Ohren reinigen?

Diskutiere Ohren reinigen? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Ein meiner Schweinchen hat einen dicken Klumpen Ohrenschmalz im Ohr. Ansonsten geht es ihm ganz normal. Darf man den mit einem Tropfen Öl,...

  1. #1 Minimuff, 10.01.2014
    Minimuff

    Minimuff Guest

    Ein meiner Schweinchen hat einen dicken Klumpen Ohrenschmalz im Ohr. Ansonsten geht es ihm ganz normal.

    Darf man den mit einem Tropfen Öl, oder warmem Wasser einweichen?

    Oder ist so ein Klumpen schon ein Hinweis auf eine Erkrankung, und ich sollte gleich zum TA?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Ist das Schweinchen langhaarig?
    Weil bei mir haben das nur die mit langem Fell (also nicht jedes Schweinchen, ist von Tier zu Tier verschieden).

    Denke nicht dass es ein Krankheitsanzeichen ist falls es sich echt nur um "Dreck" handelt.
     
  4. #3 Minimuff, 10.01.2014
    Minimuff

    Minimuff Guest

    Nö, es ist nicht langhaarig. Es scheinen aber einige borstige Haare bis fast ins Ohr hinein zu wachsen, wahrscheinlich ist das die Ursache. Ausgeprägte Schlappohren hat es auch.

    Da er aber auch sehr scheu ist (Cuy-Mix), gestaltet es sich besonders schwierig, den Dreck aus dem Ohr zu holen, ohne ihn dabei zu verletzen.
     
  5. #4 Lilith-Louhi, 10.01.2014
    Lilith-Louhi

    Lilith-Louhi Guest

    Ich würde schonmal einen TA draufschauen lassen denn sowas kann auchmal ein Hinweis auf Ohrmilben sein. Gerade bei Schlappohren kann das vorkommen. Der "Dreck" wäre in dem Fall Milbendreck.

    Ist das nicht der Fall und die Ohren sind echt nur schmutzig gibt es beim TA sehr gute pH-neutrale Reiniger. Die schüttet man ins Ohr, massiert es von außen und dann löst sich der Dreck ganz allein und wird vom Tier herausgeschüttelt.

    So wird dann auch niemand verletzt.
     
  6. #5 Minimuff, 10.01.2014
    Minimuff

    Minimuff Guest

    So ein Ohrenreinigungsmittel dürfte ja keine verschreibungspflichtigen Substanzen enthalten. Hat jemand einen Tipp, wo man sowas sonst bekommt?

    Wie ist das mit Hausmittelchen, wie Öl oder warmem Wasser?


    Das Schwein wirkt ja sonst nicht krank, hat keinen Juckreiz, das Ohr ist nicht gerötet und riecht auch nicht ungewöhnlich. Ich würde es daher wirklich gerne erstmal ohne TA versuchen. Sonst bin ich vielleicht zwanzig bis dreißig Euro los, die ich mir sparen könnte.
     
  7. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.961
    Ich würd einfach ein bißchen Öl drauf machen, das Ganze weich werden lassen und dann versuchen vorsichtig abzupulen.
    Ich hatte ein Sheltie-Schweinchen, das das immer hatte.
     
  8. #7 xnumiax, 10.01.2014
    xnumiax

    xnumiax Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Einfach mit einem Taschentuch und ein bisschen Öl, mit den Finger versuchen. Meins hat das auch öfters. Allerdings muss man drauf achten, den Pfropfen nicht noch weiter ins Ohr rein zu drücken und natürlich nur die Ohrmuschel reinigen, nicht versuchen irgendwie den Kanal zu erreichen, aber das dürfte klar sein ;)
    Wenn der Pfropf schon am Kanaleingang sitzt, kann man versuchen ihn von aussen ein bisschen hoch zu massieren, bis man ihn erreicht.

    Mit der Fingermethode ist meins weniger kitzelig, mit Q-Tipp muss man viel vorsichtiger sein.
     
  9. #8 Minimuff, 10.01.2014
    Minimuff

    Minimuff Guest

    Das ist ja das Problem, dass da ein dircker Pfropfen im Gehörgang sitzt.

    Aber ich trage gleich mal ein wenig Öl auf, vielleicht löst er sich dann.
     
  10. #9 xnumiax, 10.01.2014
    xnumiax

    xnumiax Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    wobei das Öl da nicht runterlaufen sollte, das war eher, um das Tuch ein wenig anzufeuchten, damit man nicht mit dem trockenen Tuch an der Haut reibt.

    wenn er genau im Gehörgang sitzt, kannst du versuchen ihn hoch zu massieren, vielleicht erwischst du ihn dann irgendwann mit dem Finger...mit Q-Tipp würde ich da nicht ran.

    Wenn dein schweinchen dadurch nicht gestört ist, wird der sich aber sicher auch irgendwann von selbst lösen, oder wird hochgeschüttelt...
     
  11. #10 Angelika, 10.01.2014
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.232
    Zustimmungen:
    3.027
    Wenn er im Gehörgang sitzt, ist das ein Fall für den TA. Das kann nämlich ganz urplötzlich nicht nur die tollsten Geräusche im Ohr verursachen, sondern auch absolut höllische Schmerzen.
     
  12. #11 RookyLuna, 10.01.2014
    RookyLuna

    RookyLuna Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    25
    Ich weiß gar nicht ob Meerschweinchen auch Tinnitus bekommen können.
    Aber selbst wenn - sagen können sie's ja nicht.
    Ich hab Tinnitus - und das ist echt nicht schön.
     
  13. #12 Lilith-Louhi, 10.01.2014
    Lilith-Louhi

    Lilith-Louhi Guest

    Öl in den Gehörgang ist keine gute Idee das setzt sich ans Trommelfell und kann dieses auch schädigen. Wenn da ein dicker Pfropf sitzt dann musst du zum TA, denn der muss raus.
     
  14. #13 Angelika, 10.01.2014
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.232
    Zustimmungen:
    3.027
    Ich habe nichts von Tinnitus geschrieben, und den meine ich nicht. Mit meinem komme ich gut klar - aber das, was da ein Tier erleben würde, wäre unerträglich (ich kannte ein Kind, das musste derartige Propfen bis ins Erwachsenenalter regelmäßig beim HNO abgesaugt bekommen, und zwar sofort, wenn ein Verschluss eintrat - Schmerzen und Geräusch waren unerträglich). Derartige Pfropfen lösen sich nicht - da hilft nur der Sauger.
    Das Tier kann es zwar nicht sagen, aber es würde verhaltensmäßig auffallen müssen
     
  15. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.961
    Öl im Gehörgang ist überhaupt kein Problem!
    Wird oftmals zur Pflege bei trockenen, juckenden Gehörgen empfohlen.
    Und wenn der Pfropf schön weich ist, dann kann man versuchen den rauszuholen.
     
  16. #15 Minimuff, 11.01.2014
    Minimuff

    Minimuff Guest

    Ich war gestern nochmalmit olivenölgetränkten Wattestäbchen daran. Als das Ohr so ölig-glänzend war, habe ich erkannt, dass ich wohl einige Knorpel (die bei diesem Schwein in einem Ohr in verschiedenen Farben gefleckt sind) für Ohrenschmalz gehalten habe, und tatsächlich nur wenig Dreck darin war.
    Das Öl war dennoch hilfreich, um diesen zu lösen.

    Gewöhnliche Wattestäbchen, vor denen ja so oft gewarnt wird, sind bei Meerschweinchen übrigens ungefährlich, weil der Gehörgang viel zu eng ist, um sie richtig hineinzustecken.
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.961
    Supi! :top:
     
  19. #17 Daisy-Hu, 11.01.2014
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.700
    Zustimmungen:
    3.177
    Ich habe ihnen Heute mal mit einem Minitaschenlämpchen da rein geleuchtet.
    Ist ja Interesant,mit so einem kleinen Lichtchen sieht man das ja noch besser.
    Sah eher Fettig aus.
    Habe ihnen auch auf dem Tisch das Licht gezeigt.
    Weis nur nicht wo dieses Taschenlämpchen mal her war.
    Habe ich schon sehr lange. Ist mit im Tüvkorb drin.
     
Thema: Ohren reinigen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wann meerschweinchen die ohren reinigen

    ,
  2. Meerschweinchen hat schief und ohrenschmalz im ohr

    ,
  3. Meerschweinchen Ohren putzen

    ,
  4. meerschweinchen extrem ohrenschmalz,
  5. meerschweinchen ohren reinigen,
  6. Meerschweinchen Ohren sauber machen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden