vorher heißt immer mehr Mist, bzw häufigeres Misten. Bei Streuhaltung macht sich das auch in mehr Müll, den du eventuell gegen Geld wegbringen musst, bemerkbar. Je nach "Besatz" der vorhandenen Fläche musst du Pipi-Ecken bei fünf Tieren eventuell täglich statt nur alle zwei bis drei Tage sauber machen.

    Wesentlich relevanter als "reicht das platztechnisch" wäre bei mir immer die Frage "kannst du dir ein weiteres Schwein leisten". Nicht beim Futter, sondern im Krankheitsfall. Wenn beispielsweise alle Tiere Würmer haben musst du die Behandlung nicht viermal, sondern fünfmal finanzieren können. Genug finanzielles Polster, um bei allen meiner Tiere zeitgleich teure OPs zu stemmen hätte ich übrigens auch nicht, aber der theoretische Fall, dass sie alle gleichzeitig erkältet sind ist auch deutlich wahrscheinlicher, als dass sie alle gleichzeitig ein gebrochenes Bein haben :rolleyes:

    Ich plane auch zur Zeit ein fünftes Tier auf ähnlicher Fläche, aber solange ich arbeits- und ausbildungssuchend bin, wird das finanziell echt eng - und die richtige Wutz gefunden hab ich eh noch nicht.. :D
     
    HanniNanni, trauermantelsalmler, hoppla und 4 anderen gefällt das.
  7. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    2.524
    Falls es sich um Haremshaltung handelt, reicht der Platz aus. Für eine Kastratengruppe wären 3 qm für 5 Buben zu wenig ;):wavey:
     
    trauermantelsalmler, Wutzenmami und Meerixx gefällt das.
  8. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    2.454
    Ich habe mir genau auch diese Frage gestellt. Meine 4 leben auf 3 qm und ich habe mich gegen ein 5. Tier entschieden. Ich wollte die Platzkapazität nicht zu 100 % auffüllen. Sie verstehen sich super, meine 4 doch es gibt auch Momente, wo jeder gerne seine eigenen Wege geht. Das würde ich mit einem weiteren Tier einschränken. Meine Tiere haben keinen zusätzlichen Auslauf. Wobei ich damit auch "Dauerauslauf" meine. Ein Auslauf, der nicht dauerhaft zur Verfügung steht, kann man meiner Meinung nach, nicht zur Grundfläche dazu rechnen. Er ist ein netter Bonus, ab und an.
    Grundfläche ist für mich die Fläche, die den Tieren 24 /7 zur Verfügung steht. Da müssen sie miteinander auskommen.
     
    HanniNanni, Helga, Meerixx und 2 anderen gefällt das.
  9. Silvia

    Silvia Glücksschweinchen

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    223
    Ich finde es kommt auch auf den Charakter der Tiere an, bei einer ruhigen Gruppe die harmoniert ginge es.
    Aber wenn zwei drei Zicken dabei sind ist es besser 1m2 pro Tier zu rechnen.
     
    Meerixx gefällt das.
  10. #9 Meerixx, 09.04.2019
    Meerixx

    Meerixx Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    11.03.2019
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    26
    Danke für all die antworten

    Ja es ist Haremshaltung.
    Und wie in meinen anderen Beiträgen schon beschrieben wäre Nummer 5 auch gut um meine 4 kleinen noch zu sozialisieren da sie noch jung sind und es für Erziehung ja nicht zu spät ist XD.

    Eigentlich sind alle lieb ( verträglich )...
     
  11. #10 Flora_sk, 10.04.2019
    Flora_sk

    Flora_sk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    642
    Falls diese 3.1 m2 ebenerdig sind, dann ja. Falls es ein "Stapelbau" ist und sich diese 3.1 m2 über mehrere Etagen verteilen (mit dementsprechenden Rampen und Rampenlöchern), dann nein.

    Wie sieht Dein Gehege aus?
     
  12. #11 Meerixx, 10.04.2019
    Meerixx

    Meerixx Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    11.03.2019
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    26
    @Flora_sk

    Also es hat eine große Fläche von 2,34 Quadratmetern und wird eine Ebene von 0,90 Quadratmetern haben..
    Also eigentlich insgesamt 3,24

    Außerdem bin ich mir sehr sehr sehr sicher, dass meine vier die Ebene nutzen werden.
     
  13. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    2.324
    Zustimmungen:
    2.029
    Ich hänge mich hier mal rein mit meiner Frage.

    Ich habe einen Kastraten und 3 Mädels. Eine gerade Zahl mit 4 Schweinchen. Also ist nie jemand alleine.
    Die Schweine sind: der Kastrat und 1 Mädel 2 Jahre alt, 3 und 5 Jahre die anderen Mädels.
    Sie leben auf 4 m² Freilauf incl. einem immer zugänglichen Käfig mit Streueinlage. Ein Lieblingsplatz.

    Ich liebäugele mit einem 5 Schweinchen, ein Lockenschwein (Alpaka oder Texel) in Schoko.

    Wäre das sinnvoll oder eher nicht? Die Anzahl der :wusel: wird dann ungerade (soll man nicht, habe ich schon öfter gelesen). Aber was ist mit der Gruppendynamik, passt das noch? Und in welchem Alter sollte der Neuzugang sein? Ein Jungtier?

    Ich bin gespannt auf Eure Antworten :juhu:
     
    Meerixx gefällt das.
  14. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.320
    Zustimmungen:
    1.594
    Eine ungerade Anzahl an Schweinen in einer Haremsgruppe ist o.k.. Nur bei einer reinen Böckchen-/Kastratengruppe sollte man besser keine ungerade Zahl haben.

    Wenn die Grundfläche ohne Etage groß genug ist, ist ein 5. Schwein kein Problem.
     
    B-Tina :-), Meerixx und Helga gefällt das.
  15. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    2.324
    Zustimmungen:
    2.029
    Danke @Muggel. Und ja, die 4 m² sind ebene Fläche.

    Ein Baby würde sich sicher ohne Probleme integrieren, aber ein älteres Weibchen, noch dazu in Sachsen geholt...das gäbe doch möglicherweise dieses Problem mit der Vergesellschaftung?
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Carlina

    Carlina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    464
    Hast Du da schon etwas im Auge???
    :winke::juhu:
     
  18. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    2.324
    Zustimmungen:
    2.029
    Ja hatte ich, ist aber leider schon weg. Das war ein wunderschönes rotes Peruanertier mit Haartolle, wie Titus :heart:

    Irgendwann springt mich eines an, daaas passiert. Ich darf gar nicht an Rodgau im September denken :eek::nut::heart:
     
Thema:

Platz für 5 ?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden