Päppelbrei HC

Diskutiere Päppelbrei HC im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo brauche Eure Hilfe! Mein Meeri war beim TA und hat Baytril AB bekommen (ohne Benebac). Hab zu einem anderen TA gewechselt der sofort AB...

Schlagworte:
  1. #1 Vermillion, 24.02.2016
    Vermillion

    Vermillion Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo brauche Eure Hilfe!
    Mein Meeri war beim TA und hat Baytril AB bekommen (ohne Benebac).
    Hab zu einem anderen TA gewechselt der sofort AB abgesetzt hat und Benebac und Herbi Care angeordnet hat.
    Jetzt hat mein Meeri wohl Verdauungsprobleme mit HC. Kot kommt matschig in klebrigen Haufen optisch wie gekauter Kaugummi/Knete.
    Keine Würstchen mehr.
    Hatte das Problem schon mal wer?
    Fressen tut er noch und auch Gewicht hält er.
    Danke :)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika, 24.02.2016
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.111
    Zustimmungen:
    2.950
    AW: Päppelbrei HC

    Natürlich reagiert jedes Tier anders. Aber Herbi Care ist sicher nicht veranwortlich für den Durchfall. Ich benutze es seit Jahren, auch als Dauerfutter für ein Tier, das wegen Zahfehlstellung seit Monaten gepäppelt wird, die Verdauung ist jeweils 1a.
    Da du nicht schreibst, weswegen das Tier überhaupt behandelt wird, wäre alles hier Rätselraten. Baytril kann zu Durchfällen führen - muss es aber nicht (ich hatte bei den meisten Tieren auch ohne BB keine Probleme).
     
  4. #3 Vermillion, 24.02.2016
    Vermillion

    Vermillion Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Päppelbrei HC

    TA 1) hat einfach AB gegeben wegen Augentränen und weil er schlapp wirkte
    TA 2) hat sofort abgesetzt mit Begründung dass die Darmflora jetz hin ist (Meeri hatte nur noch 36 Grad)

    Keiner kann mir wirklich sagen was er hat.
     
  5. #4 Elvira B., 24.02.2016
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.464
    Zustimmungen:
    4.849
    AW: Päppelbrei HC

    Willi bekommt schon lange zusätzlich 2 mal täglich HerbiCare Plus, seine Köttel sind top.
     
  6. Cora

    Cora Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    67
    AW: Päppelbrei HC

    Ich gehe auch nicht davon aus dass Herbicare hier das Problem ist!

    Sinnvoll wäre eine vernünftige Diagnose (hier wurde bisher anscheinend auf Verdacht behandelt) und ein vernünftiger TA!

    Evtl magst du deine PLZ sagen vlt kann dir jmd einen guten TA in deiner nähe empfehlen.

    Bei 36ºC würde ich das Schweinchen wärmen (Wärmflasche/Rotlicht → schweinchen muss Möglichkeit haben den warmen Bereich zu verlassen).
     
  7. #6 Vermillion, 24.02.2016
    Vermillion

    Vermillion Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Päppelbrei HC

    Temperatur ist stabil aber meist nicht mehr als 37,5.
    Wärmflasche hat er ganztägig zur Verfügung feht aber selten drauf.

    Er hat mir auch geraten Paprika zu geben für Vitamin C.
    Denkt ihr es liegt eher hieran?
    Die hatte er vorher nicht oft.

    Kann ich Möhren füttern wenn er es schon mit Problemen in der Verdauung zu tun hat?
    Danke Euch :)
     
  8. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.965
    Zustimmungen:
    2.833
    AW: Päppelbrei HC

    Fenchel ist gut für die Verdauung ;)
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Angelika, 24.02.2016
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.111
    Zustimmungen:
    2.950
    AW: Päppelbrei HC

    Wenn das Tier krank ist, würde ich keine ungewohnte Frischkost füttern.
    Die Medikation kennen wir jetzt ja - aber wie ist die Diagnose dazu?

    Für eine TA-Suche hier im Forum würde ich einen eigenen Thread eröffnen, etwa mit dem Betreff: dringend TA gesucht in PLZ .... - dann geht es nicht unter, und eine möglichst große Zahl an Usern kann aufmerksam werden.
     
  11. #9 Elvira B., 24.02.2016
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.464
    Zustimmungen:
    4.849
    AW: Päppelbrei HC

    Das is aber nich gut, er müßte mindestens 1 Grad mehr haben.
     
Thema:

Päppelbrei HC

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden