Planung eines Eigenbau´s mit Etage

Diskutiere Planung eines Eigenbau´s mit Etage im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr Lieben, bin noch ganz am Anfang und bräuchte etwas Hilfe bei der Planung eines Eigenbaus. Kurz zum Hintergrund: Meine Mama möchte...

  1. #1 Meeri_Krümel, 10.03.2015
    Meeri_Krümel

    Meeri_Krümel Guest

    Hallo ihr Lieben,

    bin noch ganz am Anfang und bräuchte etwas Hilfe bei der Planung eines Eigenbaus.
    Kurz zum Hintergrund: Meine Mama möchte sich Meerschweinchen zulegen und hat mich gefragt, ob ich ihr ein artgerechtes Gehege bauen könnte.
    Es sollen 2 Meeris sein, am Besten zwei Weiber.

    Nun zu meiner Planung (anbei eine Zeichnung / Vorder- und Seitenansicht):

    Der untere Teil hätte die Innenmaße von 1634 mm x 672 mm. Die obere Etage wäre 1634 mm x 564 mm groß. Also ca. 2 m². Somit passt alles perfekt in die Ecke des Wintergartens meiner Mam. Apropo Wintergarten, ist zu viel wärme/Sonne schädlich?
    Da ich absolut nirgends eine Idee für den Aufbau einer Etage gefunden habe, entschied ich mich für Leisten, welche an die Seiten und Rückwand geschraubt werden und dadrauf liegt die Etage. Geht das wohl?
    Das Ganze soll erhöht auf Füßen stehen (nicht eingezeichnet), reichen bei der Länge 4 Stück oder besser noch ein 5ten mittig?

    Unten kommt vorne eine 50 mm hohe Holzfront als Späneschutz und oben drauf mit Alu-U-Profilen Plexiglas zum Rausnehmen. Oben ist die Front aus Holz.
    Seiten, obere Front und Rückwand sollen aus 18 mm Leimholz bestehen. Die Bodenplatten aus 18 mm OSB-Platten und mit PVC beklebt.
    Ich war nun schonmal im TOOM-Baumarkt und hab nach passendem Material geschaut, aber da war irgendwie alles zu klein...800 x 682 Leimholz gabs in der Größe nicht. Max. 600 mm und bei den OSB-Platten hat auch irgendwie nichts gepasst...Wo habt ihr sowas gekauft? Besser Hornbach oder Bauhaus?

    Habt ihr Anregungen oder Tipps zur Vereinfachung? Hält das wohl alles so wie es geplant ist?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jackie

    jackie Jedem Meeri mind. 1qm!

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    1.885
    Zustimmungen:
    1.814
    AW: Planung eines Eigenbau´s mit Etage

    Zum Bau an sich habe ich keine Ratschläge (ausser dass ich 160cm keine sehr üppige Länge und 67cm definitiv eine zu knappe Breite finde...).

    Aber ich möchte anmerken, dass die Haltung zweier Weibchen (ohne Kastrat) nicht wirklich günstig ist. In Paarhaltung (Kastrat und Weibchen) fühlen sich die Tiere entschieden wohler - aber am wohlsten ist ihnen in einem richtigen Rudel (ab 3-4 Tiere).

    Wärme vertragen Meerschweinchen übrigens nicht gut. Dauerhaft hohe Temperaturen (über 25 Grad) bekommen ihnen nicht. Sind sie hinter der Glasscheibe des Wintergartens Sonne und Sommerhitze ausgesetzt, können sie einen Hitzschlag erleiden.
     
  4. #3 Meeri_Krümel, 10.03.2015
    Meeri_Krümel

    Meeri_Krümel Guest

    AW: Planung eines Eigenbau´s mit Etage

    Danke für die schnelle Antwort.

    Also die Größe find ich eg angemessen für zwei Tiere. Hab mir viele Eigenbauten angesehen und da ist meins schon im Mittelfeld möchte ich mal behaupten.
    Klar, größer geht natürlich immer und ist schöner - aber mehr gibt die vorhandene Ecke leider nicht her.

    Das mit den zwei Weibchen dachte ich mir schon, werde ihr dann wohl zu einem Kastrat + Weibchen raten.

    Ja, das mit dem Wintergarten macht mir auch etwas Sorgen. Wir werden auf jeden Fall Rollos für die Fenster kaufen und diese im Sommer auf der Meerschweinchenseite immer unten lassen.
     
  5. #4 Amy Rose, 10.03.2015
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    1.400
    AW: Planung eines Eigenbau´s mit Etage

    Wo hast du dir den Eigenbauten angesehen? Hier im Forum findest du einen Treahd mit schönen Eigenbauten, die möchte ich meinen sich schön in den Raum einfügen und dennoch eine artgerechte Größe haben und wenn deine Mum schon um ein artgerechtes Zuhause bittet, hat sie sicherlich nichts gegen Inspirationen einzuwenden. ;-)
     
  6. #5 Meeri_Krümel, 10.03.2015
    Meeri_Krümel

    Meeri_Krümel Guest

    AW: Planung eines Eigenbau´s mit Etage

    Hier im Forum habe ich auch rumgestöbert, sind sehr schöne Eigenbauten dabei ;-)

    Es werden pro Tier doch 1 m² empfohlen, macht bei 2 Tieren = 2 m² - passt also eigentlich mit den Maßen. Wie schon erwähnt, ist die Ecke leider nicht länger und breiter geht es nicht, weil dann direkt die Tür kommt. Und da meine Mam das Gehege nur dort hinstellen möchte, weil sonst nirgends Platz ist, bleibt nichts anderes. Hoffe, damit ist die Größen-Diskussion erledigt...
     
  7. #6 barbara rottler, 10.03.2015
    barbara rottler

    barbara rottler Schweine Mama

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    4
    AW: Planung eines Eigenbau´s mit Etage

    Wenn ich richtig gerechnet habe, dann hat die untere Etage 1,098 qm. Die 2. Etage kannst Du Dir schenken, weil die meisten Meerschweinchen diese zusätzlichen Etagen nicht nutzen. Bei der geringen Tiefe von 67 cm wirst Du Probleme mit der richtigen Einrichtung bekommen. Für jedes Schweinchen ein Häuschen oder Unterstand, dazu noch 1 bis 2 Futternäpfe, nicht zu vergessen die Heuraufe, dann ist die Fläche bereits zugestellt und die Schweinchen können sich nicht drehen und wenden.

    Und der Stellplatz des Geheges in einem Wintergarten kann ich nicht gut heißen, da die Temperaturen im Sommer schnell bei 50° bis 70° hoch gehen. Und da hilft auch kein Rollo an der Seite, wo das Gehege zu stehen kommt, da sich ja der ganze Raum aufheizt.

    [​IMG]
    Das war der Wintergarten meiner Schwiegereltern, im Sommer hat man es da vor Hitze nicht ausgehalten. Und das obwohl wir die doppelflügelige Tür und die oberen seitlichen Fenster geöffnet haben. Sogar die Katze ist geflüchtet.
     
    Amy Rose und Hermanns-Harem gefällt das.
  8. #7 Flora_sk, 10.03.2015
    Flora_sk

    Flora_sk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    643
    AW: Planung eines Eigenbau´s mit Etage

    Nein, das kann es nicht sein... sorry!

    Mit Deiner angegebenen Grundfläche kommt Ihr grad mal auf 1.1 m2.
    Die "Etage", die ja nichts anderes als ein 56 cm schmales Brettlein ist, spielt dabei keine Rolle und ist ganz bestimmt kein Flächen-Zugewinn.

    Auf rund 1 m2 kann man beim besten Willen keine Meerschweinchen halten. Ich würde Dir, bzw. Deiner Mutter deshalb raten, die Idee von Meerschweinchen wieder fallen zu lassen.

    Wenn man nicht mindestens 2 Quadratmeter ebenerdige Fläche "opfern" kann, dann sollte man die Haltung eines Rudeltieres lieber bleiben lassen.
    Es gibt andere Tiere, die weniger Platz brauchen (Rennmäuse, Zwerghamster) oder für die man einen Schrank bauen könnte (Ratten, die sehr gerne in einem hohen, schmalen Schrank wohnen).

    Ausserdem ist der Wintergarten wohl auch zu heiss im Sommer, d.h. den Tieren ist es bestenfalls unwohl, schlimmstenfalls sterben sie an einem Hitzschlag, und zwar viel früher, als wir uns das als Menschen so vorstellen. Menschen können schwitzen und kühlen sich damit ab, Meerschweinchen können das nicht.

    Es ist super, dass Du vor einem Bau hier nachgefragt hast, denn somit kannst Du Dir Aufwand, Zeit und Geld ersparen für ein sub-optimales, bzw. ungeeignetes Gehege.

    Dass zwei Mädel alles andere als ideal sind, hat Dir Jackie ja bereits gesagt.

    In sehr vielen Köpfen und Vorstellungen steckt noch die alte Käfig-Denkweise des letzten Jahrhundert, als es gang und gäbe war, dass man Meerschweinchen einfach in einem kleinen Behälter aufbewahrte. Heute sollte man etwas weiter sein und daran denken, dass man ihnen einen artgerechten Lebensraum bietet (von 2 m2 an aufwärts), nicht einfach nur eine Aufbewahrung.
     
    Helena71, Nanouk und Amy Rose gefällt das.
  9. #8 Angelika, 10.03.2015
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    2.824
    AW: Planung eines Eigenbau´s mit Etage

    Ich halte auch einen Wintergarten für absolut ungeeignet. Wir haben einen, Glas auf drei Seiten, Sonne nur vormittags, dabei eine Seite komplett schattig - im Sommer selbst für Menschen nicht zu benutzen, da zu heiß.
    Es wird also gar nichts nutzen, wenn ihr "auf der Seite der Meerschweinchen" Rollos herunter lasst - das Ding an sich dürfte sich extrem aufheizen.
    Die Grundfläche wäre mir auch zu klein - vor allem die Länge. Meerschweinchen sind sehr bewegungsfreudige Tiere!
    Warum nicht ein schönes großes Gehege im Garten bauen?
     
  10. #9 luckybeaker, 10.03.2015
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    343
    AW: Planung eines Eigenbau´s mit Etage

    Ich hätte jetzt auch zu einem Sommergartengehege und im Winter zum Innengehege imWintergarten geraten. Und ganz ehrlich: über kurz oder lang werden es mehr als 2 Schweinchen werden, also lieber direkt größer planen.
     
  11. Biene

    Biene Versklavtes Zweibein

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    12
    AW: Planung eines Eigenbau´s mit Etage

    Vielleicht schaust du einfach mal hier: http://www.cagecalc.de/start.py?lang=ger&conf=guinea, das ist ein Berechner für die geignete Gehegegröße. Gib einfach mal deine Maße für die beiden Ebenen ein.

    Überlege mit deinen Eltern einfach mal in Ruhe, ob es für die Meerschweinchen keine andere Möglichkeit gibt. Irgendwo lässt sich bestimmt ein geeignetes Plätzchen finden. Wie sieht es denn in deinem Zimmer aus?
     
  12. #11 Hermanns-Harem, 10.03.2015
    Hermanns-Harem

    Hermanns-Harem Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1.318
    AW: Planung eines Eigenbau´s mit Etage

    Die Threadstarterin ist verheiratet, ob sie wirklich noch bei Muttern wohnt .... *gg* ?
     
  13. Biene

    Biene Versklavtes Zweibein

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    12
    AW: Planung eines Eigenbau´s mit Etage

    Dies ließ mich darauf schließen.
     
  14. Biene

    Biene Versklavtes Zweibein

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    12
    AW: Planung eines Eigenbau´s mit Etage

    Aber anscheinend will sie nur für ihre Mutter das Gehege bauen und sie will selbst keine Schweinchen halten. Sorry, hatte ich missverstanden.
     
  15. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Erdbeere, 13.03.2015
    Erdbeere

    Erdbeere Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    09.03.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    26
    AW: Planung eines Eigenbau´s mit Etage

    Hey!

    Also ich halte wie die anderen den Wintergarten-Standort auf Grund der Wärme im Sommer für nicht geeignet!
    Und auch die Gehegelänge ist nicht optimal. Ich habe wohl auch ein "ungeeignetes" Gehege, da standortbedingt recht schmal, aber sie dürfen auch immer im Zimmer laufen wenn sie wollen. Häuser habe ich übrigens schon Jahre keine mehr, mein Gehege hat eine Etage über die gesamte Länge in knapp 25cm Höhe und die nutzen sie als Unterstand. Die Weidenbrücke die noch drin steht ist nie durchgehend besetzt und ihr Höhlenbedürfnis befriedigen sie mit ihren Kuschelsachen.

    Also: Bitte überlegt noch einmal, ob ein anderer Standort nicht doch in Frage kommt! Ein Gehege mit 2m Länge sollte es schon sein. Tiefe sollten schon etwa 80cm sein. Du wirst sehen, das brauchen die auch :)
     
  17. #15 Hermanns-Harem, 13.03.2015
    Hermanns-Harem

    Hermanns-Harem Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1.318
    AW: Planung eines Eigenbau´s mit Etage

    Vielleicht solltest Du auch die extremen Witterungsverhältnisse in so einem Wintergarten beachten. Während es mittags durch die Sonne sehr warm werden kann, kann die Temperatur in der Nacht auch sehr fallen. Da können sicher auch Temperaturschwankungen von 10 C° und mehr innerhalb von Stunden erreicht werden. Grundsätzlich finde ich es aber toll, dass Deine Mutter Schweinchen ein Zuhause schenken möchte. Ich hoffe, Ihr bekommt es so gelöst, dass es allen langfristig gut mit dem Ergebnis geht.
     
Thema:

Planung eines Eigenbau´s mit Etage

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden