Paprikakerne?

Diskutiere Paprikakerne? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, sagt mal, füttert ihr euren Tieren den Paprika ganz, oder entkernt ihr den vorher? Sind die Kerne irgendwie schädlich, oder schmecken...

  1. Jessya

    Jessya Guest

    Hallo,
    sagt mal, füttert ihr euren Tieren den Paprika ganz, oder entkernt ihr den vorher? Sind die Kerne irgendwie schädlich, oder schmecken nicht?

    Bisher hab ich immer schon säuberlich die Kerne rausgepult und abgekratzt, aber könnte ich sie nicht auch dran lassen?

    LG Jessya
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MeerliMax, 09.01.2005
    MeerliMax

    MeerliMax Guest

    Ob sie schädlich sind, weiß ich nicht, aber ich kratze sie vorher auch immer ab.
     
  4. Corry

    Corry Guest

    Ich füttere Paprika immer ohne die Kerne. Wir Menschen essen sie ja schließlich auch nicht mit. ;)
     
  5. Nina

    Nina Guest

    Ihc füttere die Komplete Paprika!

    Lg Nina
     
  6. Funny

    Funny Guest

    die kerne sind giftig. verfüttere sie also nicht mit!!!
     
  7. pari

    pari Guest

    Hallo!
    Bloß die Kerne nicht mitfüttern die sind wirklich giftig! :kotz:
    Du isst sie ja auch nicht mit!:D
     
  8. #7 luckylein, 09.01.2005
    luckylein

    luckylein Guest

    huhu

    ahh das hab ich mich auch schon oft gefragt.............aber ich hab zum glück auch immer alles raus gewurscheltet:D :ohnmacht:
     
  9. Nina

    Nina Guest

    Oh Mein Gott!!

    Shit!

    Das wusste ich nicht!

    Also, werde es ab jetzt nicht mehr füttern!

    Lg Nina
     
  10. Jessya

    Jessya Guest

    Danke für die Antworten!

    Hab sie auch noch nie probiert... vielleicht schmecken sie ja doch:D
    Aber nur weils mir nicht schmeckt, heißt das ja nicht, das es den Schweinen nicht schmeckt... wenns nach meinen ginge, würden sie täglich einen Pappkarton und 3 Plastiktüten verdrücken!!:rolleyes:

    LG Jessya
     
  11. Blondi

    Blondi Guest

    inwiefern sind die Paprika-Kerne giftig? Meine haben sie bis jetzt überlebt und das z.T. schon seit einigen Jahren.
     
  12. #11 meerie-biggi, 10.01.2005
    meerie-biggi

    meerie-biggi Guest

    Den gröbsten Anteil brech ich raus. Wenn noch ein paar Kerne dran sind lass ich sie.

    Übrigens ich esse kein Möhrengrün
    :D
     
  13. #12 Elfriede, 10.01.2005
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hy,

    ich verfüttere seit über 30 Jahren immer ganze Paprika mit Stiel und Kernen. Keines meiner Tiere (Meeries,Kaninchen, Hamster, Streifenhörnchen) hatte damit je Probleme.

    LG Elfriede :winke:
     
  14. #13 Steffi25, 10.01.2005
    Steffi25

    Steffi25 Guest

    Ich verfüttere sie auch ohne Kerne. Soweit ich weiß sind die sogar für uns Menschen giftig!

    LG Steffi!
     
  15. Jessya

    Jessya Guest

    Ja, das Füttern ist das eine, aber fressen die Meeris die Kerne auch, oder sind sie so clever und lassen sie einfach im Käfig verschwinden?;)

    LG Jessya
     
  16. #15 Elfriede, 10.01.2005
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hy,

    nein, sie fressen sie!

    Paprika sind Nachtschattengewächse und alle grünen Teile der Pflanze, abgesehen von reifen Früchten, sind giftig wie bei allen Nachtschatten (Paprika,Tomate,Kartoffel.....).

    Das die Kerne giftig sind, habe ich noch nie gehört.

    LG Elfriede :winke:
     
  17. Jennie

    Jennie Guest

    Meine Leben auch noch alle!
    Ich denke nicht das die Kerne giftig sind!
    Aber sowas muß jeder für sich entscheiden!

    LG Jennie
     
  18. #17 Mechanicalman, 10.01.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.01.2005
    Mechanicalman

    Mechanicalman Guest

    Die Kerne des Gemüsepaprika sind NICHT giftg!
    Sie enthalten nur sehr geringe Mengen des Alkaloids Capsaicin . Capsaicin ist für den scharfen Geschmack von z.B. Chili-Schoten verantwortlich. Da es aber, wie gesagt im Gemüsepaprika nur in Spuren vorkommt sind die Kerne für Meerschweinchen und natürlich auch für Menschen völlig unbedenklich.
     
  19. #18 milkiway, 10.01.2005
    milkiway

    milkiway Guest

    Ich verfüttere Paprika immer ohne Kerne, so brauch ich mir auch keine Gedanken machen, ob Kerne nun giftig sind, oder nicht. ;)
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lillo

    Lillo Guest

    Ich schnipple immer nur diesen grünen Strunk oben ab. Die Kerne werden von meinen Schweins immer als erstes gefuttert, die wären bestimmt beleidigt, wenn ich die wegwerfen würde..;)
     
  22. Jessya

    Jessya Guest

    Hallo zusammen,

    hab mich auch grad nochmal versucht schlau zu machen...
    ich hab wirklich nirgens was gefunden das die Kerne giftig sind. Sie schmecken wohl nur ziemlich säuerlich, weswegen man sie nicht zum kochen o.ä. verwendet.
    Und das Gewürz "scharf":p , was es meist zum Döner dazu gibt, besteht ja auch aus zerrieben Chillischoten (inklusive Kerne). Und da Chili ja auch zur Gattung Paprika (Capsicum)...
    Mein Fazit: Paprikakerne =nicht giftig

    Bin mal gespannt, obs meine beiden mögen.:p

    LG Jessya
     
Thema: Paprikakerne?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen paprika kerne

    ,
  2. meerschweinchen paprikakerne

    ,
  3. paprikakerne meerschweinchen

    ,
  4. welche kerne merschwein essen,
  5. paprikakerne trocknen für hamster,
  6. paprikakerne giftig,
  7. Meerschwein paprika kerne,
  8. können Meerschweine die Kerne von Paprika essen?,
  9. kaninchen paprikakerne
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden