Paprikas Zimperlein

Diskutiere Paprikas Zimperlein im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Vielen Dank für den Beistand Ihr Lieben :danke: Ja, Metacam bekommt er. War bis dato auch immer ein "Leckerli" - mag er jetzt auch nicht mehr....

  1. #401 Esmeralda, 31.12.2018
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    2.083
    Vielen Dank für den Beistand Ihr Lieben :danke:

    Ja, Metacam bekommt er. War bis dato auch immer ein "Leckerli" - mag er jetzt auch nicht mehr. :runzl:

    Ich hab ja diesen "Löwenzahn" hier. Den mögen sie sehr gern, hatte ihn aber in Verdacht Blähungen zu verursachen.

    Ich hab das Gefühl, dass egal was ich tue, das eine kontraproduktiv für das andere ist (Bauch-Zahn)

    Nach Mitternacht gibts Zwangs-Pampe :runzl:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #402 HanniNanni, 01.01.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    394
    :heart:Süsse,rote Paprika.Du MUSST doch was essen:schimpf:.
     
  4. #403 B-Tina :-), 01.01.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    12.080
    ... weiter :daumen:
     
  5. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    2.515
    Hmm.. hast du jemand mit Bambus? Ist ein Süssgras, wintergrün und ist recht rohfaserlastig. Bekommen meine immer. Und als jetzt Benedita vom Pilzmittel super Durchfall hatte, (Gott seid Dank keine Aufgasung) habe ich ihr auch Bambus gefüttert.
    Ich würde dir auch glatt ein paar Zweige schicken. Ist eine kleinblättrige Sorte, kaum breiter als ein guter Grashalm.
     
  6. #405 Esmeralda, 01.01.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    2.083
    Bambus habe ich auf der Terrasse :eek: aber ich dachte man soll jetzt nix von draußen füttern :aehm:
     
  7. #406 B-Tina :-), 01.01.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    12.080
    Ich habe gestern auch 2mal Gras gefüttert, es sieht hier noch so gut aus. Keine Unmengen natürlich.

    Wie geht es euch ...?
     
  8. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    2.515
    Als Sally Ende letzten Jahres zu mir kam, ging es ihr nicht gut. Sie hatte damals schon Zahnprobleme von denen ich aber nichts wusste. Ich hatte auch nicht damit gerechnet, da sie gerade mal 7 /8 Monate alt war.
    Sie hat super mäkelig gefressen Ich wusste mir nicht mehr zu helfen, aber ich wollte dieses kleine Schwein auch nicht aufgeben. So bin ich ins Feld gefahren und habe unter dem Schnee nach Grashalmen gesucht. Sie hat nie die Mengen bekommen, immer nur so eine Handvoll (so 5-10 Ackergrashalme) und Blätter von meinem Bambus vom Balkon. Diese hat sie mir aus der Hand gerissen.
    Seit dem, ist der Bambus mein "Schweineretter" wenn gar nix mehr geht. Benedita bekommt ihn im Moment auch täglich, wenn sie mit Pilzmittel eingesalbt auf dem Küchentisch hockt.
    Der Bambus sieht mittlerweile nach mehreren Krankheitsscheinchen nicht mehr so gut aus. Er tut mir sehr leid und er wird im Frühjahr neue Erde bekommen. Ich habe noch eine Passionsblume auf dem Balkon, die aber selten blüht. Ich denke ich werde diese auch gegen einen Bamubs austauschen, mal schauen.
    Im Moment bin ich einfach nur froh, diese Pflanze zu haben. Bei uns hat es jetzt auch draußen noch nicht so gefroren. Aber auch wenn, würde ich ihn in der Not immer verfüttern.
    Sie bekommen ja keine Unmengen davon, nur eine Handvoll Blätter. Ich finde von der Konsitenz her ist Bambus irgendwo in der Mitte, zwischen Heu und Gras.
    Ich drücke weiter ganz fest die Daumen für diesen roten Kerl und seine Krankenpfleger! Ihr packt das!
     
  9. #408 Angelika, 01.01.2019
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.763
    Zustimmungen:
    2.766
    Heute würde ich den Bambus aber sehr gut abwaschen, nach all dem Silvester-Feinstaub, der da in der Luft herumflog.
     
  10. #409 Esmeralda, 01.01.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    2.083
    ich weiss nicht, was hier los ist :eek::wein:

    Paprika frisst nach-wie-vor nichts und bewegt sich sehr unrund. Er veweigert alles.

    Und nun noch Lotta.......sie frisst auch nicht, und taumelt, hoppelt unkoordiniert durchs Gehege, um sich gleich wieder hinzulegen.

    Nur Latikakleinschwein ist normal.....

    :heulen:
     
  11. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    2.389
    Zustimmungen:
    2.079
    :eek: War was im allgemeinen Futter??? Ich muss gerade an Herbstzeitlose im Heu denken :troest:

    :daumen::daumen::daumen::daumen:
     
  12. Pauli

    Pauli Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    273
    Ich drück euch mal ganz fest die Daumen ,dass das ein gutes Ende nimmt und alle wieder fit werden!
    Das ist ja mal kein schöner und entspannter Jahresbeginn. Ihr armen...!
     
  13. #412 Esmeralda, 01.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    2.083
    ich habe immer mir Argusaugen geguckt, ob was ungewöhnliches im Futter war. Ich habe ja auch einiges an Kräutern und Hafer und Maisblättchen gegeben. Sah aber alles normal aus.

    Ich versuch hier im Forum die Symtome für eine Vergiftung zu finden aber irgendwie trifft nix zu. Ich muss allerdings auch sagen, dass Lottakrawalla die letzten Tage schon viel geschlafen hat aber zum Fressen immer da war. Sie hatte auch den Matschkot.

    Paprika bekommt jetzt erstmal Metacam und dann versuche ich etwas Pampe. Glaube aber nicht, dass das was bringt. :wein:

    Ich glaube, er stirbt......
     
  14. #413 Angelika, 01.01.2019
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.763
    Zustimmungen:
    2.766
    :eek:
    Klingt ganz so, als sei was mit dem Futter nicht in Ordnung gewesen - da steckt man nicht drin. Manchmal finden sich im Salat ja sogar noch sichtbare Reste von Rattengift (hatte ich vor vielen Jahren einmal rosafarbene Körnchen im abgepackten Romana-Salat, die ich gar nicht zuordnen konnte, und erst später erfuhr, was es gewesen war).
    Kohle geben könnte ggf. helfen, Flüssigkeit, Koffeein (Tröpfchen Kaffee) für den Kreislauf ... mehr fällt mir leider nicht ein.
    :daumen::daumen::daumen::daumen::daumen:
     
  15. #414 Esmeralda, 01.01.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    2.083
    er ist tot :wein:
     
  16. #415 Igelball, 01.01.2019
    Igelball

    Igelball Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2015
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    590
    Scheisse :(
     
  17. #416 Angelika, 01.01.2019
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.763
    Zustimmungen:
    2.766
    Oh NEIN!!!
    Anja, :troest: das tut mir so unendlich Leid!:heulen::heulen:
     
  18. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    2.528
    Liebe @Esmeralda

    Das tut mir schrecklich leid :heulen:

    Wünsche dir ganz viel Kraft :troest:

    :engel::wusel: :heart:komm gut im Regenbogenland an.
     
  19. #418 Esmeralda, 01.01.2019
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    2.083
    ich glaube, die Portion Metacam und der damit verbundene Stress,hat ihm den letzten Schubser gegeben. Er ist zurück ins Haus getorkelt, umgefallen und eingeschlafen

    Jetzt liegt er friedlich und entspannt im Häuschen.

    Ich befürchte Lotta wird die nächste sein und Latika hat jetzt auch Matschkot.....
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    2.515
    :heulen: Ich bin sprachlos, es tut mir so leid!
     
  22. #420 Igelball, 01.01.2019
    Igelball

    Igelball Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2015
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    590
    Dann mit einer Kotprobe und dem Schweinchen zum Notdienst. Metacam ist bei Bauchweh nicht so wirksam, bessser ist Novalgin. Und das am besten gespritzt und die Ursache abklären lassen.
     
Thema:

Paprikas Zimperlein

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden