Pilzinfektion

Diskutiere Pilzinfektion im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hi ihr lieben, eine meiner katzen hat evtl. eine pilzinfektion durch antibiotika gabe.... nun meine frage an die die schon mal mit pilz zu...

  1. #1 Yvonne01, 26.01.2007
    Yvonne01

    Yvonne01 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    2
    Hi ihr lieben,

    eine meiner katzen hat evtl. eine pilzinfektion durch antibiotika gabe....

    nun meine frage an die die schon mal mit pilz zu tun hatten...

    wurden andere tiere angesteckt??? oder blieb der pilz beim schwein und wurde auch nicht aufs partner schwein übertragen?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wookie162, 26.01.2007
    wookie162

    wookie162 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    01.01.2006
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    11
    Pilz ist definitiv ansteckend ! Hatten letztes Jahr den ersten und nun ist er beim dritten Meerie fast weg, dringend Hände desinfizieren und den Kontakt zu anderen Tieren vermeiden. Kuscheln ist auch nicht, meine Tochter schmiert immer noch auf ihren Pilz, den sie vom ersten Meerie gefangen hatte.

    Nun habe nur ich Kontakt zu dem Pilz-Meerie und arbeite mit Handschuhen beim täglichen schmieren.

    Ist auch echt langwierig................aber es geht weg.
     
  4. #3 kneifzange, 27.01.2007
    kneifzange

    kneifzange Guest

    Hallo, wenn die Katze Pilz hat, mußt Du darauf achten, daß die Meerschweinchen sich nicht bei ihr anstecken. Kannst Du sie räumlich abtrennen?
     
  5. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Als mein Schwein Pilz hatte ( an der Wange ) wurde weder eins der anderen Schweine angesteckt, noch ich.
    Aber ich denke eher, daß es Glück war.
    Grüße Anja
     
  6. #5 Yvonne01, 27.01.2007
    Yvonne01

    Yvonne01 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    2
    naja den EB kann ich nicht verrücken ..... käfige hab ich auch keine mehr...

    und die katzen aus dem wohnzimmer aussperren ist fast unmöglich.. zumal der betroffenen kater sehr anfällig auf stress reagiert und das wäre enormer stress....

    ohje ist das kompliziert..... ich hab ja noch hoffnung das es kein pilz ist.. aber desinfizieen tu ich trotzdem schon mal und lüften und co.....
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Simone Kl, 31.01.2007
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo,

    mein Veikko ist so ein Pilzkandidat, er hatte schon 2 oder 3 mal welchen. Seine Partnerschweine hatte er aber nie angesteckt. Das kommt auch mit auf's Immunsystem der anderen Tiere mit an. Man kann also nie pauschal sagen, dass es defintiv ansteckend ist.
     
  9. #7 Yvonne01, 31.01.2007
    Yvonne01

    Yvonne01 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    2
    Hi Simone,

    danke das beruhigt mich etwas.... ;o)
    ich gehe eigentlich davon aus das es meinen anderen tieren gut geht....
    der eine wo durch seine krankheit sehr geschwächt war ist der betroffene....
    nun ja bisher gibt es keine weitere ansteckung....
    vileicht erfahre ich heute mehr von meiner tierärztin
     
Thema:

Pilzinfektion

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden