partner für junges böckchen

Diskutiere partner für junges böckchen im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hallo so jetzt ist es bald soweit. mein nachwuchs ist jetzt 3 wochen alt und nächste woche muß mein kleines böckchen weg. ein freund will es...

  1. #1 BinaBina, 29.09.2001
    BinaBina

    BinaBina Guest

    hallo

    so jetzt ist es bald soweit. mein nachwuchs ist jetzt 3 wochen alt und nächste woche muß mein kleines böckchen weg.

    ein freund will es haben (zum glück weiß ich dann wo der kleine ist)

    jetzt meine frage: er kauft sich natürlich ein 2.schweinchen. aber was wäre da das beste. ich würd ja sagen auch einen jungen bock, weil ein weibchen geht ja im moment noch nicht. er ist ja noch zu jung zum kastrieren.


    was meint ihr?

    lg
    bina
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yvonne

    Yvonne Guest

    Hallo

    Wir haben einen 5 wöchigen Bock gekauft und unserem TA zum kastrieren gebracht. Das war vor 3 Wochen. Alles hat hervorragend funktioniert und ihm geht es sehr gut.

    Mein Tipp: Ich würde keinen 2. Bock dazu kaufen. Je nach TA kastriert er die Böcke wenn sie jung sind oder eben dann halt erst wesentlich älter. Unser TA macht das lieber im Alter von 4 - 5 Wochen. Dabei gibt es weniger Komplikationen. Unser TA ist ein super Arzt und hat enorme Erfahrungen. Aus diesem Grund traue ich ihm auch voll und ganz. Kläre das aber unbedingt mit dem TA ab.

    Ein weibliches und männliches Tier ist die natürlichere Kombination. Bessere wäre es aber, wenn mehr Weibchen bei einem Bock sind. Ideal wären 3 Weibchen und 1 Bock. Ich habe mal gelesen, dass man keine ungrade Zahl an Tieren halten soll. Weiss aber leider nicht genau, wieso.

    Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen.

    Achja, ich habe schon von anderen gehört, wo auch 2 Böcke aufeinander losgegangen sind nach einer gewissen Zeit. Besonders schlimm wird es, wenn ein Bock mal zum Decken eines Weibchen genommen wird. Dann kannst du die Tiere gem. meiner Erfahrung nie wieder zusammen tun. Die Böcke beissen sich dann. Die Gefahr ist dann doch eher zu gross, weshalb ich davon abraten würde.

    Gruss, Andi
     
  4. dodo15

    dodo15 Guest

    Hi!

    also ich musst mein Böcken(Nachwuchs) auch hergeben, er kam zu meiner schwester!er war so drei Wochen alt auch!
    Sie hat sich ein 5 Wochen altes Böcklein dazu gekauft und dazu gesetzt!
    Man hatte dann nur noch ein paar geräusche gehört und sie hatten versucht sich gegenseitg zu bespringen*gg*!
    aber sonst ist nichts passiert, sie verstehen sich prächtig;), gleich seit dem ersten Tag an!
     
Thema:

partner für junges böckchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden