Oh nein! Doch ein Junge und ein Mädchen

Diskutiere Oh nein! Doch ein Junge und ein Mädchen im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen, also am 5 März haben wir Nachwuchs bekommen, alle beide sind gut aufgewachsen und sind putzmunter und kerngesund. Zuerst waren...

  1. #1 Flocke&Krümel, 11.04.2009
    Flocke&Krümel

    Flocke&Krümel Guest

    Hallo zusammen,

    also am 5 März haben wir Nachwuchs bekommen, alle beide sind gut aufgewachsen und sind putzmunter und kerngesund. Zuerst waren wir uns eigentlich sicher, dass es zwei Mädels sind...naja nur dass unsre vermeintliche Lilly dann das bromseln angefangen hat und versuch hat die Mama von der Seite zu besteigen:rofl: fand mein Freund als erstes sehr lustig, ich eigentlich weniger.
    Ich habe mir einen Stall selbst gebaut, 1.80 m lang und 50 cm tief + zweite Etage auch 1.80 m lang aber nur 30 cm tief, hier können sie jedoch über eine Weidenbrücke auf ein Sofa hüpfen, dass ihnen extra zusteht und mit alten Bettlacken überzogen ist, also genügend platz.
    So nachdem uns das eben aufgefallen ist, habe ich sofort getrennt, vermeintliche Lilly, jetzt Maurice lebt mit Papa zusammen in der unteren Etage und Mama und Flöckchen (das andere Baby) in der oberen Etage.
    Sie bekommen jetzt im Sommer auch ungefähr 1 Stunde(zusammen) aussen Auslauf, erst mal, zum dran gewöhnen, da sitz ich oder mein Freund immer dabei, dass Maurice es jaaa nicht wagt seine Mutter oder Schwester zu besteigen!Ist bis jetzt auch nicht mehr der Fall gewesen, außer das eine Mal eben.
    Diesen Donnerstag wird Maurice kastriert, nun meine Frage, dürfen die 4 dann wieder zusammen, natürlich nach der 6 Wochen Kastrafrist????Oder geht das schief? Ich will eigentlich keinen weggeben, aber andersrum hätten wir auch keinen platz, glaub ich, für zwei Gruppen, weil ich sie so nicht länger halten will (zwei oben, zwei unten)

    wäre schön,wenn ihr mir weiterhelfen könnt!

    Liebe Grüße
    Anna
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.608
    Zustimmungen:
    356
    Wie alt ist der kleine Mann? Vllt geht er noch als Frühkastra .... ?
     
  4. #3 Flocke&Krümel, 11.04.2009
    Flocke&Krümel

    Flocke&Krümel Guest

    Der kleine mann moment *ausrechne 5 Wochen alt
     
  5. jawi

    jawi Guest

    Hallo!
    Meine Nachbarin hält 3 Mädels mit 2 Kastraten zusammen und das geht gut. Da sind es auch Papa und Sohn. Die waren jetzt von Anfang an zusammen und bei der Wiedervergesellschaftung mit den Mädels ist trotz 2 Männer, alles gut gegangen, weil Papa sowieso das sagen hat. Es kann also tatsächlich gut gehen.
    Lieben Gruß, Jawi
     
  6. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.608
    Zustimmungen:
    356
    Ja, habe auch schon von diesen Ausnahmen gehört, grad diese Papa/Sohn-Konstellation zu den Girls.
     
  7. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Ist aber doch eher selten!

    Frühkastra wäre bei dieser Konstellation die günstigste, ich würde sie vorziehen um kein Risiko einzugehen. ;)

    Was wiegt der kleine Mann denn im Moment?
     
  8. #7 Flocke&Krümel, 12.04.2009
    Flocke&Krümel

    Flocke&Krümel Guest

    er wiegt um die 270g
    was heißt kein risiko eingehen?nicht mehr zusammen setzen?
     
  9. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Damit der kleine Mann nicht für ungewollten Nachwuchs sorgt!

    270g für eine Frühkastra wird es nun langsam Zeit so bis ca. 300g ist noch frühkastriert

    Hast du dich denn schon nach einem TA umgeschaut der Frühkastra durchführt, macht leider nicht jeder TA!
     
  10. #9 Flocke&Krümel, 12.04.2009
    Flocke&Krümel

    Flocke&Krümel Guest

    ;) ja dass er für keinen nachwuchs sorgt weiß ich ja meine frage hat sich jetzt mehr auf nach der kastration bezogen, ob sie nach der kastrafrist wieder zusammen dürfen
    und ja natürlich hab ich mich erkundigt, außerdem, wie schon oben geschrieben, er wird am Donnerstag also diese woche kastriert :hand:
     
  11. #10 schweinchenshelly, 12.04.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.844
    Zustimmungen:
    637
    Was die Frist betrifft, soll dein TA schauen, ob dein Schweinchen schon Spermien produziert hat, oder nicht. Wenn ja, dann musst du die Frist einhalten, wenn nicht, dann können sie einfach wieder zusammen.
     
  12. #11 Flocke&Krümel, 12.04.2009
    Flocke&Krümel

    Flocke&Krümel Guest

    schön:hand::hand::hand::hand::hand::hand:
     
  13. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Genau ;)

    deswegen meine Empfehlung zur Frühkastra dann darf er sofort wieder in seine gewohnte Gruppe ;)

    Dann hat er auch kein Vergesellschaftungsstress :einv:

    Ansonsten 6 Wochen absitzen, für den kleinen Mann wäre das nicht so toll weil er in der Prägephase ist, eventuell dann mit Papa absitzen lassen ;)
     
  14. #13 Flocke&Krümel, 12.04.2009
    Flocke&Krümel

    Flocke&Krümel Guest

    naja frühkastra ist es ja dann, am donnerstag wird er ja kastriert, die kastrafrist würde er sowieso mit dem papa zusammen absitzen, er sitzt ja jetzt schon die ganze zeit mit ihm zusammen:heart:
     
  15. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.608
    Zustimmungen:
    356
    Der Papa ist ja auch kastriert...gell.
     
  16. #15 Flocke&Krümel, 12.04.2009
    Flocke&Krümel

    Flocke&Krümel Guest

    ja sicher =) schon puuuh ich glaub warte seit 3 Monaten
     
  17. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.608
    Zustimmungen:
    356
    Wenn der TA dir dann bestätigt, dass es auch tatsächlich FK ist, kannst du die Gruppe direkt vergesellschaften.
    Der TA sieht das in OP - denn, je nach Entwicklung - gibt es auch mal eine Ausnahme, bei den Mins :)

    Vermutlich hier aber nicht.
     
  18. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Dann drück ich die Daumen für eine baldige Familienzusammenführung :einv:
     
  19. jawi

    jawi Guest

    aber so selten kann es auch nicht sein, weil es anscheinend bei doch einigen funktioniert. ein versuch wäre es mir wert :hand: aber frühkastra stimm ich auf jedenfall zu! :winke:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 nicky12, 13.04.2009
    nicky12

    nicky12 Guest

    Ich werf jetzt mal ´ne "blöde Frage" ein: hast Du denn jetzt nochmal genau geschaut, das es wirklich ein Bub ist? Oder war das Lütte einfach als Mädchen- das erste Mal brünstig? Weil sie dann ja auch besteigen-
    ___ nur mal gefragt_______

    LG
    Nicky
     
  22. #20 Flocke&Krümel, 14.04.2009
    Flocke&Krümel

    Flocke&Krümel Guest

    hey ja klar hab ich nochmal geschaut ;) eindeutig ein Junge mit nem i unten=)des andere hat ein Y =))
     
Thema:

Oh nein! Doch ein Junge und ein Mädchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden