*örks* Wie krieg ich den Sch... weg!?

Diskutiere *örks* Wie krieg ich den Sch... weg!? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Also ich krieg hier langsam nen Rappel. Ich weiß, Urinstein ist hartnäckig und auch nicht wirklich schlimm und mit Essig und Zitronensaft in...

  1. Apaika

    Apaika Guest

    Also ich krieg hier langsam nen Rappel.

    Ich weiß, Urinstein ist hartnäckig und auch nicht wirklich schlimm und mit Essig und Zitronensaft in den Griff zu bekommen, aber was bitte ist das nun?

    Meine Meeris laufen auf Stroh und Heu, Käfig wird alle 2 Tage saubergemacht. Wenn der Belag draußen ist, kommt eine eklig stinkende braune, ins Plastik gefressene Farbe zum Vorschein.

    Ich also wieder mit Essigreiniger geputzt, damit es wenigstens nicht mehr stinkt - hilft nix!

    Also Zeitungspapier her. Dicke Schicht unters Stroh gepackt, am nächsten Tag konnt ich die aktuellen Nachrichten am Boden lesen!

    Wie krieg ich den Dreck weg und vor allem den Gestank!?

    Kannte bisher nur den hellen Urinstein in den Ecken. Das sind aber nun braune Flecken, die übern ganzen Boden verteilt sind.

    Bitte keine Hygiene-Vorhaltungen, ich mache den Käfig wie gesagt alle zwei Tage sauber und schrubbe wie ne Bekloppte.

    :scream: :scream: :scream:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dobby & Co., 13.05.2005
    Dobby & Co.

    Dobby & Co. Guest

    Apaika, hast Du "nur" Stroh und Heu im Käfig? Das alleine würde den Urin natürlich nicht aufsaugen. Ich habe unter dem Stroh noch Holzpellets und darüber Streu. Da läuft dann auch nix mehr durch und Pipiecken entstehen erst gar nicht. Und stinken tut' s erst recht nicht ...

    Viele Grüße
    Alex
     
  4. Apaika

    Apaika Guest

    ähm, ja, hatte ich bisher so.. :heul: Aber hatte ja auch mal ne Schicht Zeitungen drunter, aber da hat die Druckerschwärze so abgefärbt und ich mein, wenn se dran knabbern, ist es ja auch nicht so klasse.. Geht auch Küchenpapier!?
     
  5. #4 schwelke, 13.05.2005
    schwelke

    schwelke Guest

    Hi!
    Bei nur Heu und Stroh im Käfig sickert der Urin einfach durch. Die Braunen Stellen kommen dann vom Heu/Stroh/Pipi/Knöddelgemisch. Ich halte meine Schweinchen auf einer dicken Schicht ganz normaler Holzeinstreu, die es in jedem Supermarkt zu kaufen gibt. Darunter habe ich "nur" Laminat. Ich habe weder Pipiflecken noch stinkende braune Sonstwasecken, und das, obwohl ich nur einmal/Woche reinige.
    Die Schicht ist bei mir ca 5-6 cm dick.
     
  6. Bambi

    Bambi Guest

    Hallo

    Warum nimmst du nicht normales Streu was den Urin aufsaugt???
    Du mußt bedenken, was ja Alex schon geschrieben hat, das Stroh das ganze nicht aufsaugen kann und deine Meeris dadurch in ihrem eigenen Urin sitzen.
    Das ist nicht gut auf dauer.
    Und wenn du auch noch das Heu als Bodenbelag nimmst und die futtern dann von den vollgesogenen Heu dann ist das bestimmt nicht gesundheitsfördernd.
    Was ist denn an Streu auszusetzen???
    Ich habe in einer Gruppe 10 Meeris sitzen (Eigenbau) und da riecht es überhaupt nicht.
    Ich mache alle 3-4 Tage sauber.
    Da ist nichts nass und ich habe auf den Untergrund (PVC) keinerlei Urinflecke.

    Versuch es doch mal mit dem Streu.
     
  7. Apaika

    Apaika Guest

    Hallo Bambi,
    meine nagen gern an dem Stroh und Streu ist mir zu staubig. Meine Schweine sitzen nicht im Urin, wenn ich alle zwei Tage sauber mache, der Käfig groß ist und die Schicht 15cm hoch ist. Das Heu futtern sie sofort auf und bekommen dann neues, da wird nichts dreckig.
    Ich werde mal Küchenpapier ausprobieren, oder eben doch Streu.
    Aber diese vielen Fragezeichen, liebe Bambi, kommen bei mir ein wenig so an, als würdest du mich für blöd verkaufen, also bitte belasse es doch bei einem. *mit honigsüßer Stimme sag* :D
     
  8. #7 moeppikasi, 13.05.2005
    moeppikasi

    moeppikasi Guest

    du kannst doch auch über die Streu noch eine gute Schicht Stroh machen, dann staubt es nicht so und sie können trotzdem am Stroh knabbern. :-)
    Anne
     
  9. #8 Küsschen, 13.05.2005
    Küsschen

    Küsschen Schweini-Süchtig

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    1.440
    es gibt auch streu die staubt nicht so arg.
    Mit küchenpapier wirst du auch nicht weit kommen.
    Es gibt noch strohpellets, die saugen sehr gut und sauben nicht, sind aber bisschen teurer.
    Probier doch einfach nochmal die Streu aus, Stroh und Heu kannste ja trotzdem drüber machen ;)
    Du wirst sehen dass es viel viel besser ist und du musst dann auch nicht alle zwei tage schrubben ;)
     
  10. #9 Bambi, 13.05.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.05.2005
    Bambi

    Bambi Guest

    Über meine Fragezeichen hat sich wirklich noch keiner beschwert weil es auch eine dumme Angewohnheit von mir ist. :verw:
    War schon immer so.
    Ich halte dich absolut nicht für blöd und meine blöden Fragezeichen sollen sowas auch nicht zum Ausdruck bringen.
    Also versteh das bitte nicht falsch.

    Wegen dem Stroh:
    Meine knabbern auch gerne Stroh und das bekommen sie auch regelmäßig, aber in Heuraufen, das Heu natürlich auch in Raufen.
    So bleibt alles trocken und sauber.

    Naja, muß ja auch jeder selber wissen.

    Ps: Meine Art die Fragezeichen zu setzen werde ich beibehalten.
    Hat sich bis heute noch keiner beschwert.
     
  11. #10 Dobby & Co., 13.05.2005
    Dobby & Co.

    Dobby & Co. Guest

    Ja, Du könntest auch Strohpellets drunter nehmen und eine dicke Schicht Stroh obendrauf, das staubt auch nicht ...

    Gruß
    Alex
     
  12. #11 schwelke, 13.05.2005
    schwelke

    schwelke Guest

    Ich hatte in meinem kleinen normalen Käfig früher auch nur Strohpellets. Die waren wirklich gut, haben super gesaugt, nicht gestaubt oder gestunken. Ich habe sie beim Schlecker geholt Pitti Stroh Sreu. Da hat der Sack € 2,59 gekostet. Für meinen großen Eigenbau war mir das aber doch zu teuer. Jetzt habe ich Pferdeeinstreu von Raiffeisen, da kostet ein 600l Sack € 7,99. Ist günstig und staubt gar nicht.
     
  13. #12 moeppikasi, 13.05.2005
    moeppikasi

    moeppikasi Guest

    die riesenpacks vom Baumarkt hol ich mir auch immer. Da ich ja jetzt auf Hanfstreu umsteige wegen Allergie hab ich übergangsweise die 60l Streu von VK gekauft. Bähhh, die staubt extrem und ist viel zu kleingestreuselt. Die vom Baumarkt ist eindeutig besser, da kann man beim misten wenigstens noch atmen ohne husten zu müssen.
     
  14. juli

    juli Guest

    Ich kann Pferdestreu empfehlen, speziell Goldspan - ich finde es wunderbar, weil es echt nicht staubt.

    LG
    juli
     
  15. Apaika

    Apaika Guest

    Also diese Strohpellets kann ich mir beim besten Willen nicht leisten.. habe die einmal gekauft, bin damit durch die ganze Stadt gehetzt (kein Auto) und am nächsten Tag waren se leer.. Und so nen großen Sack kann ich nicht unterstellen, hab doch nur ne 1-Zimmer-Wohnung.. Irgendwo hörts dann auch auf. Ich versuchs mit normalem Streu :nut:
     
  16. juli

    juli Guest

    ja mach das mal.
    Goldspan gibts übrigens in 5 Größen, also auch klein ;)

    Den Urinstein kriegst Du prima mit purer Zitronensäure weg. Bekommst Du im Drogeriemarkt.

    Ich nehm immer ne Zitrone und halbier sie und reib den Käfigboden damit ab. Geht auch ganz gut, bei hartnäckigen Sachen ist die pure Zitronensäure besser.

    Essig geht auch, stinkt aber.

    juli
     
  17. #16 Tinka81, 13.05.2005
    Tinka81

    Tinka81 Guest

    Huhu Apaika,

    am besten kombinierst du das Stroh mit dem Streu. Unten drunter eine dicke Schicht Streu und oben drauf eine Schicht Stroh. So mache ich das immer und meine Schweine fühlen sich pudelwohl darauf. :-) Es saugt alles gut weg und sie könne immer noch am Stroh knabbern und kuscheln. Dann kannst du auch die Zeitung weglassen.
     
  18. #17 Kaspimir, 13.05.2005
    Kaspimir

    Kaspimir Guest

    Ich mache es auch so wie Katrin: Erst Streu und dann Stroh. Funktioniert bestens.

    Einmal hatte ich keine Streu da (vergessen), der Käfig war aber schon ausgemistet, da musste ich auch Stroh und Heu nehmen. Aber nochmal würde ich das nicht machen. Die braunen Flecken sind nämlich Urin und Köddel vermischt, und es stinkt. Würde ich nie mehr machen.

    Dieses Allspan soll nicht stauben, probier es doch mal.
     
  19. ThulMo

    ThulMo Guest

    Ich hab zuerst eine dicke Lage Zeitungspapier ausgelegt, darüber dann ganz einfaches Einstreu. Ich hab weder Urinflecken noch sonstigen Sch*** im Stall.

    In der bevorzugten Pinkelecke habe ich eine Nagertolette stehen, die jeden Tag gereinigt wird. Selbst da sind keine "Rückstände" zu finden.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mamavonmarie1, 14.05.2005
    mamavonmarie1

    mamavonmarie1 Guest

    Hallöchen Ihr Alle.....
    Ich hab auch noch was zum Thema Einstreu, ist vielleicht nicht jedermanns Sache und ich möcht auch keine Werbung machen. aber ich hab halt gute Erfahrung mit der Einstreu von Zooplus gemacht. Es heist Gipsy Super-Einstreu feingranulat.Es staubt überhaupt nicht und ist echt Super-Saugfähig. Ich bestell das Zeugs immer mit Heu und Futter zusammen. Gute Qualität und normaler Preis. Ausserdem Lieferung an die Haustür. Ich hab auch nur eine 1,5 Zimmerwohnung und es nimmt nicht viel Platz weg. Wenn du mal ganz hartnäckige Steinflecken im Käfig hast und du kannst deine Schweinchen mal ein Paar Stunden ausquartieren, dann darf man auch mal einen Entkalker benutzen. Nur danach superst auswaschen, versteht sich von selbst.Aber es klappt gut und man schrubbt sich nicht die Finger wund. Der Geruch verschwindet auch gleich. Liebe Grüsse Gabi und Schweinebande
     
  22. #20 Tyrargo, 14.05.2005
    Tyrargo

    Tyrargo Guest

    streu ich zu staubig? glaub ich nicht!
    wir nehmen allspan.
    gibts bei www.pferdefuttershop.de
    das staub nicht und saugt gut.
    wir machen unseren stall (1,5x1m) einmal die woche sauber, bei 4 schweinen. das reicht vollkommen!höchstens mal die pipiecken, wenn es nötig ist!

    das streu saugt gut, wir haben damit keine probleme! es staub wirklich nicht.
     
Thema:

*örks* Wie krieg ich den Sch... weg!?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden