Opa,Leo und Moppel

Diskutiere Opa,Leo und Moppel im Regenbogenwiese Forum im Bereich Meerschweinchen; Leider Mußte ich Opa nach einem schweren Schlaganfall einschläfern lassen.Eine Woche später habe ich auch noch den Leo und Moppel gehen lassen...

  1. #1 Natilein, 12.06.2012
    Natilein

    Natilein Guest

    Leider Mußte ich Opa nach einem schweren Schlaganfall einschläfern lassen.Eine Woche später habe ich auch noch den Leo und Moppel gehen lassen müssen.Das war auch der Grund,warum ich mich länger jetzt nicht gemeldet habe.Das ist nun schon eine Weile her,aber es ist und macht mich sehr traurig.Ich werde Euch nie vergessen.:engel:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ute + thomas, 12.06.2012
    ute + thomas

    ute + thomas Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    12
    Hallo Renate,
    Du ärmste.
    Fühl dich gedrückt.
    Was ist denn passiert?
    Soviele kurz hintereinander ist immer schwer.:troest:
     
  4. #3 Natilein, 12.06.2012
    Natilein

    Natilein Guest

    Wie gesagt,Opa lag an einem Freitag,als ich von der Arbeit kam so komisch im Stall und hat noch versucht an der Möhre zu knabbern,aber hatte gar keine Koordination mehr.Bin auch gleich zum TA gefahren,aber es hatte wirklich keinen Sinn mehr.Er hat ihn eingeschläfert.Seit Opa weg war hat Leo nichts mehr gegessen,ich meinte es wäre weil er einer fehlte,so hab ich mich um Moppel bemüht.Ging auch alles gut sie haben sich gut verstanden,aber komischerweise hat Moppel auch kaum was gefressen,obwohl er mir sehr dick vorkam(daher auch sein Name)Ich mit beiden zum TA.Beide abgetastet und geröngt,da der TA eine Vermutung hatte.Bei Leo war im Mäulchen ein Tumor und bei Leo im Bauchraum ein Tumor.Nach einem langen Gespräch mit dem TA hab ich mich entschlossen sie beide einschläfern zu lassen.Sie zu operieren wäre zu gefährlich meinte der TA.Ich war fix und fertig.Und war erstmal drauf und dran keine Meeris mehr.Aber nun hole ich mir am 18.6. zwei babys bei uns aus dem Tierpark.Hab schon mit dem Tierparkleiter gesprochen.Es werden wohl 2 Mädels werden.Mal sehen.Noch ganz klein.Hoffe mit den beiden hab ich mehr Glück.Aber da steckt man ja nicht drin.Leider.:mist:
     
  5. #4 Natilein, 12.06.2012
    Natilein

    Natilein Guest

  6. #5 ute + thomas, 12.06.2012
    ute + thomas

    ute + thomas Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    12
    Ich find das klasse das du mit der Tierhaltung nicht aufhören willst.

    Aber bitte überleg dir das mit 2 Babys. Da tust Du den tieren nix gutes.

    Besser ist immer ein älteres Tier dazu das babys erzieht und beibringt wie Meerschweinchen sich verhalten und menschen nicht böse sind und so.

    Außerdem mußt Du damit rechnen das Mädchen aus dem Tierpark schon trächtig sein können, weil die meistens Böckchen dabei haben.

    Vielleicht findest Du ja noch eine Notstation oder ein Tierheim die einen etwas älteren Kastraten haben?
    Alles gute:-)
     
  7. #6 Natilein, 12.06.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.06.2012
    Natilein

    Natilein Guest

    Tja dasselbe hab ich mir auch schon überlegt.Ich könnte ja auch einen älteren und einen Babybock bekommen.Das sagten mir die dort auch.Aber ich dacht dass 2 Mädels vieleicht,die von klein auf zusammen sind einfacher zu halten sind.Übrigens sagte mir der TPleiter,dass sie die getrennt halten.Ist es nicht schwierieger einen 1 Jahr alten Bock mit einem Babybock zusammen zu holen?Ein Züchter meinte mal zu mir das wäre kein Problem.Was meint Ihr?Ich meine mit dem Verstehen untereinander hatte ich bisher immer Glück.Bei meinen Dreien.
     
  8. #7 ute + thomas, 12.06.2012
    ute + thomas

    ute + thomas Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    12
    Auch Mädels sind zickig. Grade wenn sie älter werden.
    Deswegen raten wir ja hier im Forum immer zum Kastrat dazu.
    Die kommen genauso in die pupertät wie die böckchen.

    Und das ein Tierpark die geschlechter getrennt hät ist sehr sehr selten-WOW

    Wäre das nicht eine Option für dich? Ein Kastrat und 2 mädels? Je mehr meerschwein desto wohler fühlen sie sich.
     
  9. #8 Natilein, 12.06.2012
    Natilein

    Natilein Guest

    Erstmal möchte ich nur zwei.Was meinst Du dazu wenn ich einjährigen Bock nehme und Babyböckchen.
     
  10. #9 Natilein, 12.06.2012
    Natilein

    Natilein Guest

    Sorry,ich komme einfach nicht von den Böckchen los.
     
  11. #10 ute + thomas, 12.06.2012
    ute + thomas

    ute + thomas Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    12
    das ist doch toll.
    Grade böckchen brauchen ein zu Hause.
    Dann mach das lieber. Nimm zwei jungs oder sogar mehr?
    Wenn die in einer bockgruppe leben im tierpark sind die ja auch Bockgruppen gewöhnt.
     
  12. #11 Natilein, 12.06.2012
    Natilein

    Natilein Guest

    Genau das wollte ich hören,grins.Danke,jetzt ist mir leichter.:danke:
     
  13. Smoky

    Smoky Tierhomöopathin

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    2.320
    Zustimmungen:
    32
    na dann brauch ich ja nix mehr zu schreiben ;)

    tut mir sehr leid, dass du deine wutzels gehen lassen mußtest, ist immer schwer.
     
  14. #13 Elvira B., 13.06.2012
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.464
    Zustimmungen:
    4.849

    Auch wenn man bestimmte Sachen gerne hören will, entscheidend ist doch obs dann auch passt.
     
  15. #14 carmen3195, 13.06.2012
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    6.997
    Zustimmungen:
    888
    lasst es euch im rbl gut gehen ihr 3 kleinen fellnäschen

    das video mit dem kleine opa treibt einem ja die tränen in die augen

    armes kerlchen.....
     
  16. #15 Natilein, 13.06.2012
    Natilein

    Natilein Guest

    Also ich habe auch Züchter angeschrieben.die meinten auch.2Babymädchen gehen immer und ein erwachsenes Böckchen und ein Babyböckchen geht auch.Das Babyböckchen sollte nur nicht über 10Wochen sein.
    Ich laß es Euch wissen,wie ich mich entschieden habe.:wusel:
     
  17. #16 Schweinchen's Omi, 13.06.2012
    Schweinchen's Omi

    Schweinchen's Omi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    1.635
    Ach du liebe Güte. Ja, natürlich "geht" das. Aber ob sie sich die Augen nicht auskratzen ist ja nicht das einzige Kriterium! Was sollen 2 Babymädels voneinander lernen - wie Sozialverhalten funktioniert?? Wohl kaum.
     
  18. #17 Natilein, 13.06.2012
    Natilein

    Natilein Guest

    Also dann doch lieber Ausgewachsener und Baby.Ist besser,oder,wegen dem lernen.
     
  19. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 ute + thomas, 14.06.2012
    ute + thomas

    ute + thomas Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    12
    Genau. Immer ein tier was älter ist und dann kann ein junges mit einziehen.
    Ist bei Mädels nicht anders als bei Jungs.
    Und wenn die jungs in einer Bockgruppe leben, kannst Du ja vielleicht beobachten ob 2 sich gut leiden können.
     
  21. #19 Natilein, 15.06.2012
    Natilein

    Natilein Guest

    Noch 2x arbeiten,dann ist der Montag da.Ich weiß immernoch nicht,was ich mache.Bin so aufgeregt.Wahrscheinlich älterer Bock mit junges.Mal sehen.
     
Thema:

Opa,Leo und Moppel

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden