Ostholsteiner Vermehrung/Tierpark Lübeck: Augen gesucht!!!

Diskutiere Ostholsteiner Vermehrung/Tierpark Lübeck: Augen gesucht!!! im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ostholsteiner Vermehrung und Tierpark in Lübeck :Augen gesucht!!! @all, die irgendwie in der Nähe sind: Die Ostholsteiner Vermehrung ist hier...

  1. #1 Sabine T., 03.10.2006
    Sabine T.

    Sabine T. Guest

    Ostholsteiner Vermehrung und Tierpark in Lübeck :Augen gesucht!!!

    @all, die irgendwie in der Nähe sind:
    Die Ostholsteiner Vermehrung ist hier den meisten vermutlich ein Begriff. Gegen die Ostholsteiner Vermehrung laufen Strafanzeigen. Eine, nehme ich mal ganz stark an, ist von Kirsche, die andere von mir.
    Schwarze Braut hatte die ganze Angelegenheit seinerzeit aufgedeckt.
    Die Staatsanwaltschaft ermittelt.
    Es wurden zunächst viele Tiere herausgekauft.
    Mein letzter Stand ist, dass wir hier mit einigen hier aus dem Forum beim Massenvermehrer als Kaufinteressenten aufgetaucht sind und durch Rudelbildung und Ablenkung heimlich fotografieren konnten.
    Die freigekauften Tiere, die in schlechtem Zustand waren, dienten als Beweismittel für die Anzeige bei der Staatsanwaltschaft. Kirsche kümmerte sich um die freigekauften Tiere. Die Sache läuft nun eigentlich. Aber wie immer drohen solche Dinge (sind ja nur Meerschweinchen…) unterzugehen.
    Es werden also Augen gebraucht!!!
    Der Betreffende kennt mittlerweile alle, vermute ich, die in der Sache engagiert waren. Wir können uns da nicht mehr blicken lassen. Es wäre aber für den Fortgang des Verfahrens wichtig, wenn jemand den Ist-Zustand dort dokumentieren könnte. Wenn er noch immer massenweise kranke Tiere unter erbärmlichen Bedingungen vermehrt, wäre das ein Argument im Verfahren. Ich habe Angst, dass es sonst versandet und er weiter für Ferienhöfe und Futtertierkäufer vermehren kann wie er lustig ist.

    Tierpark Lübeck:
    Wer es sich antun will, kann es mit Suchfunktion nachlesen.
    Es ist ein Grenzfall. Es ist wirklich schlimm und einige haben alles versucht. Eine Bürgerinitiative setzt sich immer noch für die Schließung des TP ein, aber das ist ergebnisarm.
    Ich habe schon ziemlich viel Material wegen der desolaten Meeri-Haltung. Der Weg über die Ämter-Ebene ist erschöpft, da dort nichts unternommen wird (die wollen nicht) und für eine Anzeige bei der StA. braucht es etwas mehr. Ich kann da nicht ständig für Langzeitbeobachtungen hinfahren, es ist recht weit und teuer.
    Daher meine Bitte. Wenn jemand Zeit hat, vor Ort den aktuellen Stand der Meeri-Haltung zu dokumentieren, bitte macht es.
    Vielleicht kann auch dort irgendwann etwas Verwertbares ermittelt werden, damit es für die StA. reicht und den kranken Tieren endlich geholfen wird.
    Leider ist die gleiche StA. für beide Fälle zuständig und es wirkt vllt. leicht seltsam, wenn immer nur die gleichen die Anzeigen machen.

    Da ich hier ab Do aus rein formellen und nicht(!) aus Verschuldensgründen gesperrt bin, bitte keine PN mehr sondern [email protected]
    Liebe Grüße an alle Tierfreunde, Sabine
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schwarze Braut, 04.10.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    Ich bin froh, dass die Sachen ins Rollen gekommen sind.
    Ich selbst kann wahrscheinlich auch nicht mehr zum OH-Notfall, aber ich kann Ende des Monats meinen Mann losschicken. ;) Was sollen wir tun? Kaufen und danach aufnehmen und zum Tierarzt? Fotografieren vor Ort wird wohl eher schlecht möglich oder?
    Wie genau erstattet man Anzeige?
    Wir könnten vielleicht mal telefonieren?
     
  4. #3 Schwarze Braut, 04.10.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    Du hast ne Mail.
     
  5. #4 Sabine T., 04.10.2006
    Sabine T.

    Sabine T. Guest

    Schön, dass dein Mann noch nicht da war. Wir haben gekauft, heimlich fotografiert und dann die Fotos mit Anzeige an die StA geschickt. Weil Kirsche die freigekauften Tiere hatte und die Anzeigen syncron eintrafen, haben sie es wohl nicht ignorieren können.
    Wenn ein TA dir die Krankheiten der schlimmsten Tiere bestätigt, ist das immer gut.
    Fotos geht nur wenn man zu vielen ist. Wir waren viele plus Kinder.
    Tel. hast du per PN :-)
    LG Sabine
     
  6. #5 Schwarze Braut, 04.10.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    OK! Dann muss ich meinen Mann schicken, mit Kindern zur Ablenkung kann ich leider nicht dienen. :p Aber es reicht ja wohl auch Augenzeugen plus TA-Diagnose hoffe ich mal. Wir gesagt, wir fahren Ende Oktober dort hin.
    Vielleicht finde ich noch zwei mitstreiter (zu das_tooky zwinker)...
    habt ih rDigicams fotografiert oder reichen handybilder?
     
  7. #6 Sabine T., 04.10.2006
    Sabine T.

    Sabine T. Guest

    Wir hatten schlechte Digi Bilder plus viel Text. Die Meeris werden ja nun nicht mehr draußen sein, da war es ja der Horror, sondern wieder drinnen. Aber auch dort ist der Gesundheitszustand interessant.
    Wir haben damals auch nur die Fälle rausgepickt, die besonders schlimm aussahen. Das wahre Ausmaß der Verletzungen sah man erst nach Scheren.
     
  8. #7 Pegasus100, 04.10.2006
    Pegasus100

    Pegasus100 Guest

    Sorry, das ich noch mal blöd nachfrage:
    Geht es um den Tierpark und um diesen Vermehrer?

    Beim Tierpark könnte ich sonst mal vorbeischauen - wohne ja in Lübeck. Was genau soll ich tun? Nur Bilder machen? Haben die dort auch Meerschweinchen (*ganz-blöd-nachfrag*)?
     
  9. #8 Kirsche, 04.10.2006
    Kirsche

    Kirsche Guest

    @ Pegasus

    ja bitte möglichst mit Bildern und wenn´s geht Infos auch zu mir.Dann kann ich am 21.10 den neuesten Stand beim Landestierschutzverband berichten.

    Danke schon mal im vorraus.
     
  10. #9 Pegasus100, 04.10.2006
    Pegasus100

    Pegasus100 Guest

    Geht in Ordnung. Werde es Montag oder Dienstag versuchen (brauche erstmal Öffnungszeiten).
    Bericht folgt.
     
  11. #10 Schlafmütze, 04.10.2006
    Schlafmütze

    Schlafmütze Guest

    @Pegasus:

    Bitte mach in Lübeck auch von Missständen in anderen Gehegen Bilder. Die Anzeigen gegen den Tierpark laufen nicht nur gegen die Meerihaltung. Bei allen anderen Tieren sieht es genauso übel aus. Bilder von kranken Tieren, extrem verunreinigten Gehegeteilen, falschem oder fehlendem Futter und vor allem verschimmeltem Futter wären zur Beweisführung seh hilfreich.

    Ich werde mich mal schlau machen wie man Sat1 regional und Co dazu bekommt über sowas zu berichten. Vielleicht bekommen wir ja genug Material zusammen und es wird berichtet.
     
  12. #11 Julchen, 04.10.2006
    Julchen

    Julchen Guest

    hmm vieleicht selber darüber Berichten? ALso in Kiel hier giebt es ja einen eigenen Sender und man kann da auch umsonst die Kammera ausleihen usw.
    Vieleicht dann auch was Filmen usw?
    War nur eine idee.
    Würde gerne helfen aber ohne Auto komm wir nicht nach Lübeck.
     
  13. #12 Schwarze Braut, 04.10.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    Julchen, vielleicht kannst du mir auch im OH-Notfall helfen?
    Am besten telefonieren wir mal!
    Schau auch mal hier:
    http://www.meerschweinforum.de/showthread.php4?t=108540
     
  14. #13 Julchen, 04.10.2006
    Julchen

    Julchen Guest

    Klar ich Lese eben da drüben und schreib dir dann eine PN.
     
  15. Geli

    Geli Guest

    Gibt es denn noch jemanden hier im Forum, der noch nicht bei dem OH-Vermehrer war? Würde dann mitfahren als Zeugin. Und ein kleines Kind kann ich auch mitbringen *grins*. Bin leider selbst nicht mobil, sonst würde ich alleine fahren. Aber denke mal ist mit Sicherheit besser, wenn da mehrere kommen, zwecks Ablenkung zum Bilder machen.
     
  16. #15 Julchen, 04.10.2006
    Julchen

    Julchen Guest

    Ich war da noch nicht , bin aber bereit wenn jemand einen mitnimmt.
     
  17. #16 Schwarze Braut, 04.10.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    Also ich kann Julchen mitnehmen, kein Problem! Geli wär toll, wenn du mitkämst.
    Ich muss allerdings im Auto bleiben, schicke aber meinen Mann mit (und nehme auch Weibchen auf). Wir koordinieren das am besten per 3-er Konferenz am telefon, geli schick mir doch per PN bitte deine Telefonnummer! :top:
     
  18. #17 Julchen, 04.10.2006
    Julchen

    Julchen Guest

    okay am besten heute abend wenn es geht. Bin bis 16 uhr jetzt nur noch Zuhause.
     
  19. Irena

    Irena Guest

    hu hu... misch mich auch mal wieder ein :p

    Hab zwar selber Tiere aus dem OH Notfall (wink zu Kiddy von schwarze Braut :hüpf: ) aber selbst war ich noch nicht da, so dass ich da auch hinfahren kann... kann auch mit einer kleinen Schwester dienen :p und, da ich in der Psychiatrie arbeite kann ich mich auch so blöd stellen, dass ich Fotos machen kann... hi hi

    Ich müsste nur wissen, wo das ist und wie ich an den Vermehrer dran komme !!!?

    Und wenn wir schonmal dabei sind... in Preetz gibt es eine Kaninchen Züchterin gegen die auch viele Anzeigen laufen... zwischen den Kaninchen hat sie immer wieder total kranke Schweinchen (hab selber 4 da raus geholt)... also falls einem "langweilig" wird kann er da auch vorbei fahren :rolleyes:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Geli

    Geli Guest

    Da ich jetzt weiß wo dieser Vermehrer sitzt, muß ich mich wieder ausklinken. Ist ohne Auto für mich unheimlich umständlich da hin zu kommen. Sollte sich allerdings doch noch jemand aus meiner Gegend dafür melden, könnte ich ja evtl. mitfahren.
     
  22. #20 Schwarze Braut, 04.10.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    So ich bins wieder. :nuts:
    Geli, das kann ich verstehen, ist echt weit von dir weg.
    Ich nehm dann Julchen und Irena (plus Schwester?) im Schlepptau mit. Wir können von Kiel evtl. auch ein Auto füllen, dann tauchen wir dort sogar mit demrichtigen Autokennzeichen auf, damit er keinen verdacht schöpft. :top:
     
Thema:

Ostholsteiner Vermehrung/Tierpark Lübeck: Augen gesucht!!!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden