OP bei 7 Jahre altem Schweinchen

Diskutiere OP bei 7 Jahre altem Schweinchen im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo liebe Fori's mein Meerschweinchen hat eine riesengrosse Talgdrüse an der Seite, ca. 3-4 cm groß. Mein TA meinte diese müsste operiert...

  1. #1 Unregistriert, 18.09.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo liebe Fori's

    mein Meerschweinchen hat eine riesengrosse Talgdrüse an der Seite, ca. 3-4 cm groß.
    Mein TA meinte diese müsste operiert werden, weil sie immer grösser wird und wenn sie sich entzündet kann er dem Schweinchen nicht mehr helfen...

    Vorgeschichte zu dieser Talgdrüse:
    Anfangs war das Ding Erbsengross, das war vor ca. 1 oder 2 Jahren, und wurde immer Größer.
    Im Februar dieses Jahres ist sie aufgeplatzt und wurde ausgedrückt. Bis zum nächsten TA-Besuch im Juni wegen Milben hat sich die Talgdrüse auch wieder gefüllt und war ca. 1-2 cm groß. Und letzten Mittwoch wollt ich die Talgdrüse nochmal ansehn lassen, weil sie immer grösser wurde.

    nächsten Mittwoch hab ich jetzt einen OP-Termin.... ich mach mir solche Sorgen, weil sie schon so alt ist.
    Hätte ich sie nicht mehr operieren lassen sollen???
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Manu911, 19.09.2011
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.492
    Zustimmungen:
    775
    Hi,

    ich hatte letzten Donnerstag meine 7 1/2 Jährige im OP liegen und ihr wurde ein zwetschgengroßer Tumor entfernt. Sie hat irre viel Blut verloren (war auch ein blutgefüllter Tumor) aber sie ist problemlos aus der Narkose aufgewacht. Die größte Sorge der TÄ war, dass sie nicht anfangen würde zu fressen und beim Anruf, dass die OP geglückt ist und sie wach wäre meinte sie auch betrübt, dass sie aber nicht fressen würde. Kurz drauf war auch das erledigt und Madam war am Mampfen.

    Wir haben sie jetzt seit Donnerstag Abend rund um die Uhr betreut und Madam ist fitter als mein Freund und ich zusammen. Die hat das überhaupt nicht gestört und ich bin immer wieder aufs Neue fasziniert von diesem Schwein.

    Somit sag ich, wenn sich das Herzkreislaufsystem gut anhört und die Tierärztin da keine Sorge hat dann steht einer Narkose nix im Wege, dann sind es die normalen Narkoserisiken mit denen man immer leben muss.

    Viel Glück!
     
  4. #3 Wallaby, 19.09.2011
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Schwierig, ist das Schweinchen sonst noch sehr fit?
    Wenn ja, und der Tierarzt es für nötig halt.... ich habe auch schon 7-jährige Böcke noch kastrieren lassen. Von meinen alten Tieren die ich habe operieren lassen sind alle wieder aufgewacht und haben alles gut weggesteckt.

    Atherome sind allerdings nicht gefährlich und kommen bei vielen alten Schweinchen vor. Wenn sie nicht zu groß sind, lasse ich sie bei alten Schweinchen nicht operieren.
    Stören sie, oder sind sehr groß, würde ich es wahrscheinlich machen lassen. Kommt aber auch auf die Konstitution des Tieres drauf an.

    Alles Gute und viele Grüße
    Tina
     
  5. #4 Fragaria, 19.09.2011
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Hallo,

    wenn sie ansonsten fit ist sehe ich das nicht so..... das ist nur ein kleiner Eingriff mit vermutlich leichter Narkose (Gasnarkose wäre natürlich optimal) und es verbessert die Lebensqualität. Warum also nicht? Natürlich besteht immer ein Narkose-Restrisiko, klar, aber wenn sie das nicht übersteht kannst du davon ausgehen, dass der Körper schon sehr geschächt und verbraucht ist und sie auch ohne die OP vermutlich nicht mehr lange gelebt hätte. So sehe ich das jedenfalls.

    *daumendrück*
    Gabi
     
  6. #5 Unregistriert, 19.09.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo, danke für die Antworten! Ihr macht mir Mut! Die kleine ist ansonsten topfit! Die erste, die mich früh anquickt und an der Scheibe steht, wenns früstück gibt! Der Ta hat sie abgehört, das Herz ist ok! Und die Drüse ist leider riesig, 4 cm gross. Sie hat sich in 2 Monaten auf das doppelte vergrössert und wird das weiterhin tun! Also sie muss definitv raus!
     
  7. #6 Wallaby, 19.09.2011
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Bei der Größe würde ich auch operieren lassen. Wenn das Schweinchen fit ist, ist das Op-Risiko gering.
     
  8. #7 Unregistriert, 19.09.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Danke nochmal für die Antworten, ihr habt mir sehr geholfen.
    Ich bin jetzt zuversichtlicher als vorher und denke das sie die narkose gut übersteht.
    Liebe Grüße
    Anke
     
  9. #8 Cinderella, 19.09.2011
    Cinderella

    Cinderella Guest

    ich hab mein schweinchen leider vor ein paar wochen wegen sowas verloren. große talgdrüse am rücken (3 cm), topfit, 5jahre, .. aber ist nicht mehr komplett aus der narkose aufgewacht :(
     
  10. #9 Unregistriert, 20.09.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Dann brauch ich morgen all Eure Daumen!
    Um 9.30 Uhr haben wir den OP-Termin.... bitte feste Daumendrücken!

    Danke schön und liebe Grüße Anke und das OP-Schweinchen Carmen
     
  11. #10 Unregistriert, 21.09.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Leute sie hats gepackt! Uuuuuuuuuuuuund sie futtert grad schon wieder ein bisschen was vom Heu!
    Gruß Anke
     
  12. #11 Manu911, 21.09.2011
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.492
    Zustimmungen:
    775
    Hey super, na siehste :)

    Dann weiterhin gute Besserung :)
     
  13. #12 Wallaby, 21.09.2011
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    super, *freu*
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Schweinchen's Omi, 21.09.2011
    Schweinchen's Omi

    Schweinchen's Omi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    1.653
    na gratuliere! Dann geht sie jetzt wieder unbeschwert durchs Leben.
     
  16. #14 Unregistriert, 21.09.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Danke, danke ich hoff's doch! Lg Anke
     
Thema:

OP bei 7 Jahre altem Schweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden