Ohrenentzündung Dauer bis ausgeheilt

Diskutiere Ohrenentzündung Dauer bis ausgeheilt im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, zur Vorgeschichte: habe ein 5 Monate altes Schweinchen mit diagnostizierter Ohrenentzündung (durch nachschauen in Narkose + Abstrich)...

  1. #1 Arianima, 21.11.2018
    Arianima

    Arianima Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    zur Vorgeschichte:
    habe ein 5 Monate altes Schweinchen mit diagnostizierter Ohrenentzündung (durch nachschauen in Narkose + Abstrich) hier sitzen. Es hatte eine Kopfschiefhaltung und zwischendurch sowas wie "epileptische Anfälle". Morgen bekommt es den 10 Tag Baytril, die Ohren wische ich täglich mit einem Tuch mit etwas Epiotic drauf aus, für den Magen gibt's ProPre Bac, außerdem hat es bisher zwei Vitamin B Spritzen bekommen. Anfangs dachte ich, es wird gar nicht besser, ab dem 4 Tag war der Kleine sehr ruhig, hatte auch recht schnell 80 Gramm abgenommen. Habe dann 2 Tage gepäppelt, zu dem Zeitpunkt hat es auch die zweite Vitamin B Spritze bekommen. Meine Tierärztin sagte, das kann schon mal vom AB kommen, dass sie ein wenig den Appetit verlieren. Seitdem ging es aber wieder bergauf, er hat wieder sein altes Gewicht, ist munter, die Kopfschiefhaltung ist zu 99% verschwunden und schütteln tut er sich nur ganz selten noch.

    Mein Hauptproblem ist folgendes:
    Meine Tierärztin sagte, AB erst mal über 14 Tage, dann gucken, wie es ausschaut, ggf noch weiter AB Gabe, sowas kann sich wohl schon mal hinziehen. Ich möchte nun aber mal allgemeine Erfahrungen von anderen hören, wie lange es im Schnitt dauert, bis sowas austherapiert ist. Habe nämlich schon viel davon gelesen, dass die Entzündung recht schnell wieder kam und möchte auf keinen Fall zu früh aufhören, das Tierchen aber auch nicht ewig lang mit AB vollpumpen. Es ist ja schon sehr viel besser geworden, das Mittel zeigt seine Wirkung, aber ich finde, seit nun mehr 3 bis 4 Tagen zeigt sich keine Verbesserung mehr in Hinblick auf die Empfindlichkeit, wenn ich an den Ohren bin (bei kleinster Berührung schüttelt er sich).
    Und ob oder falls, wie sich eine chronische Ohrenentzündung diagnostizieren lässt und die Therapie da aussieht (kann mir kaum vorstellen, dass Tier sein Leben lang mit AB zu behandeln, da erstens zu belastend und sich zweitens doch irgendwann Resistenzen bilden).
    Bitte um Erfahrungsberichte..
    Und Entschuldigung für die Länge, wollte nur schon mal alle nötigen Details aufzählen.

    MfG
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    394
    Ich habe da jetzt keine Erfahrung, aber auf Menschen bezogen- ich bin sehr Ohr anfällig- gibt man das AB immer ins Ohr. Tropfen oder Creme.
    Das sollte doch auch lokal therapierbar sein, sagt der Laie in mir.
     
  4. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    2.527
    Hallo, ich habe nur beschränkt damit Erfahrung. Was ich anmerken möchte ist, dass so eine Entzündung schon 2-3Wochen behandelt werden muss, vor allem, wenn es so schlimm war (Kopfschiefhaltung).

    Aber was ich immer im Hinterkopf habe, bei so Schweinchenkrankheiten, was steckt dahinter. Also wieso kam die Entzündung. Ist mit den Zähnen, dem Kiefer alles ok?

    Bei einem meiner Tierchen, es hatte auch Kopfschiefhaltung, AB fürs Ohr, steckte ein Tumor im Kopf dahinter. Ich will dir nicht Angst machen, nur sollte man immer dran denken, dass noch was sein könnte, vor allem, wenn die eigentliche Krankheit nicht richtig oder gut heilt.

    Alles Gute deinem :wusel:
     
  5. #4 Igelball, 22.11.2018
    Igelball

    Igelball Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2015
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    590
    Ich hatte mal bei einem Jungtier auch Ohrentzündung. Kopfschiefhaltung, sehr langsamer Herzschlag für ein Meerschweinchen. Das Tier sollte einem Tierkardiologen vorgestellt werden, dann kam das mit der Ohrentzündung raus.

    Wichtig ist erstmal die Behandlung mit Antibiotika. Ich habe auch mit schleimlösennden lauwarmenTees zum Eingeben gearbeitet. Und das Tier inhallieren lassen.

    Ganz weg ging es nie, eine leichte Kopfschiefhaltung blieb. Ausserdem immer wieder Ohrentzündungen, aber die ich dann immer weniger mit AB versorgt habe. Ich habe nur noch den propfen, der sich gebildet hatte entfernt im Ohr. Das half am besten.
     
  6. #5 gummibärchen, 22.11.2018
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.546
    Zustimmungen:
    3.696
    Ich habe bei Ohrenentzündungen meist auch sehr lange mit AB behandeln müssen. Durchschnittlich waren es gute 3 Wochen und wir haben es im Zweifel auch lieber nich etwas länger gegeben, als zu früh aufzuhören.

    Meine alte TÄ gab uns zudem immer hochdosiertes Vitamin B mit, das half gut gegen die Kopfschiefhaltung und sie normalisierte sich in zwei von drei Fällen.
     
  7. #6 Arianima, 02.12.2018
    Arianima

    Arianima Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    Zum lokalen AB, meine Tierärztin ist bei sowas eher vorsichtig ist, falls doch schon innere Schäden aufgetreten sind, dass das Mittel dort nicht reizt.
    Zu der Ursache kann ich nur sagen, es ist ein Teddy, die bei ihrem langen Fell wohl schon mal mit Verschmutzungen in den Ohren zu tun haben können, begünstigt sowas natürlich. Zähne usw alles obb.
    Haben Montag nochmal einen Kontr Termin, bin gespannt, was die TÄ dann sagt, finde es ist insgesamt fast wie vorher, mit einem Unterschied, er ist immer noch sehr empfindlich an den Ohren (schüttelt sich, sobald man dran will) und ich hole tagtäglich (!) immer noch gefühlt ne Menge schwarzen Schmutz für so ein kleines Schweinchen aus den Ohren.

    MfG
     
  8. #7 gummibärchen, 04.12.2018
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.546
    Zustimmungen:
    3.696
    Was ergab der Tierarzt Termin?
     
  9. #8 Arianima, 10.12.2018
    Arianima

    Arianima Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Nach einigen Auf und Abs habe ich das kleine Herz gehen lassen, der gesamte Kreislauf hat es einfach nicht verkraftet und er hatte Schmerzen, die wollte ich ihm nicht länger antun. Er hat tapfer gekämpft.
     
  10. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    :troest:
     
  11. #10 gummibärchen, 11.12.2018
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.546
    Zustimmungen:
    3.696
    Das tut mir sehr leid für dich!
    Komm gut an, kleines Schweinchen.
     
  12. #11 Ahrifuchs, 11.12.2018
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Pinguinschweinliebhaberin

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    1.511
    Tut mir auch leid für dich. Sowas ist immer schlimm. Machs gut, kleines Ferkelchen. Komm gut rüber.
     
  13. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    2.527
    :troest: viel Kraft.
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 B-Tina :-), 11.12.2018
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.184
    Zustimmungen:
    12.078
    Tut mir leid ... Gute Reise, kleine Seele :engel:
     
  16. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    394
    Hätte ich nicht gedacht, dass das so traurig ausgeht.schade!
    :streicheln:
     
Thema:

Ohrenentzündung Dauer bis ausgeheilt

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden