Ober-Macho Kastrat....

Diskutiere Ober-Macho Kastrat.... im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hi leute! ich hab ein paar probleme mit meinem samson.... seid er mit den mädels zusammengesetzt ist, benimmt er sich hammer macho mässig! eine...

  1. Lilli

    Lilli Guest

    hi leute!
    ich hab ein paar probleme mit meinem samson....
    seid er mit den mädels zusammengesetzt ist, benimmt er sich hammer macho mässig!
    eine der kleinen brauch ihn nur mit der nase anticken und er fängt an mit durchgedrückten hinterbeinchen und wackelndem po purrenderweise durch den käfig zu latschen, bis er beide mädels in ihr häuser vertrieben hat
    ich dachte ja, das hört auf, aber jetzt sind sie schon 4 wochen zusammen und er benimmt sich immer noch wie der letzte casanova.
    wird er IMMER so weiter machen?
    is das balz, was er da an den tag legt?
    ich glaube, wenn er so weiter macht nervt er die beiden nur noch!
    kann ich verstehen....
    naja, schon mal vielen dank für antworten
    LG
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Biene

    Biene Guest

    Hallo Lili,

    ja, ich denke schon, dass dies Balzverhalten ist. Ich glaube eher nicht, dass sich sein Verhalten legt.

    Wie groß ist denn der Käfig für deine drei Meerschweinchen? Ich würde dir raten die Grundfläche zu erhöhen und mehr Rückzugsmöglichkeiten den zwei Weibchen zur Verfügung zu stellen.

    Liebe Grüße Daniela :)
     
  4. #3 wwuensch, 21.11.2001
    wwuensch

    wwuensch Guest

    Hi Lilli,

    ich kann dir nur kurz meine Erfahrung schildern, weiss aber nicht ob das repräsentativ ist.

    Als ich Hagen und Jessica zusammengetzt hab, war das Verhalten das gleiche, wie bei deinen Schweinchen. Es lies auch nicht schlagartig nach, sondern wurde innerhalb eines halben Jahres langsam weniger, aber verschwand nicht komplett.

    Jessica ist leider gestorben, Franzi sitzt seit einer Woche bei Hagen, und es geht "von vorn" los. Die kleinste Annäherung von Franzi wird mit Gurren und Wackeln quittiert.
    Und ich schätze das wird mit der Zeit wieder weniger.
     
  5. #4 wwuensch, 21.11.2001
    wwuensch

    wwuensch Guest

    Hi Lilli,

    ich kann dir nur kurz meine Erfahrung schildern, weiss aber nicht ob das repräsentativ ist.

    Als ich Hagen und Jessica zusammengetzt hab, war das Verhalten das gleiche, wie bei deinen Schweinchen. Es lies auch nicht schlagartig nach, sondern wurde innerhalb eines halben Jahres langsam weniger, aber verschwand nicht komplett.

    Jessica ist leider gestorben, Franzi sitzt seit einer Woche bei Hagen, und es geht "von vorn" los. Die kleinste Annäherung von Franzi wird mit Gurren und Wackeln quittiert.
    Und ich schätze das wird mit der Zeit wieder weniger.
     
  6. Eva

    Eva Guest

    Machogehabe

    Hallo Lilli!

    Ich habe meinen Kastraten Rodriguez jetzt seit 2 Monaten.
    Eigentlich kann ich nicht behaupten, dass sein Verhalten nachgelassen hat. Meistens ist es so, dass er powackelnd auf die Mädels zustolziert und gurrt. Ob das eines Tages nachlassen wird, weiß ich nicht.

    Aber meine Mädels scheint das nicht weiter zu belästigen. Sie weichen einfach aus und die Sache hat sich ;) Es ist auch so, dass Rodriguez, wie die anderen beiden Schweinchen, ab und zu ruht und in seiner Ecke döst. Manchmal liegen sie alle drei sogar im Kreis zusammen und von keinem hört man irgendeinen Laut.

    Ich glaube einfach, dass die MS dies als "normal" befinden.
     
  7. siri

    siri Guest

    machos

    hallihallo

    mein mello hat die gleichen symptome (gehabt)... kaum kam ihm mocco (weibchen obwohl eher männl. name) zu nahe, gurrte er los, und vertrieb sie schlussendlich. als ms-unerfahrene dachte ich zuerst, er mag sie nicht oder spinnt ganz einfach :schäm: er hat das stunden- und tagelang gemacht....

    das ging bestimmt 3 bis 4 monate so, dann hatte er sich beruhigt. jetzt haben die beiden vor drei wochen eine kleine meeridame dazugesetzt bekommen, da ging das gegurre etc wieder los :lach:.... mittlerweile scheint er aber gemerkt zu haben, dass alles in ordnung ist, er weiterhin allen das fressen bringen und dabei das meiste für sich abzweigen kann, so dass wieder "ruhe" eingekehrt ist....

    das ist meine erfahrung....

    lg

    siri mit mello *gurrrrr*, mocco und böhnli :nuts:
     
  8. cas

    cas Guest

    tja lilli,

    wie manchmal im wahren leben!!

    Cas
    (selbst m aber kein grosser samson :-p)
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Lilli

    Lilli Guest

    hiho!
    also, der stall ist 1,20 x 50 groß! son typischer käfig, mit fester plastikschale usw.
    ich hoffe echt, das hört auf! sue scheints zwar zu gefallen, aber die andere sitzt nur noch im haus!
    naja, ich hoffe wirklich, das sich das legt. sonst sehen wir abby gar nich mehr....
    ;)
    ganz liebe grüße
    ach ja und danke für die antworten!!!!
     
  11. roland

    roland Guest

    das ist bei meeris so sie glauben sie können sich paaren!
    das ist bei meinen auch so
    sie wollen sich kennenlernen
     
Thema:

Ober-Macho Kastrat....

Die Seite wird geladen...

Ober-Macho Kastrat.... - Ähnliche Themen

  1. Hilfe - Meerschweinchenmädchen mobbt Kastrat

    Hilfe - Meerschweinchenmädchen mobbt Kastrat: Hallo ihr Lieben, wir haben ein kleines Problem mit unseren Meerschweinchen. Kurz zur Vorgeschichte: Ich hatte bereits mein ganzes Leben lang...
  2. Was sagt Ihr dazu 3 Kastrate und 2 Mädels in einer Gruppe

    Was sagt Ihr dazu 3 Kastrate und 2 Mädels in einer Gruppe: Habe mir heute in dieser Konstellation ein Schweinchen angeschaut, ist ja eher ungewöhnlich. Der kleine Kerl ist 2 Jahre und nun Frage ich mich ob...
  3. Kastrat nach "Pause" wieder neu vergesellschaften

    Kastrat nach "Pause" wieder neu vergesellschaften: Nach einiger Pause bin ich wieder hier im Forum. Kurze Zusammenfassung: Biene hatten wir im Juni 2016 tragend gekauft und am nächsten Tag...
  4. Kastrat nimmt ab, Lymphknoten dicker.

    Kastrat nimmt ab, Lymphknoten dicker.: Hallo, mir ist schon vor einiger Zeit aufgefallen, dass Vespucci (wird im Sommer 4 Jahre alt) abnimmt. Da er aber Übergewicht hatte und es seit...