Partner verstorben, was tun mit Jade?

Diskutiere Partner verstorben, was tun mit Jade? im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, mein kleiner Fender lässt sein süßes Mädchen Jade zurück. :runzl: [IMG] Und jetzt weiß ich nicht, was ich tun soll. Ich bin mir...

  1. Kati

    Kati Ersatzmutti

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    mein kleiner Fender lässt sein süßes Mädchen Jade zurück. :runzl:
    [​IMG]

    Und jetzt weiß ich nicht, was ich tun soll.
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich auch weiterhin Meerschweinchen halten werde. Nicht, weil ich es nicht möchte, sondern weil es im Moment einfach schwierig ist.
    Ich kann doch aber meine süße Maus nicht einfach weggeben. Ich habe das Gefühl, dass es ihr gegenüber nicht fair wäre.
    Wenn ich es tun würde, dann bräuchte ich auch Gewissheit, dass sie in ein wirklich gutes zu Hause kommt, wo sie für immer bleiben kann. Ich würde auch weiterhin für sie da sein, auch finanzell, wenn sie einmal zum Tierarzt muss.
    Aber trotzdem hätte ich immer das Gefühl, dass ich sie verraten hätte, weil ich sie abgegeben habe.
    Habt ihr schon einmal solch eine schwierige Entscheidung treffen müssen?

    Liebe Grüße
    Kati
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    ich versteh dich..könnte auch keines hergeben...wie alt ist Jade denn? Wäre ein Leihschwein was für dich?
     
  4. Kati

    Kati Ersatzmutti

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    4
    Ich hatte Jade 2010 aus dem Tierheim bekommen. Angeblich sollte sie 3 Jahre alt sein. Sie hatte damals jedoch noch "Babykrallen" und wog ca. 800g.
    Jetzt hat sie normale Krallen und wiegt 1300g.:p Also gehe ich davon aus, dass sie damals max. 1 Jahr alt war, demnach wird sie heute ca. 4 Jahre sein.

    Über ein Leihschwein habe ich auch schon nachgedacht, aber dann wäre es dem Leihschweinchen gegenüber unfair. Ach menno, ist doch alles blöd.:schreien:
     
  5. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    stimmt- aber hergeben ?
    Bei dir in der Nähe wäre halt schön, wo du sie auch sehen könntest...weiter weg würd ich sie nicht geben...glaub ich :mist:
     
  6. Snoopy

    Snoopy Guest

    Und wenn du ihr erstmal ein älteres Schweinchen dazu holst? Also in ihrem Alter oder älter? Und dann einen "Notfallplan" machst, "was ist wenn"?
    Das wäre vllt eine Alternative, oder?
     
  7. #6 meerlifrauchen, 03.04.2013
    meerlifrauchen

    meerlifrauchen Meeritisinfizierte

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    501
    @Katy

    Es gibt auch Meerlihalter die extra von Kiel bis nach Berlin fahren, weil sie wollen das ihr Schweinchen bei uns dauerhaft bleibt. :nuts:

    @Kati

    Du brauchst bei einer Abgabe wirklich kein schlechtes Gewissen gegenüber deinem Schweinchen zu haben. Schau mal das sind unsere beiden Gruppen und ihre Geschichte... http://www.senioren-meerschweinchen.de/meine-schweinchen/
     
  8. Kati

    Kati Ersatzmutti

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    4
    Ich werde nächstes WE mein Mäuschen noch einmal fotografieren und dann hier einstellen. Abgeben, werde ich sie erst, wenn ich der Meinung bin für sie die perfekte Stelle gefunden zu haben.
    Bis dahin versuch ich ein Leihmeerschweinchen zu bekommen.
     
  9. #8 Familie Sauerrich, 04.04.2013
    Familie Sauerrich

    Familie Sauerrich Wutzchenliebhaber

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    2.860
    Zustimmungen:
    10
    Sie ist doch nen Rex oder us- Teddy oder? Farblich passend zu Fender gewesen.
     
  10. Kati

    Kati Ersatzmutti

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    4
    Da sie gekräuselte Barthaare hat, ist sie ein Rex, denke ich, in gold p.e.:aehm:
    Sie hat farblich super zu ihm gepasst, aber jetzt weiß ich nicht, was ich mit meinem verbliebenen Farbklecks machen soll.:runzl:
     
  11. #10 Snow-Snow, 04.04.2013
    Snow-Snow

    Snow-Snow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    421
    Ich kann dich sehr gut verstehen.

    Kommt sie denn aus Innen- oder Aussenhaltung?
    Leider ist es etwas früh aber ab mitte des Jahres habe ich (meiner Meinung nach) mehrere Traumplätze für Meerisdamen in meiner Voliere. Wäre dann aber ganzjährige Aussenhaltung mit Innen- und Aussenbereich (frostfrei) in einer Gruppe.

    Wir können ja vlt. in Kontakt bleiben wenn du magst, ist natürlich noch eine Weile hin aber falls sich doch garnichst ergeben sollte..... Besuchen wäre natürlich auch kein Problem.

    lg
     
  12. #11 Familie Sauerrich, 04.04.2013
    Familie Sauerrich

    Familie Sauerrich Wutzchenliebhaber

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    2.860
    Zustimmungen:
    10
    Ich verstehe dich da echt gut. Wenn ich könnte würd ich dir ja gern helfen, aber wie?
     
  13. Kati

    Kati Ersatzmutti

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    4
    Vielen Dank ihr Beiden für eure Hilfe.
    Sie ist eine reines Innenhaltungsschweinchen. Deshalb wünsche ich mir für sie am liebsten ein Plätzchen in der Wohnung, aber natürlich im Sommer auch mal mit Freigang im Garten.
    Wie gesagt, ich werde sie mal ins Forum stellen. Wenn sich zum jetzigen Zeitpunkt kein neues zu Hause findet, lass ich ein Leihmeerschweinchen einziehen.
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Kati

    Kati Ersatzmutti

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    4
    Jade bleibt jetzt doch noch ein bisschen bei mir, bis ich ein geeignetes Plätzchen für sie gefunden habe.
    Und natürlich ist sie auch nicht mehr allein.:lach:
    Er heißt Otello ist ein Glatthaar in spw, grad mal ca. 11 Monate und ein kleines Angsthäschen. Aber bis jetzt wurde hier schon jeder zahm mit dem richtigen Bestechungsmittel.:D
     
  16. Amduat

    Amduat Knutschkugelbesitzerin =)

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Kati!

    Du klingst recht glücklich, ich schätze daher, dass du die für dich richtige Entscheidung getroffen hast. :-) Ist Otello ein Leihschwein?

    Ja! Bzw. sind wir gerade mitten in der Entscheidungsfindung. Seit fast 20 Jahren hatte ich fast durchweg Meerschweinchen. Leider hat mein Mann eine massive MS-Allergie, die sich die letzten Jahre rasant verschlimmerte und sein Arzt meinte schon, die MS müssen auf jeden Fall so schnell wie möglich weg. :runzl: Für mich brach in diesem Moment eine Welt zusammen! Und dann auch noch dieses alberne Klischee "Abgabe wegen Allergie"... no way!! Ich brauchte echt lange, um überhaupt anzufangen mich damit auseinander zu setzen. Nun versuchen wir eine Lösung zu finden, aber es ist verdammt schwierig - v.a. wenn man nicht unbedingt rational an die Sache geht (so wie ich im Moment :aehm:)...

    LG Jule
     
Thema:

Partner verstorben, was tun mit Jade?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden