Pippilottas Bautagebuch

Diskutiere Pippilottas Bautagebuch im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Mir fehlt fürs Antworten noch ein Grundriss. Also wo geht es für die Schweinchen aus dem Gartenhaus raus in die Voliere? Und wenn das Schlafhaus...

  1. #41 Schweinchen's Omi, 14.05.2018
    Schweinchen's Omi

    Schweinchen's Omi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    1.290
    Mir fehlt fürs Antworten noch ein Grundriss.
    Also wo geht es für die Schweinchen aus dem Gartenhaus raus in die Voliere? Und wenn das Schlafhaus im Inneren höher stehen soll: wie kommen sie da rauf? Und wegen Sonnenschutz: Steht das Gartenhaus in der Sonne oder im Schatten? Und belässt du im Gartenhaus einen Bereich für dich oder kriegen die Schweinchen alles?
    Und Moos braucht viel Wasser, wird also unter Dach kaum gedeihen.
    Bei Welleindeckung beachten, dass du jede Welle separat schließen musst, damit auch dort kein Untier durchschlüft.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Pippilotta, 14.05.2018
    Pippilotta

    Pippilotta Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    123
    Ich muss mal gucken, wie ich hier eine Skizze einfügen kann. Aber vorerst schon mal ein paar Antworten:
    Das Schlafhaus wird nicht höher stehen, das Gartenhaus, zumindest der Schweinchenteil, ist vorerst insgesamt das Schlafhaus. Das jetzige Innengehege, siehe Anhang, soll als Kuschel-Etage dienen, Rampe der alten Etage kommt da mit ran. Im Notfall kann ich das auch nutzen, sollte ich mal zwei Schweine oder so extra setzen müssen. Dann kommt die Rampe weg und die Scheiben wieder rein.
    Ein Teil des Gartenhauses bleibt mir und den Vorräten sowie anderem Kleinkram für die Schweine vorbehalten, z.B. Waage, Krallenschere usw. So dass ich da auch entsprechende Pflege betreiben kann.
    Wegen Wasser: ich muss ja eh gießen, da ich einige Pflanzen setze und da wird das Moos entsprechend auch gewässert. WAhrscheinlich wird das Moos nicht lange überleben, aber einen Versuch ist es wert.

    Der Außenbereich ist eine Voliere, die natürlich auch oben geschlossen ist, mit Volierenelementen. Da die Schweine aber trocken sitzen sollen und ich auch trocken saubermachen will, kommt ein Dach drauf. Viecher kommen da aber wie gesagt keine durch, da ja drunter geschlossen. IMG_6193.JPG
     
    heidi gefällt das.
  4. #43 lunalovegood, 14.05.2018
    lunalovegood

    lunalovegood Deichläuferhexe

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1.325
    hübsch hübsch für den anfang!

    aber bitte (vielleicht hab ichs überlesen, dann sorry) macht an die rampe unbedingt ne absturzsicherung! schnell gibts da mal gerempel & es ist recht hoch...
     
  5. #44 Pippilotta, 15.05.2018
    Pippilotta

    Pippilotta Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    123
    Bisher habe ich da nicht drüber nachgedacht, war hier auch noch nie brenzlig. Wenn es dann aber demnächst noch ein paar mehr Wutzen sind, werde ich das machen. Momentan steht da aber auch das große Heuhaus davor, so dass sie gar nicht tief fallen würden.
     
  6. #45 Pippilotta, 15.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2018
    Pippilotta

    Pippilotta Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    123
    So, nun habe ich mal ganz altmodisch gezeichnet und das Ganze dann fotografiert. Hier also die Skizze: 20180515_101105.jpg

    Die Frage ist nun, wie ich die andere Seite am besten "aufbocke". Tischbeine? Holzkonstruktion? Und mittig muss ich ja auch noch abstützen. Rechts wäre auch ein Schränkchen/Regal eine Alternative, da ich dann auch gleich noch Lagerplatz hätte. Allerdings überlege ich noch, ob ich unter der Etage doch noch bis nach rechts durchziehe, so dass ich den hinteren Bereich auch auf der ganzen Länge für die Schnuten nutze.
     
  7. #46 Pippilotta, 15.05.2018
    Pippilotta

    Pippilotta Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    123
    Yeah, mein Schild für den Eingang zum Außengehege ist eben angekommen: 20180515_105630.jpg
     
    heidi, Mira und lunalovegood gefällt das.
  8. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1.272
    Mach doch zwei Tische, die du zusammenschiebst, dann wär die 'Konstruktion" nicht so gross und sperrig. Dann rechts darunter entweder Regale oder Schränkchen, was dann höhenmässig besser passt.

    Das Schild :totlach:ist ja toll, das will ich auch :top:
     
    Pippilotta gefällt das.
  9. #48 lunalovegood, 15.05.2018
    lunalovegood

    lunalovegood Deichläuferhexe

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1.325
    diese "lack"-tische zb. vom schweden haben ne schöne höhe (für menschen) & sind spottbillig
     
  10. Meeri

    Meeri Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    333
    Das Schild ist ja wohl genial. Kannte ich noch gar nicht.
     
  11. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    1.363

    Mir ist nun nicht ganz klar, was du genau abstützen möchtest.

    Wenn ich dich richtig verstanden habe, ist das Schlafhaus ebenerdig, das alte Innengehege soll als Kuschetage dienen - soll dieses erhöht werden und der "Rest" bleibt am Boden?
    Dann kommt es darauf an, wie lange, tief und wie schwer etwa das Ganze wird - und welche Höhe es haben soll.

    Massivholz z.B. ist recht schwer, da würde ich einen Tisch darunterstellen oder auch mehrere hintereinander (Beine lassen sich kürzen), eine Kommode, ein Gestell usw. Du kannst natürlich auch einige Tischbeine verwenden. Bei längeren Gehegen oder Gehegeteilen empfiehlt es sich, zuvor einen Holzrahmen oder zumindest Querverstrebungen anzubringen, sonst hängt das Teil mit der Zeit durch.


    Das Schild ist super! :top:
     
  12. #51 Pippilotta, 15.05.2018
    Pippilotta

    Pippilotta Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    123
    Also der Schweinebereich ist ein Bodengehege. Es geht um die Etage, die das alte Innengehege sein wird und das muss ja erhöht werden. Auf der einen Seite kommt die Sitzbank drunter und für die andere Seite suche ich noch eine Lösung. Will eigentlich ungern mit Möbelfüßen arbeiten, weil ich die dann von unten verschrauben muss. Das würde ich gern vermeiden, daher brauch ich eben eine entsprechende Lösung zum Drauflegen.

    Die Lack-Tische habe ich auch schon ins Visier genommen. dann müsste ich zwar alle Seiten damit stützen, da die Höhen von Tisch und Bank unterschiedlich sind... Aber ich denke einfach mal weiter.
     
  13. Pippilotta

    Pippilotta Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    123
    Ich vermelde: der Boden des Hauses ist isoliert und der Draht im Erdboden versenkt! Samstag gehts weiter mit der Isolierung innen...
     
    Meeri gefällt das.
  14. Pippilotta

    Pippilotta Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    123
    Nach anfänglichen Schwierigkeiten lief es recht gut. Leider sind wir noch nicht ganz so weit gekommen: Wände zur Hälfte isoliert, fehlt die andere Hälfte und die Decke... Dank prinzipientreuer Nachbarn können wir erst nächstes Wochenende weitermachen, sonst beschweren sie sich gleich wieder... Schade, mit morgen und übermorgen wäre die Isolierung sonst geschafft und ich hätte die Woche über einrichten können. Also ist der Umzug und die Vergesellschaftung auf heute in zwei Wochen terminiert.
     
  15. lunalovegood

    lunalovegood Deichläuferhexe

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1.325
    oh, solche nachbarn kenne ich auch. wir haben hier welche, vielleicht 200m weg (sind die nächsten in die richtung), die kommen pünktlich 5 nach 18 uhr, wenn noch einer von uns irgendne maschine bedient. & wenn, machen wir das auf der hinteren seite des hauses (der teil ist sogar gewerbegrundstück), danach kommen nur noch deich & wald & die wohnen zur anderen seite.

    aber selbst karfreitag! mit ner rüttelplatte bis 20:30 uhr endlich mal den hof richten... :verw:

    ärger dich nicht, die paar tage haltet ihr nun auch noch durch. & vielleicht fallen euch bis dahin noch paar neckische kleinigkeiten ein (die anzubauen natürlich keinen laut machen ;)).

    schöne pfingsten!
     
    Pippilotta gefällt das.
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Pippilotta

    Pippilotta Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    123
    Vielen Dank für die aufmunternden Worte! Ja, wir werden die Zeit auch so nutzen. Schade ist es trotzdem, bin schon so grspannt und ungeduldig.
     
  18. Pippilotta

    Pippilotta Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    123
    Und es ging heute doch ein ganzes Stück weiter. Habe den Rest der Wände schon mal soweit isoliert, nur die OSB-Platten müssen noch gesägt und angebracht werden. Alles andere war heute einigermaßen leise zu machen. ;-)

    Welche Größe sollte ich für Ein- und Ausgang einplanen: 15x15 cm? Sollte doch reichen, oder?
     
Thema:

Pippilottas Bautagebuch

Die Seite wird geladen...

Pippilottas Bautagebuch - Ähnliche Themen

  1. Wer hat den Tisch Ingo als eigenbau und dazu ein Bautagebuch gehabt

    Wer hat den Tisch Ingo als eigenbau und dazu ein Bautagebuch gehabt: Ich suche und suche....Finde grad noch 2 Bilder, aber ich weiß auch das irgendwer auf einer HP ein Bautagebuch hatte. HILFE...
  2. Bautagebuch - neue Zuchtanlage

    Bautagebuch - neue Zuchtanlage: Nach dem Umzug nach Vaterstetten bei München im Oktober ´10 sollen nun neue Stallungen her. Es sind mehrere Türme à vier Boxen mit je 1m²,...
  3. Villa Wützchen - mein Bautagebuch

    Villa Wützchen - mein Bautagebuch: Endlich haben meine Männer Zeit gefunden, mit dem Bau (oder zumindest schon mal mit der Vorbereitung des Baus) zu beginnen. So sah es noch vor...