Nun ist auch Nikita zu allen anderen süßen Mäuschen gegangen

Diskutiere Nun ist auch Nikita zu allen anderen süßen Mäuschen gegangen im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Wir lieben sie für immer und sind unendlich traurig , dass sie die Nacht nicht überstanden hat und hoffen, dass Nikita nun bei ihrer besten...

  1. #1 Kerstin, 13.08.2006
    Kerstin

    Kerstin Tierfreundin :)

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    50
    Wir lieben sie für immer und sind unendlich traurig , dass sie die Nacht nicht überstanden hat und hoffen, dass Nikita nun bei ihrer besten Freundin Lou ist und immer glücklich ist :engel: Niki war unsere Heerdenführerin und wir hoffen , dass die Gruppe jetzt irgendwie ohne sie zurecht kommen wird :schreien:
    Hier sind ihre schönsten Bilder für alle, die ihr mit uns gedenken wollen:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Nikita wir vergessen dich NIE und lieben dich immer unser kleiner Kuschel-Teddy!!!
    Grüß Lou und Peanut von uns!!!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kristiane, 13.08.2006
    Kristiane

    Kristiane Guest

    Hallo Kerstin.

    Das tut mir so leid mit der süßen Nikita.... ich drück Dich mal gaaaanz doll :troest:

    Arme Maus, dabei haben wir Dir doch so die Daumen gedrückt.

    Machs gut kleine Nikita und komm gut auf der Regenbogenwiese an. Dort wird sie bestimmt bereits gaanz freudig von Lou und Peanut empfangen!
     
  4. #3 Wuseline, 13.08.2006
    Wuseline

    Wuseline Guest

    Ach Mensch Kerstin...

    es tut mir verdammt leid...
    Es gibt keine Worte, für das was Du in letzter Zeit durchgemacht hast..

    ich grüsse Dich ganz lieb und bin mir sicher..
    auch Nikita.. wird von unendlich vielen kleinen Pfoten am Ende des Regenbogens empfangen..

    Schlaf.. in Frieden... kleines Chefschwein...
     
  5. Judith

    Judith Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    11
    Hallo Kerstin,

    Oh nein das tut mir ganz arg leid :runzl: :runzl: Es ist echt furchtbar was Du in der letzten Zeit alles mitgemacht hast... Soviele geliebte Schweinchen hast Du verloren... Ich weiß nicht was ich sagen soll um Dich zu trösten... Es tut mir so leid :runzl:
     
  6. #5 Sarah20, 13.08.2006
    Sarah20

    Sarah20 Guest

    hallo kerstin, das tut mir sehr leid nikita war ein sehr süsses schweinchen.
    fühl dich ganz doll gedrückt von sunny speedy und mir. wir haben dir so die däumchen und pfötchen gedrückt.

    kleine nikita komm gut auf der RBW an und lass es dir gut gehen.
     
  7. #6 Pooh, 13.08.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.08.2006
    Pooh

    Pooh Guest

    Oh nein das tut mir sooo verdammt leid! Hab so doll gehofft das es wieder besser wird!

    Du arme du hast in der letzten zeit abba auch nur pech oder?
    Man kann gar nicht in worte fassen wie schlimm das für dich sein muss.
    :troest: Du tust mir soooo leid! Manche die ihre tiere nich so lieben wie du und sie schlecht behandeln behalten sie 6 jahre und du verlierst so viel auf einmal ohne grund! Sie hatten es doch so gut bei dir!
    Aber nich aufgeben ja? Deine anderen schweinis brauchen dich!

    Machs gut nikita! Hoffentlich geht es dir jez besser!
    Und grüß die anderen mal!
    LG Julia
     
  8. #7 Schneeeulchen, 13.08.2006
    Schneeeulchen

    Schneeeulchen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    19.10.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Das tut mir echt total leid mit deiner Süßen, laß dich :troest:

    Komm gut drüben an Nikita und grüß mir meine Popcorn
     
  9. Holly

    Holly Guest

    Kerstin!
    er ist sicher schon bei den anderen und freut sich sie zu sehen.
    Deine anderen sutzen werden auch ohne ihn zurechtkommen!
    Mein Beileid! :troest:

    Nadine
     
  10. Jo81

    Jo81 Guest

    Manchmal geht es so schnell und man kann nichts machen, ich habe auch "Daumen gedrückt"...

    Si ewird sicher schon mit den anderen Schweinen auf der RBW rumspringen. :engel:

    Alles Gute Jo
     
  11. #10 sunny bunny, 13.08.2006
    sunny bunny

    sunny bunny Guest

    das tut mir aber leid.

    fühl dich gedrückt :troest: :troest:

    sani

    p.s. nikita komm gut auf der regenbogenbrücke an
     
  12. #11 Melanie, 13.08.2006
    Melanie

    Melanie Guest

    Das tut mir sehr leid :runzl: :troest:
     
  13. #12 carmen3195, 13.08.2006
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    7.004
    Zustimmungen:
    890
    das tut mir leid, lass dich drücken.

    nikita mach es gut auf der rbw.
     
  14. #13 Fenchel, 13.08.2006
    Fenchel

    Fenchel Guest

    Das tut mir unendlich leid. :runzl: :troest:
     
  15. Scotty

    Scotty Guest

    :troest: :troest:
    Es tut mir wahnsinnig leid... :runzl:
    Kleine Nikita, lass es dir gut gehen auf der Rbw...
     
  16. #15 Kerstin, 14.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2006
    Kerstin

    Kerstin Tierfreundin :)

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    50
    vielen vielen vielen vielen lieben Dank euch allen für eure lieben Wünsche :(

    ich kann es immer noch nicht glauben und fassen :schreien:

    beim füttern heut morgen kam mir wieder alles so leer vor :schreien: ich kann es gar nicht beschreiben :( wieder ist ein absolutes Charakterschwein gestorben :schreien: erst meine guten Seelen und nun die Anführerin und absolute Kuschelmaus Niki :(

    es ist so traurig für uns alle und ich kann es echt überhaupt nicht verstehen :schreien: wenn man so einen wackeligen Patienten hat , muss man dann nicht als Arzt auch Nachts kontrollieren ??? Wie kann man denn dann nach Hause fahren und das Schwein am Morgen tot vorfinden ?!? Denn brauch man ja sein Tier erst gar nicht in ner Praxis lassen (und dafür noch 150 Euro bezahlen) ...denn kanns ja echt besser zu hause sterben in ner schönen warmen Umgebung :schreien: ja ich weiss Ärzte müssen auch mal schlafen aber ich versteh das echt nicht warums so gelaufen ist :schreien: Nikita war so ein Kämpfer und sie hat echt Willensstärke gehabt ... sie hätte nicht sterben dürfen :schreien:

    nun gehts mir schon wieder so wie bei Lou und Pini :schreien: es sind noch 7 Fellnasen da aber es kommt mir vor als wäre der Stall vollkommen leer :schreien: mein Freund ist auch absolut traurig ... das einzige Schwein, was er gekuschelt hat ... sie haben sich echt gefunden gehabt :schreien: fast jeden Abend nuckte sie hoch an seinen Hals und sah ihn an und legte sich denn platt bei ihm ab und streckte alles von sich :schreien:

    Und die 5 Mädels haben nun glaub ich überhaupt keine Struktur mehr ... mal sehen wie es sich entwickeln wird ... ob Red oder Grey die Rolle als Chefin in der Gruppe übernehmen kann...ich bezweifel das :schreien: nun haben wir 7 Fellnasen, und kein einziges genießt Anfassen/Kuscheln ... alle die noch da sind sind lieber unter sich und mögen mich zwar als Futtergeber aber wohl fühlen sie sich beim Streicheln überhaupt nicht :schreien: Red so ein bischen aber nur 2 Min dann ists genug :( warum mussten gerade die Mäuse so früh sterben, die mich soooo sehr erfreut haben, die sooo gerne Liebe von mir bekommen haben und sich so über Zuneigung gefreut haben ???

    Ja ich weiss ... ich muss mich jetzt mit den anderen noch mehr beschäftigen ... aber das hab ich ja eigentlich schon immer getan ...die sind halt alle nicht wie Niki und Lou , das muss ich ja so akzeptieren ...

    man könnt echt denken man hat uns verflucht nach den komischen Todesfällen :( wir möchten Niki und Loulou und Peanut zurück haben , wir sind so traurig :schreien:
     
  17. #16 Kristiane, 14.08.2006
    Kristiane

    Kristiane Guest

    Ach Kerstin,

    ich würde Dir soooo gern helfen, weiß nur leider nicht wie! :mist:


    Tut mir wirklich schrecklich leid was Du in letzter Zeit alles durchmachen musstest.... natürlich sind auch noch die anderen Schweinchen da aber trotzdem hat jedes seinen eigenen Charakter. Ich kann Dich verstehen.


    Warum der TA überhaupt nicht da war kann ich allerdings auch nicht verstehen.

    Schade dass Deine Mom im Moment nicht da ist, sonst würde ich Ihr ganz schnell "Notfallbärchen" für Dich mitgeben.

    Ich drück Dich gaanz doll :troest: :troest: :troest:

    Die drei sind jetzt auf der RBW zusammen und spielen ganz toll, aber viel Hilft das im Moment auch nicht, ich weiß.

    Lass den Kopf nicht hängen, bestimmt ist irgendwo noch eine kleine Kuschelmaus die nur darauf wartet so eine tolle Meerie-Mama wie Dich zu kriegen. Das ist dann zwar kein Ersatz, aber vielleicht hilft es ein wenig wenn Du merkst dass Dich da ein kleines Augenpaar gaaaanz liebevoll anblickt weil es jetzt endlich ein schönes zu Hause hat.

    Auf jeden Fall werden Nikita, Lou und Peanut oben auf der RBW mit SICHERHEIT jedem erzählen was für ein schönes Leben sie bei Dir hatten und das sie sich bis zum Schluß (und auch jetzt noch) geliebt fühlten!

    Und wenn Sie runterschauen und Dich sehen werden sie bestimmt wie verrückt anfangen zu muigen und zu popcornen!
     
  18. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Karima

    Karima Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kerstin,

    tut mir schrecklich leid, was Ihr alles erlebt habt in der letzten Zeit. Wenn ich nur dran denke hab ich schon ne Riesen-Gänsehaut! :troest:

    Mein Ulli-Sonnensch(w)einchen war so ein ähnlicher Fall, Glatthaar in (creme-)agouti. Mein herzallerliebstes Lieblings- und Kuschelschweinchen. :slove2: Für mich ist echt die halbe Welt zusammengebrochen, als sie starb. Ich kam abends nach Hause, sie saß mit gesträubtem Fell rum, 3 Stunden vorher hupfte sie noch durch den Käfig. Ich gleich zum Notarzt, Wasser in der Lunge und im Bauch. Der TA tippte auf Herzmuskelentzündung. Ich habe sie nach der Behandlung mit den Worten: "Kommen sie morgen oder übermorgen wieder, je nach dem wie es ihr geht" wieder mit nach Hause genommen, 1 1/2 Stunden später war sie tot. Erstickt vor meiner Nase... Ich konnte das gar nicht glauben! Es war so schrecklich und es kam so super plötzlich! Sie war erst 1 1/2 Jahre alt. :schreien:
    Meine kleine Gruppe hat das auch TOTAL durcheinander gewirbelt, obwohl sie nicht die Chefin war, aber das Sonnensch(w)einchen eben. Genauso wie Du sagst, der Käfig war einfach leer ohne sie.

    Was ich damit sagen will:
    Der TA hat bestimmt alles für deine Kleine getan. Daneben sitzen hätte ihr doch auch nichts geholfen, sie vielleicht sogar unnötig gestresst. So ist sie wenigstens in Ruhe bei ihrer Freundin gestorben!
    Es kann manchmal so schnell gehen, auch ich vermisse meine Maus nach fast 5 Monaten noch super doll, aber seit 3 Wo. habe ich Lotta, obwohl ich sie gar nicht wollte und auf einmal ist wieder Frieden im Meeri-Haus. Außerdem ist es ein Schweinchen was wieder mein Herz berührt. Auch für Euch wird es so ein Schweinchen bestimmt irgendwo geben, was wieder Frieden in die Gruppe und in Eure Herzen bringt.
    Eine Bekannte hat mal gesagt, als Michel starb, wer weiß warum er so früh gehen mußte, vielleicht wird er dort wo er jetzt ist dringender gebraucht als hier.

    In diesem Sinne wünsche ich Euch für die Zukunft wieder mehr Glück!

    Und hoffe, Dich mit meiner langen Story nicht gelangweilt zu haben.
     
  20. Minni

    Minni Guest

    Das tut mir so leid lass dich drücken :troest: :troest: :troest:
    Mache es gut da oben und lass dir den Leckerzahn schmecken. :engel:
     
Thema:

Nun ist auch Nikita zu allen anderen süßen Mäuschen gegangen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden