Paulinchen ist ..........

Diskutiere Paulinchen ist .......... im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Forumler, heute ist etwas schreckliches Passiert. Ich kann nich richtig darüber schreiben da es mir sehr schwer fällt. Meine frage...

  1. Zony

    Zony Guest

    Hallo Forumler,

    heute ist etwas schreckliches Passiert. Ich kann nich richtig darüber schreiben da es mir sehr schwer fällt.

    Meine frage ist, wie ich mich jetz als Neuling verhalten soll. Wir haben noch ein Zweites, Paula, und wir haben angst das sie stirbt wenn sie jetzt allein ist. Die zwei waren geschwister. Wäre es ratsam wieder ein Zweites zu hohlen?? Is das schlimm wenn das andere Meerschweinchen aus einem anderen Wurf ist??

    Bitte helft mir.........



    Gruss Zony
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Darkshine, 09.04.2006
    Darkshine

    Darkshine Guest

    Erstmal kann ich mit dir mitfühlen,da im Laufe der vier Jahre Meerschweinchenhaltung auch schon welche von meinen Meeris gestorben sind.
    Das ist immer schrecklich.
    Für Paula solltest du schon ein neues Meerschweinchen holen,denn Meerschweinchen brachen immer zumindest einen gleichartigen Partner.
     
  4. #3 Schwarze Braut, 09.04.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    Das tut mir sehr sehr leid für dich! Ich kann mir vorstellen, wie du dich fühlen mußt.:troest:

    Bei der Vergesellschaftung von zwei Männchen muss man ein bißchen aufpassen, aber da du ein Weibchen hast (richtig?), könntest du dir z.B. ein kastriertes Männchen holen. Es gibt so viele einsame Männchen, die auf ein neues Zuhause warten.
    Es würde deiner Paula sicher helfen, über die Trauer hinwegzukommen.
    Welche PLZ hast du? Da gibt es vielleicht in der Näher eine Notstation, die dir helfen kann.
     
  5. Zony

    Zony Guest

    plz 66679

    Ich danke euch für die schnellen antworten.
     
  6. Isaro

    Isaro Guest

    Dafür sind wir ja schließlich hier da ;)

    Auch wenn ich mich jetzt erst melde, möchte ich Dir doch auch noch mein Beileid ausdrücken. Es ist immer so schwer, wenn eines über die RBB geht :troest:

    Aber umso schneller Du nun für Deine Paula einen neuen Freund/ eine neue Freundin dazu gesellst, desto schneller wird auch ihre Trauer geheilt. Auch wenn dies seine Zeit brauchen wird...
    Es ist übrigens ganz egal, woher das andere Meerie kommt. Hier im Forum gibt es ja auch bspw. sooooo viele Nottiere.

    Alles Gute Deiner Paula und auch Dir viel Kraft!
     
  7. #6 Sandoria, 09.04.2006
    Sandoria

    Sandoria Guest

    Das tut mir total Leid für euch!
    Ich muss meinen Vorschreibern da Recht geben...Du solltest versuchen,schnellstmöglich wieder einen Artgenossen zu deiner süßen zu setzen!
    Kannst ja mal hier im Forum unter deinem Bundesland gucken,vielleicht hat ja jemand in deiner Nähe Nottiere abzugeben!
     
  8. #7 Dennis2507, 09.04.2006
    Dennis2507

    Dennis2507 Guest

    Welches Bundesland ist das denn? Schau doch mal in einer Meerinothilfe in deiner Nähe nach. Ich empfehle dir einen Kastraten denn viele Kastraten suchen eine Heimat!
     
  9. #8 andrea2810, 09.04.2006
    andrea2810

    andrea2810 Guest

    Oh das tut mir leid :troest:
    Und auch wenn ein anderses Meeri Pauline nicht ersetzen kann hoffe ich doch du hast viel freude auch an dem anderen Meeri

    LG Andrea
     
  10. #9 Schwarze Braut, 09.04.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

  11. Zony

    Zony Guest

    Ich möchte nun gerne zu meinen Eltern fahren, Sie wohnen zwei Strassen weiter. Sollte ich meine kleine Paula mitnehmen oder soll ich sie wieder alleine in Ihren Käfig setzen?
    Was ratet Ihr mir?
     
  12. Irena

    Irena Guest

    das musst du wissen, ob du sie mitnimmst... du kennst sie am besten !!!

    Ist sie zu allein zu Hause ohne dich??? Und wie ist das mit dem Stress, wenn du sie mitnimmst !???

    Das mit der Notstation ist glaub ich ne super Lösung... es gibt soooo viele Kastraten die ein Zuhause suchen und dankbar über Gesellschaft von einem Mädchen wären !!!!

    Vielleicht hast du ja morgen schon Zeit... oder du schaust hier im Forum...!!!

    Lieben Gruss,

    Irena
     
  13. #12 Schwarze Braut, 09.04.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    Wie lange bleibst du denn weg?
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Zony

    Zony Guest

    Also eins ist klar, ich werde auf jedenfall wieder eins aufnehmen! Weiß nur noch nicht ob noch ein Weibchen oder ein Kastrat.....

    Bei uns in der Nähe ist eine Meerschweinchenzüchterin ich hab bereits mir Ihr gesprochen und fahre morgen dahin.

    Ich denke ich mach den Käfig meiner Kleinen jetzt sauber (wegen dem Geruch von Paulinchen) und lasse Sie dann hier.

    Sie wird dann ca. eine Std. alleine sein. Jedoch ist das wohl besser als der Streß dem sie durch die andere Umgebung ausgesetzt ist.

    Ach ist alles so traurig.....
     
  16. #14 Gelsomina, 10.04.2006
    Gelsomina

    Gelsomina Guest

    Ne, wegen einer Stunde brauchst du sie nicht mitnehmen. Meeris sind keine Hunde! Sie fühlen sich in ihrer gewohnten Umgebung am wohlsten.

    Auch wenn es uns Menschen schwerfällt daran zu glauben ist es so, dass Meeris nicht speziell um ein verstorbenes Meeri trauern. Sie trauern nur, wenn sie alleine zurückbleiben, aber nicht, weil ihnen der andere fehlt, sondern weil sie eben alleine sind. Meeris brauchen den Rückhalt ihres Rudels. Daher ist es wichtig, dass Paula schnelle eine Freundin oder einen kastrierten Freund bekommt. Wenn du sie jetzt aus Mitleid immer mit dir rumträgst, hilfst du ihr damit überhaupt nicht. Meeris empfinden nun mal anders als wir Menschen.
     
Thema:

Paulinchen ist ..........

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden